EU: Wechsel des Internetproviders darf nur einen Tag dauern

Auch die Handy-Rufnummernmitnahme soll in 24 Stunden erfolgen

Die EU-Telekommunikationskommissarin Viviane Reding möchte durchsetzen, dass alle Europäer ihre Telekommunikationsbetreiber innerhalb eines Tages wechseln können. In Irland und auf Malta sei das bereits möglich.

Anzeige

EU-Kommissarin Viviane Reding hat den Ministerrat und das Europäische Parlament aufgerufen, bei der Befassung neuer Regelungen für den Mobilfunk und für Internet Service Provider Mut zu beweisen. "Ich möchte, dass alle Europäer ihre Telekommunikationsbetreiber innerhalb eines einzigen Tages wechseln können", sagte sie. Das sei gut für die Entwicklung des Wettbewerbs und für die Konsumenten. In Irland und auf Malta sei der schnelle Wechsel bereits möglich.

In allen 27 Mitgliedsstaaten hätten die Bürger das Recht, beim Betreiberwechsel im Festnetz und Mobilfunk ihre Rufnummern zu behalten. Eine Verordnung dazu ist seit 2003 in Kraft. 24 Millionen Festnetzkunden und 60,2 Millionen Mobilfunknutzer hätte von der Portierungsregel Gebrauch gemacht.

Doch nicht jeder könne mit einem Wechsel binnen eines Tages rechnen. In einigen Fällen dauere die Umschaltung zwei bis drei Wochen. Im Durchschnitt brauchten Mobilfunkbetreiber 8,5 Tage für die Portierung. 7,5 Tage verstrichen in der Regel im Festnetz für den Wechsel. "Allerdings sind polnische und italienische Verbraucher nicht so gut dran", sagte Reding. Es dauere in Polen 38 Tage, um die Handynummer zu einem anderen Betreiber durchzuschalten, und 15 Tage in Italien. Dies sei nicht zu tolerieren.


pool 25. Mär 2009

Nunja... jedenfalls wurde ja nicht gesagt: "Ist in Malta und Irland Standard" sondern...

:_ 25. Mär 2009

Oje, Glashaus^3 :_

Leto 25. Mär 2009

Hi, in Ireland von Netsource zu BT/Esat. MfG, Leto

Schlamperladen 25. Mär 2009

Von der Idee her hast Du ja Recht, aber wer im Glashaus sitzt...

rol 25. Mär 2009

Ist Telekom groß genug? Sogar dort geht es, man zahlt dann allerdings etwas mehr und...

Kommentieren


IT-weblog / 24. Mär 2009

Ein Traum wird wahr



Anzeige

  1. PHP-Developer (m/w)
    Pyrexx Data GmbH, Berlin
  2. Customer Service Performance Analyst (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. Objektleitung (m/w) für den IT-Service
    SRH Dienstleistungen GmbH, Neckargemünd
  4. JBoss Administrator (m/w)
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  2. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  3. VORBESTELLBAR: Fire TV Stick
    39,00€ - Release 15.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  2. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  3. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  4. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  5. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  6. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4

  7. Mobilfunk

    Gericht untersagt verändertes SIM-Karten-Pfand

  8. League of Legends & Co

    Moba-Spieler investieren 24,92 US-Dollar in ihr Aussehen

  9. Stellenanzeige

    Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit

  10. Studie

    Spracherkennungs-Apps am Steuer erhöhen die Unfallgefahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Re: 2. Auschreibung?

    Citadelle | 15:06

  2. Re: Warten auf NVMe ?

    ustas04 | 15:06

  3. Re: Gerade der Router/Modem von Unitymedia ist...

    Shred | 15:05

  4. Re: Das muss ein Aprilscherz sein. Viele...

    ultrawipf | 15:05

  5. Re: Suche: Surface 3 Pro interne Werte mit 10...

    datenmuell | 15:05


  1. 15:02

  2. 13:23

  3. 13:13

  4. 12:00

  5. 11:53

  6. 10:41

  7. 10:35

  8. 10:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel