Anzeige

Infineon liefert Nokia EDGE-Chipsätze

Hersteller kann weiteren Auftrag beim Weltmarktführer landen

Infineon wird Nokia EDGE-Chipsätze für Billighandys mit Internetzugang liefern. Für den angeschlagenen Chiphersteller ist dies ein wichtiger Auftrag.

Der Chiphersteller Infineon wird dem Weltmarktführer Nokia weitere EDGE-Produkte für Billighandys liefern. "Wir sind froh, dass wir die erfolgreiche Kooperation mit Nokia im Bereich der Ultra-Low-Cost-Produkte XMM 1010 und XMM 1100 jetzt auf unsere EDGE-Produkte ausdehnen können", sagte Infineon-Chef Peter Bauer heute. Zu den finanziellen Konditionen wurden keine Angaben gemacht.

Anzeige

Infineon wird Nokia mit der XMM-2130-EDGE-Plattform beliefern. Mit dieser Plattform wolle der finnische Mobiltelefonhersteller weitere kostengünstige, internetfähige Mobilfunkgeräte auf den Markt bringen. Zum Funktionsumfang der Infineon-Chipsatz-Plattform zählen ein EDGE-Modem, Audioplayer, Stereo-RDS-FM-Radio-Receiver, Stereo-Headset, USB-Schnittstelle und Schnittstellen für Speicherkarten. Die Single-Chip-Lösung XMM 2130 wird in 65-Nanometer-Prozesstechnologie gefertigt.

Nokia bezieht Chipsätze meist von Texas Instruments, hat in letzter Zeit die Liste der Zulieferer aber auf Qualcomm und andere erweitert. "Das zeigt, dass Nokia die Qualität von Infineon-Produkten schätzt", sagte Unicredit-Analyst Günther Hollfelder der Nachrichtenagentur Reuters.


eye home zur Startseite
Abseus 25. Apr 2009

entweder kommt das designe der chips von nokia, was ich net glaube, oder nokia gibt...

-.- 22. Apr 2009

Schon; allerdings wäre es durchaus sinnvoll, GSM mal so langsam, aber sicher auslaufen...

-.- 22. Apr 2009

Sicher? Zumindest die CPUs der neueren Symbian-Geräte sind allesamt nicht mehr von Texas...

Basta 22. Apr 2009

Das ist eine weitere meldung die darauf hoffen läßt, dass Infineon nicht das selbe...

Ralf L.K. 22. Apr 2009

UMTS erfordert Investitionen und ist nur zusätzlich zu GSM einsetzbar. EDGE hingegen kann...

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultant Automotive Sales (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. Architect Microsoft Exchange / WebMail (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  3. Architect Microsoft Exchange / Lotus Notes (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  4. Fachanalyst/in
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Samsung UE49KU6409UXZG 49 Zoll-UHD-Fernseher (Triple Tuner, Smart TV) silber [Energieklasse A]
    734,00€ inkl. Cashback (Preis erscheint am Ende des Bestellvorganges) - Vergleichspreise ab ca...
  2. VORBESTELLBAR: Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske - Collector's Edition [PC & Konsole]
    109,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy J3 119,00€ u. UEFA Euro 2016 PS4 14,99€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  2. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  3. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  4. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  5. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  6. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  7. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  8. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  9. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  10. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto GP 2016 im Test: Motorradrennen mit Valentino Rossi
Moto GP 2016 im Test
Motorradrennen mit Valentino Rossi
  1. GTA 5 Online Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen
  2. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  3. Playsports Games Motorsport Manager rast auf PC-Plattformen

Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Re: neues Thunderbolt Display mit Grafikkarte...

    rabatz | 11:42

  2. Also - das ist doch mal eine Meldung ,-)

    jo-1 | 11:41

  3. Sind Eltern dafuer ueberhaupt zertifiziert ?

    EWCH | 11:38

  4. Re: Endlich...

    Desertdelphin | 11:38

  5. Re: War klar

    divStar | 11:38


  1. 10:36

  2. 09:50

  3. 09:15

  4. 09:01

  5. 14:45

  6. 13:59

  7. 13:32

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel