Abo
  • Services:
Anzeige

Diablo 3: Blizzard zeigt Benutzeroberfläche

Screenshots mit Interface erstmals veröffentlicht

Die Fürsten der Dunkelheit lauern in der Hölle - aber allmählich braut sich etwas gegen sie zusammen. Und zwar bei Blizzard: Die Entwickler von Diablo 3 zeigen jetzt erstmals die Benutzeroberfläche des Rollenspiels. Und die bietet ein paar Überraschungen.

Diablo 3
Diablo 3
Blizzard hat erstmals Screenshots von Diablo 3 präsentiert, auf denen die Benutzeroberfläche des Rollenspiels zu sehen ist. Gleichzeitig erläutert das Entwicklerstudio, dass es in der aktuellen Version drei Bereiche im Inventar gibt: einen für kleine und einen für große Gegenstände, sowie einen für Quest-Objekte. Auch durch diese Slots will das Studio das sogenannte "Inventory-Tetris" vermeiden, wie es insbesondere aus Diablo 2 bekannt ist.

Anzeige

Bereits mit der ersten Ankündigung von Diablo 3 hatte Blizzard bekanntgegeben, dass künftig jeder Gegenstand nur einen Ablageplatz belegt. Ähnlich wie in World of Warcraft soll sich das Inventar im Spielverlauf durch größere Taschen vergrößern lassen. Zu sehen ist auch ein Teil des Fähigkeitenbaums eines Barbaren. Auch der "Skilltree" erinnert mit seiner Dreiteilung an das Warcraft-Onlinerollenspiel.

 

Bis zur Veröffentlichung von Diablo 3 für Windows-PC und Mac kann sich am Interface noch einiges ändern. Blizzard ist bekannt dafür, auch Bilder mit frühen, unfertigen Versionen der Oberfläche zu zeigen - andere Entwickler tun sich da schwerer.

Diablo 3
Diablo 3
Die Handlung von Diablo 3 spielt rund 20 Jahre nach dem Ende der Diablo-2-Erweiterung Lord of Destruction. Die Bewohner der Welt Sanktuario erinnern sich kaum noch an die Geschehnisse von damals - dabei hätte eigentlich eine groß angelegte Invasion des Bösen stattfinden müssen. Warum das nicht so war und welches Unheil stattdessen droht, findet der Spieler erst im Verlauf von Diablo 3 heraus.


eye home zur Startseite
Dudenman 15. Apr 2009

Bitte überprüfe deine Rechtschreibung.

Schleifer 01. Apr 2009

Das mit dem Niveau ist doch immer so eine Sache. Gerade Deine ach so etwas...

huahuahua 01. Apr 2009

muahahahahahahahahahahahaha, unglaublich aber wahr, da scheinen ja echte Recherchekönige...

thÄ mÄn 31. Mär 2009

.o0O

!ratlos 31. Mär 2009

Du setzt Hartz4-Empfänger auf eine Stufe mit Trolls? Hoffentlich macht Deine Firma bald...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. über Ratbacher GmbH, München
  4. INTENSE AG, Würzburg, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  3. 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Digitales Fernsehen Verbraucherschützer warnen vor falschen DVB-T2-Geräten
  2. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  3. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

  1. Re: Es sind immer die Ausländer

    Prinzeumel | 05:23

  2. Re: Verschränkung von Polizei und Geheimdienst...

    Rulf | 05:18

  3. Re: "... viele Millionen Unfälle jährlich...

    Prinzeumel | 05:15

  4. Re: Memristor fehlt noch

    Ach | 04:40

  5. Re: Noch umständlicherer Kopierschutz

    regiedie1. | 04:20


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel