Abo
  • Services:
Anzeige

Deutscher Android Market mit Bezahlfunktion (Update)

Auch österreichische Nutzer von Android Market erhalten Bezahlfunktion

Die deutsche Ausführung von Android Market unterstützt ab sofort auch Bezahlfunktionen. Damit können Entwickler von Android-Applikationen nun auch hierzulande kostenpflichtige Programme über das Softwareportal anbieten.

Entwickler von Android-Applikationen haben eine E-Mail erhalten, in der die Bezahlfunktion für Android Market für Deutschland bekanntgegeben wurde. Diese Golem.de vorliegende Mitteilung verkündet außerdem die Bereitstellung der Bezahlfunktion im österreichischen Android Market. Entwickler können somit gezielt für diese beiden Länder ihre kostenpflichtigen Produkte in Android Market einstellen und darüber abrechnen lassen.

Anzeige

Bleibt zu hoffen, dass die Updatefunktion für bezahlte Software in Deutschland gleich beim Start ohne Probleme arbeitet und nicht die gleichen Probleme wie in den USA verursacht. Kostenpflichtige Programme ließen sich über Android Market nicht aktualisieren.

Nachtrag vom 3. April 2009, 16:30 Uhr:
Derzeit können allerdings nur US-Entwickler kostenpflichtige Anwendungen in Android Market einstellen. Erst in ein paar Wochen werden auch Entwickler aus Deutschland diese Möglichkeit erhalten.


eye home zur Startseite
BlaBlub 05. Apr 2009

Hab mein G1 auch ohne Vertrag gekauft. Das Problem ist, dass "ein wartender" am liebsten...

android ohne... 04. Apr 2009

Mein G1 kam ohne Vertrag und das Update auf die aktuelle Android Version kam (via WLAN...

skoop 04. Apr 2009

Wie wird das mit den Updates geregelt? Bekommst du Cupcake auch noch von T-Mobile geliefert?

Digitalfetischist 04. Apr 2009

wäre mir irgendwie lieber. Der würde bestimmt auch schlucken. Dann lächeln und danke...

ip (Golem.de) 03. Apr 2009

danke für den Hinweis. Der Artikel wurde entsprechend angepasst.




Anzeige

Stellenmarkt
  1. gkv informatik, Wuppertal, Teltow
  2. Myra, München
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. Dussmann Service Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,91€
  2. 94,90€ statt 109,90€
  3. 74,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Objektiv

    Lichtstarkes Nikon 105 mm 1,4E ED für Porträts

  2. Adobe muss nachbessern

    Photoshop druckt falsche Farben

  3. Urban eTruck

    Mercedes stellt elektrischen Lkw mit 200 km Reichweite vor

  4. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  5. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  6. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  7. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  8. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  9. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  10. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: Wenn dank Abo garantierte Einnahmen da sind...

    mp5gosu | 08:46

  2. Re: Alle guten Optionen schon weg :(

    heubergen | 08:45

  3. Re: Liste von sicheren Produkten?

    Mingfu | 08:45

  4. Re: It's not a bug, it's a feature! (Völlig Ernst...

    Ibob | 08:45

  5. Re: Das Microsoft mal...

    heubergen | 08:45


  1. 07:41

  2. 07:28

  3. 07:17

  4. 19:16

  5. 17:37

  6. 16:32

  7. 16:13

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel