Abo
  • Services:
Anzeige

OpenSSL 1.0.0 als Beta verfügbar

Entwickler bitten um Tests

Nach über zehn Jahren Entwicklung liegt die Verschlüsselungssoftware OpenSSL jetzt als Version 1.0.0 Beta 1 vor. Die Entwickler bitten um ausführliche Tests ihrer Software.

Während das OpenSSL-Projekt bisher zahlreiche Unterversionen veröffentlichte und den Versionsnummern sogar Buchstaben anhängte, liegt nun erstmals eine Version 1.0.0 vor - wenn auch bisher nur als Beta. Die neue Version unterstützt den Whirlpool-Hash-Algorithmus und bietet ein neues Public-Key-API sowie entsprechende Werkzeuge.

Anzeige

OpenSSL implementiert die Protokolle SSL und TLS und ist als Open Source verfügbar. Ziel der Entwickler ist es, eine freie, robuste Software zu erstellen, die mit kommerziellen Lösungen konkurrieren kann. OpenSSL kommt in den meisten Linux-Distributionen sowie bei den BSD-Varianten zum Einsatz und läuft auch unter MacOS und Windows.

Version 1.0.0 Beta 1 ist ab sofort im Quelltext verfügbar.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Friedrichshafen
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, München
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn, Berlin, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen
  2. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  3. Tipps für IT-Engagement in Fernost


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

  1. Re: pcie lanes hoffentlich viele

    Neuro-Chef | 01:15

  2. Re: Beschleunigung ist aber auch das einzige...

    Siliziumröster | 01:14

  3. Re: Das wird Konsequenzen haben

    crazypsycho | 01:14

  4. Re: Reichweite Autobahn

    dEEkAy | 01:10

  5. Re: Ich lass das mal hier. Vielleicht objektiver.

    AliKarimi2 | 01:08


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel