Anzeige

World of Warcraft auf dem iPhone

Blizzard-Onlinerollenspiel durch UMTS-Streaming auch mobil spielbar

Wie lassen sich WoW-Spieler vom PC wegkriegen? Eine Möglichkeit: eine Mobile-Version von World of Warcraft. Die gibt es jetzt zumindest für das iPhone, wenn auch mit einigen technikbedingten Einschränkungen.

Anzeige

Das israelisch-amerikanische Unternehmen Vollee hat sich darauf spezialisiert, PC-Spiele mit seiner VolleeX-Engine auf mobile Endgeräte zu streamen. Das hat angeblich bereits mit Second Life funktioniert, jetzt zeigen die Entwickler auch World of Warcraft auf dem iPhone. Die Vorgehensweise ist gleich: Das Spiel läuft eigentlich auf einem PC, auf dem die Vollee-Engine eine Mobile-Version generiert und dabei beispielsweise auch Landkarten oder Menüschriften anpasst.

 
Video: VolleeX-Engine im Einsatz mit World of Warcraft auf dem iPhone

Das Ergebnis wird als komprimiertes Video per UMTS auf das Handy - im Falle von WoW ein iPhone - geschickt. Dort kann der Spieler per Touchscreen seine Eingaben machen, die dann wiederum zurück an den Rechner transferiert und ausgeführt werden. Das Ergebnis: ein lauffähiges World of Warcraft für unterwegs - das allerdings sehr langsam läuft, im Funktionsumfang stark eingeschränkt ist und bei dem die Verarbeitung von Eingabebefehlen länger dauert als am PC. Das reicht allerdings, um durch die Welt zu laufen, einfache Gegner zu bekämpfen, zu handeln oder zu chatten.

Völlig unklar ist, inwieweit Blizzard in das Projekt eingebunden ist. Vollee hatte in der Vergangenheit angedeutet, ein Abkommen mit den Machern von World of Warcraft geschlossen zu haben. Blizzard äußert sich in der Angelegenheit nicht; allerdings wäre es für das Unternehmen extrem ungewöhnlich, sich mit Drittanbietern bei einem solchen Projekt zusammenzutun. Und die Webseite von Vollee ist offenbar seit längerer Zeit nicht erreichbar.


eye home zur Startseite
huahuahua 06. Mai 2009

Warum nur muss Golem.de über solchen Scheißmüll schreiben??? 1. keinen PROFI interessiert...

blub 30. Apr 2009

casual spieler ? ^^

Kinderbehüter 29. Apr 2009

Geh doch einfach weiter saufen, Dein Niveau liegt weit unter Stammtischniveau

Toaotc 29. Apr 2009

Ich (WoW-Gamer der 1. Stunde) habe ein iPhone. Dieses habe ich mir zusenden lassen und...

lolobirne 29. Apr 2009

Alleine die Formulierung ist schon ein Indiz für einen klugscheissenden, dauernd...

Kommentieren


browser-handy.de / 11. Mai 2009

World of Warcraft jetzt auch Mobil auf dem iPhone

Interface Addons / 10. Mai 2009

World of Warcraft mit dem iPhone spielen



Anzeige

  1. Software Development Engineer C++ (m/w) Low Frequency Solver Technology
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt
  2. Webentwickler ASP.NET4 (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Wilhelmshaven
  3. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. ITK-Administrator/in
    Stadt Soltau, Soltau

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Preisfrage

    trapperjohn | 06:23

  2. Re: Dann soll Google ihr Android Update System...

    exxo | 06:10

  3. Re: Ist eine interessante Praxis

    flauschi123 | 05:52

  4. Re: Ist das die Schwester von Merkel?

    Fuzzy Dunlop | 05:20

  5. Re: Gute Nummer!

    StefanGrossmann | 04:37


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel