Anzeige

Last.fm Radio wird in den meisten Ländern kostenpflichtig

Angebot in den USA, Großbritannien und Deutschland bleibt kostenlos

Bislang bietet Last.fm die Möglichkeit, individuelle Radioprogramme kostenlos zu hören. Doch das ändert sich, denn künftig setzt das ein kostenpflichtiges Abo voraus. Nur in drei Ländern bleibt das Angebot kostenlos.

In den USA, Großbritannien und auch Deutschland bleibt Last.fm Radio kostenlos. Doch Nutzer in anderen Ländern müssen künftig ein kostenpflichtiges Abo abschließen. Lediglich ein Probeabo mit 30 Titeln soll dort noch kostenlos angeboten werden. Wer Last.fm Radio darüber hinaus nutzen will, wird mit 3 Euro pro Monat zur Kasse gebeten.

Anzeige

Die Umstellung betrifft ausschließlich die Radioprogramme von Last.fm, andere Funktionen wie das Scrobbling, Musikempfehlungen, Charts, Künstlerbiografien und Videos bleiben in allen Ländern kostenlos.

Last.fm streamt seit 2002 Musik über sein Onlineangebot und hat heute rund 30 Millionen Nutzer weltweit, die mindestens einmal im Monat auf das Angebot von rund 7 Millionen Titeln zugreifen. 2007 wurde das Unternehmen für rund 280 Millionen US-Dollar vom US-Fernsehsender CBS übernommen.


eye home zur Startseite
Wulfgang 01. Feb 2010

Last FM werde ich nicht mehr nutzen, weil ich in einem der Länder wohne wo es...

chilloutsound 03. Jan 2010

Gruß

chilloutsound 01. Jan 2010

Hallo! Ich habe in Erfahrung gebracht das Netcologne neue ip´s vergeben hat und Last.fm...

chilloutsound 31. Dez 2009

Hallo! Ich bin entsetzt das ich plötzlich 3€ zahlen soll obwohl ich in Deutschland wohne...

südstern 29. Mär 2009

Weil sie sonst alleine dastehen würden.

Kommentieren


Kreativrauschen / 25. Mär 2009



Anzeige

  1. Business Supporter (m/w) für Central Application Support SAP Disposition
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Weinsberg (Raum Stuttgart)
  2. Junior Softwareentwickler C# / Java (m/w)
    Mönkemöller IT GmbH, Stuttgart
  3. (Senior-)Berater (m/w) SAP Business Intelligence
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Einsatzorte
  4. (Senior-) Berater (m/w) IT im Bereich Automotive
    Capgemini Deutschland GmbH, München, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  2. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  3. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  4. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  5. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  6. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe

  7. Datenrate

    Tele Columbus versorgt fast 840.000 Haushalte mit 400 MBit/s

  8. Supercomputer

    China und Japan setzen auf ARM-Kerne für kommende Systeme

  9. Patent

    Die springenden Icons von Apple

  10. Counter-Strike

    Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Falsche Behörde

    DrWatson | 22:14

  2. Re: Glückwunsch an die Briten

    jungundsorglos | 22:14

  3. Re: Und was wollen die jetzt genau damit??

    DrWatson | 22:13

  4. Re: Was geht in den Köpfen der Briten vor?

    Moe479 | 22:12

  5. Re: Bloß nicht!

    NativesAlter | 22:11


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel