Cebit-Chef wechselt zu Berliner Fachhochschule

Sven Prüser lehrt künftig als BWL-Professor an der FHTW

Der bisherige Cebit-Bereichsleiter Sven Prüser verlässt die Deutsche Messe AG und Hannover. Er wechselt zum 1. April 2009 an die Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (FHTW) Berlin.

Anzeige

Prüser leitete erst den Aufbau der Auslandsaktivitäten der Deutschen Messe AG und war in den vergangenen fünf Jahren an der konzeptionellen Neuorientierung der Cebit beteiligt. Im März 2009 schrumpfte die Cebit allerdings deutlich. In Folge der Wirtschaftskrise verzichteten viele Unternehmen auf kostenintensive Messeauftritte. Für verbleibende Aussteller und Fachbesucher lag der Fokus gleichzeitig stärker auf Geschäftsabschlüssen, so dass nicht alle den ausbleibenden Aussteller- und Besuchermassen nachtrauerten.

Laut Deutscher Messe AG ist Prüser einem Ruf der Fachhochschule gefolgt und wird künftig als Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre (BWL) in der Lehre und Forschung tätig sein. Er werde der Deutschen Messe AG gleichzeitig bei der Weiterentwicklung der Cebit und des Auslandsgeschäfts beratend zur Seite stehen. Für die Messe ist das laut Cebit-Vorstand Ernst Raue sehr wichtig. Prüsers Funktion als Bereichsleiter werde zunächst nicht wieder besetzt.


lollol 23. Mär 2009

besserwisserlehre

Sag I Net 23. Mär 2009

B asteln W andern L iedersingen

Spüchler 23. Mär 2009

...: "wer es kann soll es tun, wer es nicht kann, der soll es lehren."

Ente 23. Mär 2009

Was kommt denn nach dem System was gerade angeblich zusammenbricht? Braucht man dann zum...

CarmenD 23. Mär 2009

Schiff? Ich hatte den Eindruck, die CeBit war zuletzt nur noch eine Luftmatratze...

Kommentieren


Flo's Privates Blog - Design Spaß Webdesign / 24. Mär 2009

CeBIT Chef Sven Prüser bald BWL-Professor (FHTW)



Anzeige

  1. Spezialist IT Sales Operations and Pricing (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Ostfildern-Scharnhausen
  2. Scrum Master (m/w)
    domainfactory GmbH, Ismaning bei München
  3. Softwareproduktmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. (Senior)Consultant (m/w) SAP SRM
    Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München, Basel, Zürich (Schweiz)

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Grand Theft Auto V (PC)
    47,99€
  2. NEU: Assassin's Creed: Revelations Download
    4,97€
  3. LEGO Dimensions
    Release 01.10.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch-Probleme

    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht

  2. Facetime-Klon

    Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

  3. Quartalszahlen

    Bei Apple hängt weiter (fast) alles vom iPhone ab

  4. Mobilfunk

    United Internet kauft großen Anteil an Drillisch

  5. Play Ready 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  6. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  7. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  8. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  9. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  10. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Re: Wie man Scheiße für Gold verkaufen kann

    Galde | 03:51

  2. Re: Wird 4k eigentlich flächendeckend nachgefragt?

    medium_quelle | 03:38

  3. Re: Technische Details ?

    fippo | 03:28

  4. Re: Bezahl-mods wurden wieder deaktiviert

    Sharra | 03:10

  5. Re: Einerseits ja, andererseits nein

    Workoft | 03:01


  1. 23:47

  2. 23:08

  3. 22:54

  4. 22:40

  5. 18:28

  6. 17:26

  7. 17:13

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel