Gothic 3 Community Patch soll fast alle Fehler beheben

Mehr als 700 Veränderungen im letzten Community Patch

Jowoods Gothic 3 bekommt einen Patch, der fast alle Fehler des Rollenspiels beseitigen soll. Der Community Patch 1.70 bringt insgesamt 700 Fehlerbehebungen, Verbesserungen und neue Funktionen. Es ist der letzte Patch für das Spiel.

Anzeige

Gothic 3
Gothic 3
Die Community rund um das Rollenspiel Gothic 3 hat einen Patch veröffentlicht, der mehr als 700 Änderungen mit sich bringt. Dazu gehört die Korrektur zahlreicher Fehler, die im Spiel vorhanden waren.

Entwickelt wurde der Patch vom Community Patch Team, einem "Zusammenschluss technikbegeisterter Spieler des Computerspiels 'Gothic'", der sich gebildet hatte, weil der dritte Teil der Spieleserie in einem schlechten Zustand auf den Markt kam. Das Team hatte Zugriff auf den Quellcode von Gothic 3.

Gothic 3
Gothic 3
Zusätzlich wurde auch inhaltlich an dem Spiel gearbeitet, da laut Patch Team ein Beheben aller Fehler nicht allein durch das Verändern des Quellcodes möglich war. Weitere Patches soll es für das Spiel nun nicht mehr geben. Denn das Community Patch Team stellt mit dem dritten großen Community Patch, in dem mehr als ein Jahr Entwicklungszeit stecken soll, seine Arbeit ein und bedankt sich für die Mitarbeit der Gothic-3-Spieler.

Wer wirklich alle Fehler, die behoben worden sind, nachlesen möchte, kann das im vollständigen Changelog tun. Dort sind auch die Fehler beschrieben, die vor dem aktuellen Patch behoben worden sind. Insgesamt sind mehr als 1.000 Veränderungen gelistet, die seit dem ersten Community Patch Gothic 3 erreicht haben. Den Patch gibt es bei Jowood und zahlreichen Alternativen zum Herunterladen. Das Gothic-3-Update 1.70 ist rund 880 MByte groß und soll mit allen Gothic-3-Versionen kompatibel sein. Einen Haken hat der Patch aber. Alte Spielstände können mit 1.70 nicht geladen werden.


bountie 23. Jul 2009

Ich finde das auch sehr gefährlich das nun die Fans die Arbeit gemacht haben die...

Korrumpel 25. Mär 2009

Hallo Hans, Deine Arbeit und Vorreiterrolle in der Community bei der Patcharbeit in allen...

Korrumpel 25. Mär 2009

Das geht NUR an Nogood!! DIE alleine haben entschieden, daß es unfertig auf den Markt...

säcke 24. Mär 2009

hauptsache motzen, ihr pfeifen. machts besser aber labert nicht dumm rum.

rpgallrounder 24. Mär 2009

haben dir ja schon viele nun gesagt was auf jedenfall besser ist/war. ich bin nicht so...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Consultant Controlling (m/w)
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. Junior-Berater / Junior-Software-Ingenieur (m/w) IT-Lösungen im Bereich Automotive / Customer Management
    Capgemini Deutschland GmbH, Stuttgart, Frankfurt am Main
  3. Gruppenleiter Quality Assurance Systems eSystems (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  4. Solution Architect (m/w) Global IT
    Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Shuttle DSA2LS

    Minirechner auf Android-Basis mit RS-232-Schnittstelle

  2. Nur Jailbreak betroffen

    Schadsoftware infiziert 75.000 iPhones

  3. Test Star Wars Commander

    Die dunkle Seite der Monetarisierung

  4. Probleme in der Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten nicht ideal abgesetzt

  5. Telefonie und Internet

    Bundesweite DSL-Störungen bei O2

  6. iPhone 5

    Apple bietet für einzelne Geräte einen Akkutausch an

  7. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  8. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  9. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  10. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Die Paten des Internets: Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
Die Paten des Internets
Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
  1. Samwer United Internet kauft großen Anteil von Rocket Internet
  2. Oliver Samwer "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"
  3. Verivox Tarifvergleichsplattform Toptarif von Konkurrenten gekauft

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

    •  / 
    Zum Artikel