Abo
  • Services:
Anzeige

Onlinebackup Carbonite für den Mac

Unbegrenztes Speichervolumen und Webzugriff auf das Backup

Die Onlinebackup-Lösung Carbonite gibt es nun auch in einer Version für MacOS X. Der Dienst besteht aus einer Mac-Software, die die gewünschten Daten über die Onlineverbindung auf die Server im Rechenzentrum von Carbonite kopiert. Bei Bedarf können sie von dort aus wiederhergestellt werden.

Bislang war Carbonite nur für Windows-Rechner verfügbar. Einmal installiert und eingerichtet, findet Carbonite selbstständig neue und geänderte Dateien in den überwachten Ordnern und sichert sie kontinuierlich im Hintergrund auf den Servern des Unternehmens. Vor der Übertragung werden die Daten verschlüsselt und dann per HTTPS übertragen.

Anzeige

In seiner Voreinstellung sichert Carbonite Online Backup die Userordner inklusive der Ordner Schreibtisch, Dokumente und Bilder. Manuell können diese Einstellungen geändert und erweitert werden.

Die Backuplösung versucht, die verfügbare Bandbreite ohne merkliche Einschränkungen für den Anwender auszunutzen und schaltet sofort die Übertragungsgeschwindigkeit herunter, wenn etwa der Webbrowser benutzt wird. Über ein Webinterface kann der Nutzer seine Daten auch online einsehen und herunterladen. Bei einem normalen Restore wird jedoch die Mac-Software empfohlen, die die Daten in ein beliebiges Verzeichnis oder die Originalspeicherorte zurücksichern kann.

Carbonite bietet dabei ein unlimitiertes Speichervolumen an. Im Jahr kostet das Backup rund 55 US-Dollar. Eine kostenlose Testversion ist online verfügbar. Seit seiner Gründung 2006 hat Carbonite eigenen Angaben zufolge mehr als 25 Milliarden Dateien gespeichert. 100 Millionen kommen derzeit täglich dazu.


eye home zur Startseite
fregtrejhztrjztku 15. Nov 2010

Das glaubst auch nur du ... wäre übrigens illegal sofern nicht vertraglich vereinbart...

Kleiner 18. Mär 2009

www.sugarsync.com nutze ich als Bezahldienst seit ca. 5 Monaten und bin sehr zufrieden...

Erkan65 17. Mär 2009

Hat super geklappt. Vielen Dank. Vielleicht kann ja jetzt jemand meinen Referral nehmen...

Pickel 17. Mär 2009

Also ich bin mit Mozy sehr zufrieden. Man hat dort 2GB freien Speicherplatz. Wenn sich...

Tekl 17. Mär 2009

RSync muss aber immer komplett scannen was sich verändert hat. Wenn sich 1 KB geändert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Broetje-Automation, Rastede
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. beeline GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Medion Erazer X7843 17.3"-Gaming-Notebook mit i7-6820HK...
  2. 109,00€ (Spiel in den Warenkorb zum Controller legen, siehe unteren Link)

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Re: Impfgegner nutzen Logik und IQ die...

    ChevalAlazan | 14:59

  2. Re: Nicht nur auf dem Land

    Cok3.Zer0 | 14:59

  3. Re: 40% - in den USA!

    LordSiesta | 14:58

  4. Re: Immer schneller ohen Zugriff auf eigenes Netz...

    Dragon0001 | 14:55

  5. Re: Manipulative Bildauswahl

    sundilsan | 14:53


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel