Silverlight 3 - schneller und browserlos

Beta von Silverlight 3 und Expression Blend 3 zur Mix'09

Microsoft hat auf seiner Hausmesse Mix'09 eine erste Betaversion seines Flash-Konkurrenten Silverlight 3 vorgestellt. Die neue Version unterstützt unter anderem den Videocodec H.264 sowie GPU-Beschleunigung und erlaubt es, Silverlight-Applikationen auch außerhalb des Browsers laufen zu lassen.

Anzeige

Silverlight 3 - Perspective 3D
Silverlight 3 - Perspective 3D
Silverlight 2 wurde laut Microsoft auf rund 300 Millionen Computern installiert, mit Silverlight will Microsoft nun die Möglichkeiten seiner RIA-Plattform, die in Konkurrenz zu Adobes Flash steht, weiter ausbauen. Dazu bohrt Microsoft nicht nur Silverlight selbst auf, sondern liefert neue Bausteine für Entwickler sowie mit Expression Blend eine neu gestaltete Entwicklungsumgebung mit.

Silverlight 3 mit H.264 und AAC und GPU-Beschleunigung

Neu in Silverlight 3 ist die native Unterstützung von H.264 und AAC (Advanced Audio Coding) sowie die Möglichkeit, HD-Videos mit Auflösung über 720p mit Smooth Streaming von IIS7 abzuspielen. Der Server passt dabei die Bandbreite des Streams der verfügbaren Bandbreite und Computerressourcen an. Zudem gibt es eine erweiterbare Decoder-Pipeline. Diese erlaubt es, weitere Codecs einzubinden, auch wenn sie nicht von Microsoft zur Verfügung gestellt werden. Videoinhalte in HD können zudem im Vollbild abgespielt werden, wobei Silverlight die Hardwarebeschleunigung der Grafikkarte nutzen kann.

Microsoft macht Silverlight schneller

Für mehr Geschwindigkeit sollen unter anderem ein verbessertes Text- und Font-Rendering sowie Bitmap Caching von Vektorinhalten sorgen. Hinzu kommt Caching von Bibliotheken, was die Größe der einzelnen Applikationen beschränken soll, und Binary XML, womit sich der Datenaustausch mit dem Server mittels Kompression beschleunigen lässt. Lokale Verbindungen sparen gegebenenfalls einen Umweg über den Server, denn ein Diagramm kann beispielsweise seine Daten direkt aus einer Tabelle auf dem lokalen Rechner beziehen.

Silverlight 3 - schneller und browserlos 

marcel83 19. Mär 2009

Inwieweit ist man denn vom "Good will" von Microsoft abhängig? Die Größe von Microsoft...

RaiseLee 19. Mär 2009

"Aber in den meisten Fällen haben die Windows Server da, sicher auch Unixe." Sollte...

RaiseLee 19. Mär 2009

Ich versteh dein Problem nicht. Sicher hast du mit allem Recht was du schreibst (ich kenn...

Müder Bernd 19. Mär 2009

*1 - noch Wie immer stelle ich mir die Frage, wie man Softwareprojekte (die immer teuer...

Müder Bernd 19. Mär 2009

"... auf vielen Plattformen ..." Na die Aussage kenn ich doch: Windows 3.1 Windows 95...

Kommentieren




Anzeige

  1. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz
  2. Mitarbeiter Support / User Helpdesk (m/w)
    meinestadt.de, Köln
  3. Problem Manager Telematik-Endgeräte (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Software-Entwickler (m/w) SAP ABAP / SAP ABAP OO
    AOK Systems GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Iron Man 3 (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    7,97€
  2. 300: Rise of an Empire Ultimate Collectors Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    69,99€ statt 129,00€
  3. The Dark Knight (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ (Release 31.3.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qi Wireless Charging

    Ikea-Möbel laden schnurlos Akkus

  2. Linux-Desktops

    Xfce 4.12 ist endlich fertig

  3. Fahrerdienst

    Uber verschweigt monatelang einen Server-Einbruch

  4. Linux 4.0

    Streit um das Live-Patching entbrennt

  5. Spieldesign

    Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen

  6. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  7. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  8. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  9. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  10. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  3. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. Gnome3 Window-Border?

    peter_pan | 13:15

  2. Re: Unheimlich

    frostbitten king | 13:14

  3. Wofür brauch man sowas eigentlich?

    Stummi | 13:07

  4. Re: Sub von Sub von Sub von...

    subangestellt | 13:01

  5. Re: Cineastische Spiele

    saithis | 13:01


  1. 13:23

  2. 13:12

  3. 11:27

  4. 10:58

  5. 10:13

  6. 15:24

  7. 14:40

  8. 14:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel