Firefox 3.0.10 beseitigt Abstürze

Potenzielles Sicherheitsloch geschlossen

Mozilla veröffentlicht mit Firefox 3.0.10 ein weiteres Update für Firefox 3.0. Die neue Version beseitigt ein Problem, das durch das Schließen einer Sicherheitslücke in Firefox 3.0.9 eingeführt wurde und zu Abstürzen des Browsers führen kann.

Anzeige

Eine Regression, die mit einem Sicherheitspatch für Firefox 3.0.9 eingeführt wurde, kann den Browser wiederholt zum Absturz bringen. Das betrifft vor allem Nutzer der Erweiterung HTML Validator, aber auch andere Nutzer klagten über Abstürze. Schuld daran ist ein Speicherfehler, der anderen Fällen ähnelt, die als Sicherheitslücken identifiziert wurden.

Mit Firefox 3.0.10 behebt Mozilla diesen Fehler, so dass der Browser wieder stabiler laufen sollte und eine potenzielle Sicherheitslücke weniger aufweist. Die Details sind im Mozilla Foundation Security Advisory 2009-23 zusammengefasst.

Firefox 3.0.10 steht unter mozilla.com zum Download bereit.


GodsBoss 30. Apr 2009

Bei mir steht im Kontextmenü nur "Wörterbücher hinzufügen", eine Rechtschreibprüfung...

GodsBoss 30. Apr 2009

Das stimmt, einen Speicherverbrauch von 1.5 GB hatte ich mit dem Firefox schon lange...

br 29. Apr 2009

Von diesem Problem lese ich öfters und kann es nie nachvollziehen. Bei mir läuft aktuell...

surfenohneende 29. Apr 2009

Weitere Opera-Innovationen (Auf Englisch), direkt von Opera: http://www.opera.com/portal...

surfenohneende 29. Apr 2009

Mozilla hat auch keine Auto-Updates erfunden und kein Speed-Dail, kein Suchfeld im...

Kommentieren


Heinkas News / 29. Apr 2009

Firefox Updates

Computerspezi / 28. Apr 2009

Mozilla Firefox 3.0.10 erschienen



Anzeige

  1. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Braunschweig
  2. Softwareentwickler (m/w) mit Schwerpunkt C++
    AMC Datensysteme GmbH, Karlsruhe
  3. IT Business Analyst (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Wiesbaden
  4. IT-Administrator/MS Dynamics NAV Systembetreuer (m/w)
    EMK Münzen & Edelmetalle, Erftstadt

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOPSELLER REDUZIERT: Amazon Fire TV Stick
    29,00€ statt 39,00€
  2. TIPP: Zotac ZT-90101-10P NVIDIA GeForce GTX970 Grafikkarte
    319,04€
  3. TIPP: Batman Wochenend-Deal bei Steam

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  2. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  3. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

  4. Hack auf Datingplattform

    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

  5. Angriff auf kritische Infrastrukturen

    Bundestag, bitte melden!

  6. Mark Shuttleworth

    Canonical erwägt offenbar Börsengang

  7. Amazon

    Fire TV Stick für 29 Euro

  8. Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

  9. Mozilla

    Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf

  10. Tracking auf Unternehmensseiten

    Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  2. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  3. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

  1. Re: Underground 2 ist das beste NFS

    FrankHausheimer | 03:04

  2. Re: Früher gerne, heute Protest gegen EA

    FrankHausheimer | 02:59

  3. Re: Arbeit und Schweiß kann Talent nicht ersetzen

    Oxycodon | 02:58

  4. Re: wenn du 18.000¤ dafür ausgegeben hast

    JimJim | 02:53

  5. Re: "Geheimdienste ... müssten also einen Anwalt...

    FreiGeistler | 02:44


  1. 18:43

  2. 15:32

  3. 15:26

  4. 15:09

  5. 14:21

  6. 14:08

  7. 13:54

  8. 13:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel