Anzeige

Unterwassergehäuse für Canons EOS 5D Mark II

Subal CD5MII bis 70 Meter Tauchtiefe

Für Canons Digitalkamera EOS 5D Mark II bietet das österreichische Unternehmen Subal ab sofort ein Unterwassergehäuse an. Das Subal CD5MII kann bis zu einer Tauchtiefe von 70 Metern verwendet werden und bietet Anschluss für mehrere Blitze und Lampen.

Das Subal CD5MII wurde aus einem Aluminiumblock gefräst und ist mit einem einklemmsicheren Dichtring ausgerüstet, damit die Canon nicht nass wird. Damit der Kamerasucher komfortabel benutzt werden kann, kann optional an das Gehäuse eine vergrößernde und drehbare Sucheroptik angeschraubt werden, die einen schrägen Einblick erlaubt.

Anzeige

Bei Unterwassergehäusen werden Übertragungshebel eingesetzt, damit die Kamera weiter bedient werden kann. Der Handgriff am Gehäuse erlaubt die Bedienung, ohne dass die Kamera losgelassen werden muss. Mit den Hebeln können neben dem Hauptschalter und dem Auslöser auch das Zoom sowie die Autofokussierung, die Einstellräder der Kamera und das Programmwahlrad bedient werden. Mit Drucktasten wird der Messmodus und der Weißabgleich bedient, die ISO- und Blitzleistungswerte kontrolliert sowie die Menütasten gedrückt und das Wählrad bedient.

Das Objektiv wird bei Subal durch ein Zusatzgehäuse geschützt. Diese sogenannten Ports werden mit dem Unterwassergehäuse verbunden und sind mit einer Glasfrontscheibe ausgerüstet. Je nach eingesetztem Objektiv sind diese Scheiben teils stark gewölbt. Dies gilt besonders für Ultraweitwinkelobjektive.

Das Display wird abgeschattet und soll so auch im Wasser blendfrei ablesbar sein. Am Gehäuse befinden sich zwei Blitzanschlussbuchsen. Damit können Blitze wie Nikonos V, Ikelite oder S6-Blitzbuchsen parallel angeschlossen werden. Außerdem lassen sich Blitzarme befestigen. Ohne Handgriffe misst das Gehäuse 245 x 180 x 145 mm und wiegt ohne Port 2,5 kg.

Subal bietet Ports für zahlreiche Objektive von Canon und Drittherstellern. Damit die Objektivringe von außen bedient werden können, müssen Zahnringe auf den Tubus gesteckt werden.

Das Subal C5D2 für Canons EOS 5D Mark II kostet 3.495 Euro.


eye home zur Startseite
Blork 17. Apr 2009

Namen tuhen nichts zur Sache ;-) Ich sehe gerade: das Teil ist bis 70m wasserdicht. Da...

M$-Betrüger 17. Apr 2009

du hast 'Scheryl' und 'Kimberly' vergessen =)))

Blork 17. Apr 2009

... Und den Mädels die alle Amber und Tiffany heissen :-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Client Services Software Support (m/w)
    State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  2. Junior-Entwickler Microsoft Dynamics NAV (m/w)
    ORBIT, Bonn
  3. Consultant Automotive Sales (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  4. Gruppenleiter (m/w) Qualitätssicherung
    Ferber-Software GmbH, Lippstadt

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 6 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  2. NEU: Angebote der Woche bei notebooksbilliger.de
  3. NUR BIS DONNERSTAG: Samsung Cashback auf TV-Neuheiten: Bis zu 80 EUR sparen

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Weltraumteleskop

    Nasa verlängert Hubble-Mission

  2. Freedom 251

    3,30-Euro-Smartphone soll am 30. Juni kommen

  3. Mobiles Internet

    Telefónica schaltet LTE-Netz im Untergrund zusammen

  4. Videostreaming

    Fire TV spielt Amazons Videos wieder mit Mehrkanalklang

  5. Markenrechte

    Comodo will keine Rechte an Let's Encrypt

  6. Machine Games

    Kostenlose neue Episode für Quake

  7. Pixel-Smartphone

    Google soll an komplett eigenem Smartphone arbeiten

  8. Prozessor

    Den einen Core M gibt es nicht

  9. Intel Security

    Intel will McAfee verkaufen

  10. Le Eco

    Faraday Future plant autonomes Elektroauto



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

  1. Re: Herstellerangaben vom Spritverbrauch übertragbar?

    wasabi | 11:09

  2. Re: Was spricht denn dagegen

    slemme | 11:09

  3. Re: Zielgruppe?

    ibsi | 11:08

  4. Re: Voll ist nicht gleich Voll

    ibsi | 11:07

  5. Re: wirkt Werbung?

    david_rieger | 11:06


  1. 11:27

  2. 11:21

  3. 10:56

  4. 10:37

  5. 10:31

  6. 10:16

  7. 09:10

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel