Neue Universal- und Diversity-Tuner von Terratec

Terratec H5 und T5 ab Mitte April 2009 lieferbar

Terratec hat zwei neue USB-Fernsehempfänger für Windows- und MacOS-X-PCs vorgestellt: den Terratec H5 für DVB-T, DVB-C, analoges Fernsehen und FM-Radio sowie den TerraTec T5 für DVB-T mit zwei Tunern.

Anzeige

Terratec H5
Terratec H5
Mit dem Terratec H5 können PCs digitales Antennenfernsehen (DVB-T), digitales Kabelfernsehen (DVB-C), analoges Fernsehen und UKW-Radio empfangen. Satellitenfernsehen (DVB-S/DVB-S2) wird nicht unterstützt. Am Fernsehempfänger finden sich Eingänge für analoge Video- und Audiosignale (S-Video, Composite, Stereo-Audio), über die sich analoge Videos von Camcordern und Videorekordern digitalisieren lassen.

Terratec T5
Terratec T5
Der Terrarec T5 ist ein neuer Doppel-DVB-T-Tuner. Mit Diversity-Antenne können beide Tuner zusammengeschaltet bei schlechtem Signalempfang ein besseres Bild liefern. Wie bei anderen Diversity-Tunern können beide Empfänger auch einzeln genutzt werden, um parallel zwei Sendungen zu empfangen - was beispielsweise bei einer Aufnahme das Fernsehen auf anderen Kanälen oder eine Bild-in-Bild-Funktion ermöglicht.

Terratecs H5 und T5 sollen ab Mitte April 2009 für je 99,99 Euro mit 36 Monaten Garantie verfügbar sein. Für Windows-Nutzer liegt die Fernseh- und Videorekordersoftware Terratec Home Cinema (THC) bei, für Mac-Nutzer das im Funktionsumfang eingeschränkte EveTV Lite von Elgato. Beide Tuner zählen zu Terratecs neuer Premium-Produktlinie, die der Hersteller als Reaktion auf Hauppauges Premiummarke Pinnacle-PCTV ins Leben rief.


El Barto 04. Apr 2009

und in einem anderen Beitrag einer Hifi Zeitschrift stand auch schon mal was von...

jo444 03. Apr 2009

Das Problem habe ich auch ... :(

Nuhr 03. Apr 2009

Tja, wenn man keine Ahnung hat... Vielleicht ist es auch dir nicht entgangen, daß Gold...

doppelempfaenger 03. Apr 2009

- 2 Tuner Zusammenschalten = besseres Bild bei schlechtem Empfang - 2x 1 Tuner = 2...

Kommentieren


Deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 10. Apr 2009

Terratec launcht ebenfalls Premium TV-Karten Marke



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  2. SAP Process Manager Logistics (m/w)
    Adler Pelzer Gruppe, Witten
  3. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  4. IT-Enterprise Storage Architect (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  2. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  3. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  4. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  5. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  6. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  7. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  8. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  9. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  10. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

    •  / 
    Zum Artikel