Anzeige

Onlinebackup Carbonite für den Mac

Unbegrenztes Speichervolumen und Webzugriff auf das Backup

Die Onlinebackup-Lösung Carbonite gibt es nun auch in einer Version für MacOS X. Der Dienst besteht aus einer Mac-Software, die die gewünschten Daten über die Onlineverbindung auf die Server im Rechenzentrum von Carbonite kopiert. Bei Bedarf können sie von dort aus wiederhergestellt werden.

Anzeige

Bislang war Carbonite nur für Windows-Rechner verfügbar. Einmal installiert und eingerichtet, findet Carbonite selbstständig neue und geänderte Dateien in den überwachten Ordnern und sichert sie kontinuierlich im Hintergrund auf den Servern des Unternehmens. Vor der Übertragung werden die Daten verschlüsselt und dann per HTTPS übertragen.

In seiner Voreinstellung sichert Carbonite Online Backup die Userordner inklusive der Ordner Schreibtisch, Dokumente und Bilder. Manuell können diese Einstellungen geändert und erweitert werden.

Die Backuplösung versucht, die verfügbare Bandbreite ohne merkliche Einschränkungen für den Anwender auszunutzen und schaltet sofort die Übertragungsgeschwindigkeit herunter, wenn etwa der Webbrowser benutzt wird. Über ein Webinterface kann der Nutzer seine Daten auch online einsehen und herunterladen. Bei einem normalen Restore wird jedoch die Mac-Software empfohlen, die die Daten in ein beliebiges Verzeichnis oder die Originalspeicherorte zurücksichern kann.

Carbonite bietet dabei ein unlimitiertes Speichervolumen an. Im Jahr kostet das Backup rund 55 US-Dollar. Eine kostenlose Testversion ist online verfügbar. Seit seiner Gründung 2006 hat Carbonite eigenen Angaben zufolge mehr als 25 Milliarden Dateien gespeichert. 100 Millionen kommen derzeit täglich dazu.


eye home zur Startseite
fregtrejhztrjztku 15. Nov 2010

Das glaubst auch nur du ... wäre übrigens illegal sofern nicht vertraglich vereinbart...

TomD 20. Mär 2009

Ich würde meine Daten niemals außer Haus geben. Mittlerweile ist es nicht mehr allzu...

Kleiner 18. Mär 2009

www.sugarsync.com nutze ich als Bezahldienst seit ca. 5 Monaten und bin sehr zufrieden...

Erkan65 17. Mär 2009

Hat super geklappt. Vielen Dank. Vielleicht kann ja jetzt jemand meinen Referral nehmen...

Pickel 17. Mär 2009

Also ich bin mit Mozy sehr zufrieden. Man hat dort 2GB freien Speicherplatz. Wenn sich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in für die Fachadministration Finanz- und Rechnungswesen
    Erzbistum Köln Generalvikariat, Köln
  2. Linux-Systemadministrator (m/w)
    energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  3. Java-Entwickler/in Crossmediale Austauschsysteme IT-Planung und Softwareentwicklung
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt
  4. PHP-Entwickler (m/w)
    Aspera GmbH, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT VERFÜGBAR: Overwatch - Origins Edition - [PC]
    59,00€
  2. JETZT VERFÜGBAR: Total War: WARHAMMER
    54,99€
  3. TIPP: Zotac Geforce GTX970
    259,00€ (Vergleichspreis: 290,04€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Android TV

    Google nimmt Nexus Player vom Markt

  2. Solid-State-Drive

    Samsung bringt die SSD 750 Evo nach Deutschland

  3. Xperia X im Hands on

    Sonys vorgetäuschte Oberklasse

  4. Autonomes Fahren

    Ethik-Kommission soll Leitlinien für Algorithmen entwickeln

  5. Keine freie Software

    Cryengine ist öffentlich auf Github verfügbar

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple plant Konkurrenten zu Amazons Echo

  7. E-Paper

    E-Ink wird farbig

  8. Philips BDP7501 und BDP7301

    Ein dritter 4K-UHD-Blu-ray-Player kommt

  9. Smartphones

    Huawei verklagt Samsung wegen LTE-Patenten

  10. Oracle vs. Google

    Wie man Geschworene am besten verwirrt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  2. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom
  3. Hyperloop Die Slowakei will den Rohrpostzug

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

  1. Re: So langsam...

    Trollversteher | 12:45

  2. Re: Geschworenengerichte

    picaschaf | 12:45

  3. Re: Nur noch Google-Werbemüll

    Colorado | 12:44

  4. Re: Unfalldatenschreiber

    Der_Ing. | 12:43

  5. Re: CRYTEK-CRYENGINE

    meinungsmonopolist | 12:42


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:06

  4. 12:05

  5. 11:55

  6. 11:41

  7. 11:31

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel