Abo
  • Services:
Anzeige

Chrome Experiments - was mit JavaScript möglich ist

3D-Engine komplett in JavaScript realisiert

Googles Browser Chrome ist mit seiner schnellen JavaScript-Engine V8 angetreten, um eine neue Generation von Webapplikationen zu ermöglichen. Mit Chrome Experiments hat Google eine Seite eingerichtet, die zeigen soll, was damit möglich wird.

Interne und externe Entwickler und Designer haben für Google rechenintensive JavaScript-Programme geschrieben, die demonstrieren sollen, was mit schnellen JavaScript-Engines wie beispielsweise Googles V8 möglich ist. Die Beispiele sind unter chromeexperiments.com zusammengefasst.

Anzeige
 

Die Beispiele laufen nicht nur in Chrome, sind aber dazu gedacht, die Vorteile von Chromes V8-Engine zu demonstrieren. Weitere Demos sind willkommen.

Mit dabei ist auch eine von Google-Entwickler Dean McNamee entwickelte 3D-Engine, die komplett in JavaScript realisiert ist. Sie bildet 3D-Darstellungen in einem 2D-Bild ab, das dann mit dem Canvas-Element von HTML5 auf den Bildschirm gezeichnet wird. Der Prozess ähnelt der 3D-Darstellung, wie sie vor Einführung von Grafikkarten mit 3D-Beschleunigung umgesetzt wurde.

 

Die Herausforderung dabei besteht weniger darin, die eigentliche Engine zu schreiben, so McNamee, sondern dafür zu sorgen, dass diese in einer High-Level-Sprache, die im Browser ausgeführt wird, ausreichend schnell ist.


eye home zur Startseite
teo 26. Jun 2009

*Diese* gab es allerdings schon weit vor dem Hype. ;-)

GodsBoss 26. Mär 2009

Wirkt nicht wie JavaScript, eher wie ActionScript (gehört zu Flash).

GodsBoss 26. Mär 2009

Aber natürlich, man kann ja mit PHP beliebige Inhalte generieren, also auch animierte...

perus1986 23. Mär 2009

nur blöd, dass web 2.0 nun mal anders definiert wurde. es ist und bleibt ein...

Arti 20. Mär 2009

Ja, ich weiss, dass das Java und nicht JavaScript ist. Arti



Anzeige

Stellenmarkt
  1. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111,00€
  2. der Rabatt erfolgt bei Eingabe des Aktionsartikels in den Warenkorb (Direktabzug)
  3. 0,91€

Folgen Sie uns
       


  1. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  2. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  3. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  4. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper

  5. Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke

  6. Fest angestellt

    Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  7. Nytro XM1440

    Seagate kündigt M.2-SSD mit 2 TByte an

  8. Pix

    So stellt sich Microsoft Research die bessere Kamera-App vor

  9. Nach Missbrauchsvorwürfen

    Die große Abrechnung mit Jacob Appelbaum

  10. VR-Headset

    Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: hardware hängt seit jahren hinterher

    nille02 | 14:24

  2. Re: Eine Microsoft-App, die nicht für Windows...

    xmaniac | 14:23

  3. Re: Windows 7 Treiber vorhanden?

    keksperte | 14:22

  4. Coole Entwickler :)

    GourmetZocker | 14:21

  5. was sagen du?

    anne754 | 14:20


  1. 14:00

  2. 12:37

  3. 12:29

  4. 12:00

  5. 11:38

  6. 11:23

  7. 10:54

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel