Abo
  • Services:
Anzeige

Toshiba NB200: Design-Netbook kommt in zwei Versionen

Nur billigeres Modell mit UMTS

In Hamburg hat Toshiba seine neue Netbook-Serie "Mini NB200" mit 10-Zoll-Display vorgestellt. In den nächsten Monaten sollen die Geräte in verschiedenen Ausführungen auf den Markt kommen. Zwar stecken in den Rechnern altbekannte Komponenten, einige Detaillösungen gab es in dieser Kombination aber bisher nicht.

Das NB200 ist Toshibas zweite Netbook-Generation, und trotzdem ist bis auf den in der höherwertigen Serie verbauten Atom N280 mit 1,66 GHz der Rest nur die Netbook-Technik des Jahres 2008. Das gilt insbesondere für den stromhungrigen Chipsatz 945GSE von Intel, der auch das einkanalige Speicherinterface und die lahme GMA-950-Grafik stellt. Das 10,2-Zoll-Display und das in einem einzelnen Slot steckende 1 GByte RAM nach DDR2 schreibt ohnehin Microsoft für die ULCPC-Lizenz von Windows XP vor.

Anzeige

Zwei Geräteserien sollen im Laufe des zweiten Quartals in Europa auf den Markt kommen. Die einfachere kommt in Deutschland laut Toshiba bereits Mitte Mai 2009 in den Handel, sie verfügt über einen Atom N270 (1,6 GHz). Das Gehäuse ist in Schwarz oder Weiß erhältlich, darin steckt auch ein UMTS-Modul. Beim Preis wollte sich der Hersteller auch auf hartnäckiges Nachfragen nicht festlegen, sondern gab nur rund 400 Euro als groben Rahmen vor. Die endgültige Entscheidung will Toshiba von der Marktlage bei der Einführung des Produkts abhängig machen.

Die einfachere Serie besitzt eine für 10-Zoll-Netbooks standardmäßige Tastatur. An einem Vorserienmodell wirkte sie recht präzise und gab nicht nach, die Tasten vermittelten einen klaren Druckpunkt.

Toshiba NB200: Design-Netbook kommt in zwei Versionen 

eye home zur Startseite
Jeee Em 23. Apr 2009

Ja stimmt. Tastatur, drunter Mousepad, nach 90 ° ein Monitor: Igitt! Wo kommen wir denn...

Jeee Em 23. Apr 2009

Eigentlich würde ich so eine Forderung ja als unrealistisch bezeichnen, aber bei der...


Netbux / 22. Apr 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Bochum
  2. B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Vaillant GmbH, Remscheid


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)
  2. (u. a. House of Wax, Der Polarexpress, Gravity, Mad Max)

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: *psst*

    xVipeR33 | 20:52

  2. warum Urheberrecht-Verletzung?

    FreiGeistler | 20:50

  3. Auch für Windows-Nutzer

    xVipeR33 | 20:50

  4. Re: verlegt endlich als staatliche Infrastruktur...

    Oktavian | 20:50

  5. Re: Lösung für Firefox

    Vanger | 20:42


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel