Abo
  • Services:
Anzeige

Last.fm Radio wird in den meisten Ländern kostenpflichtig

Angebot in den USA, Großbritannien und Deutschland bleibt kostenlos

Bislang bietet Last.fm die Möglichkeit, individuelle Radioprogramme kostenlos zu hören. Doch das ändert sich, denn künftig setzt das ein kostenpflichtiges Abo voraus. Nur in drei Ländern bleibt das Angebot kostenlos.

In den USA, Großbritannien und auch Deutschland bleibt Last.fm Radio kostenlos. Doch Nutzer in anderen Ländern müssen künftig ein kostenpflichtiges Abo abschließen. Lediglich ein Probeabo mit 30 Titeln soll dort noch kostenlos angeboten werden. Wer Last.fm Radio darüber hinaus nutzen will, wird mit 3 Euro pro Monat zur Kasse gebeten.

Anzeige

Die Umstellung betrifft ausschließlich die Radioprogramme von Last.fm, andere Funktionen wie das Scrobbling, Musikempfehlungen, Charts, Künstlerbiografien und Videos bleiben in allen Ländern kostenlos.

Last.fm streamt seit 2002 Musik über sein Onlineangebot und hat heute rund 30 Millionen Nutzer weltweit, die mindestens einmal im Monat auf das Angebot von rund 7 Millionen Titeln zugreifen. 2007 wurde das Unternehmen für rund 280 Millionen US-Dollar vom US-Fernsehsender CBS übernommen.


eye home zur Startseite
Wulfgang 01. Feb 2010

Last FM werde ich nicht mehr nutzen, weil ich in einem der Länder wohne wo es...

der südstern 29. Mär 2009

Vieleicht. Sonst wird Last.fm der nächste Markführer.

Geist_ 26. Mär 2009

Warum müssen die immer irgendwelche Scouts in Foren schicken um ihren Mist zu puschen...

vollschnonk 26. Mär 2009

kannst oder willst du nicht denken? oder weisst du es einfach nicht besser und ziehst...

theb 26. Mär 2009

http://www.digitales-zimmer.de da in dem obersten post gibt's einiges... :D


Kreativrauschen / 25. Mär 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  4. über Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. Re: Hätte man das Geld doch bloß für was...

    HorkheimerAnders | 16:43

  2. Re: Notwehr

    M.P. | 16:39

  3. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    lear | 16:31

  4. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 16:26

  5. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    Cok3.Zer0 | 16:24


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel