Anzeige

Personensuche: Das eigene Profil in Googles Suchergebnissen

Mehr Kontrolle für Nutzer bei der Suche nach ihrem Namen

Menschen sollen mehr Kontrolle darüber erhalten, was andere bei Google finden, wenn sie nach ihrem Namen suchen. Dazu erweitert Google seine Suchergebnisse um User-Profile, die Nutzer für sich anlegen können.

Anzeige

Erst vor kurzem hat Google seine Nutzerprofile aufgewertet und mit sprechenden URLs versehen. Statt alphanumerischer Codes können nun URLs wie google.com/profiles/name genutzt werden, wobei Google hier auf die Google-Mail-Adresse seiner Nutzer zurückgreift.

Ab sofort hängt Google diese Profile an die Suchergebnisse von US-Nutzern an, sofern diese nach einem entsprechenden Namen suchen. Da jeder Nutzer selbst bestimmen kann, welche Daten auf seiner Profilseite zu finden sind, erhalten Nutzer in gewisser Weise mehr Kontrolle darüber, was andere bei der Suche nach ihrem Namen finden. Denn nicht immer tauchen in den ersten Suchergebnissen die Seiten auf, die Nutzer gern bei der Suche nach ihrem Namen oben sehen möchten.

Dabei zeigt Google eine Zusammenfassung des Profils direkt in den Suchergebnissen, versehen mit einem Link zur vollen Profilseite sowie Links zur Suche des Namens bei MySpace, Facebook, Classmates und LinkedIn.


eye home zur Startseite
Daraku 26. Mai 2011

Du hast anscheinend auch 5 Handyverträge damit du nicht von Call-centern angerufen...

Ganz Falsch 22. Apr 2009

VIELE Profile mit ähnlichen Daten anlegen. Telefonbuch, Websites als Quelle nutzen...

ratflol 22. Apr 2009

ATM wirst du mit genau diesem Kommentar hier schon an 3. Stelle gelistet - nicht mal 10...

GöööD 22. Apr 2009

Jetzt ist Google inzwischen zu faul die Daten selbst zu sammeln. Naja, meine Daten habt...

.oOo. 22. Apr 2009

hat mal jemand versucht ein bild, dass google anscheinend automatisch zuordnet, wieder zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen
  4. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: SHARP LC-43CFE4142E 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner) [Energieklasse A+]
    279,99€
  2. VORBESTELLBAR: Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands Gold Edition [PC & Konsole]
    89,95€/99,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Odin Sphere Limited Edition [PS4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  2. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  3. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  4. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  5. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  6. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  7. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  8. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  9. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  10. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: Autorun.inf ???

    Vadammt | 11:52

  2. lowcarb funktioniert auch .. (ganz ohne Sport)

    pk_erchner | 11:41

  3. Re: Die 1000 Stück sind schon verkauft

    RipClaw | 11:40

  4. Re: Zukunft für deutsche Elektromobilität?

    oxybenzol | 11:39

  5. Re: Was es wohl kostet...

    matok | 11:33


  1. 11:51

  2. 11:22

  3. 11:09

  4. 09:01

  5. 17:09

  6. 16:15

  7. 15:51

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel