Anzeige

Bebo kommt nach Deutschland

AOL bringt sein soziales Netzwerk auf das europäische Festland

AOL bietet sein soziales Netzwerk ab sofort in mehreren kontinentaleuropäischen Ländern an. Dazu gehört auch Deutschland. Zum Start in den neuen Ländern kommen auch Partnerschaften mit Inhalteanbietern, die etwa Filmtrailer auf Bebo bereitstellen wollen.

Anzeige

AOL expandiert mit seinem sozialen Netz Bebo in Europa. Ab sofort gibt es das Angebot auch auf Deutsch, Französisch, Holländisch, Italienisch und Spanisch. Zusammen mit den nationalen Angeboten hat Bebo auch eine Reihe von Partnerschaften mit Inhalteanbietern geschlossen.

In Deutschland wird beispielsweise die von RTL gegründete Videoplattform Clipfish mehrere Kanäle bei Bebo anbieten. Vom Anbieter AlloCiné, der in Deutschland unter Filmstarts.de firmiert, übernimmt Bebo vier Kanäle unter anderem mit Kinonachrichten. Das Angebot Filmtrailer wird Vorschauen für aktuelle Kinofilme in den verschiedenen Sprachen auf der Plattform bereitstellen.

Bebo, eine Abkürzung für Blog early, blog often", wurde 2005 von dem englischen Ehepaar Michael und Xochi Birch gegründet. Im März 2008 kaufte AOL das Social Network für 850 Millionen US-Dollar.

Bebo hat nach eigenen Angaben derzeit über 22 Millionen Nutzer, hauptsächlich in Großbritannien, Irland, Australien, Neuseeland, Kanada und den USA. Das erste nicht englischsprachige Angebot startete Bebo vor einiger Zeit in Polen.


eye home zur Startseite
genau! 16. Mär 2009

danke, dass das mal jemand gesagt hat.

mindo 16. Mär 2009

Wegen was? Personenbezogene Werbung? Rate mal was 80% aller großen Webseiten machen...

Der Dongio 16. Mär 2009

Stasi VZ? Na viel Spass

mindo 16. Mär 2009

Scheint so. Vielleicht der letzte Versuch sich zu retten. Denn ihre 1000 Stunden Internet...

we 16. Mär 2009

Meine Fresse. Und wie immer machen die Leute den bekloptesten Scheiß wieder mit. Man muss...

Kommentieren


Heinkas News / 16. Mär 2009

Auch Deutschland nun dabei



Anzeige

  1. IT-Komponentenverantwortlich- e/r für Backupsysteme
    Landeshauptstadt München, München
  2. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Flash-Ingenieur / ICT-Ingenieur (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  4. Softwareentwickler (m/w) C++
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Battleborn stark reduziert
    ab 29,97€
  2. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport - Steel Book Edition [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Battlefield 4 [PC]
    9,07€ USK 18

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  2. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  3. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  4. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  5. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  6. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  7. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen

  8. Streit der Tech-Milliardäre

    Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple setzt auf Horch und Guck

  10. Soylent-Flüssignahrung

    Die Freiheit, nicht ans Essen zu denken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Security Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
  2. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Tickrate

    TheUnichi | 18:08

  2. Re: Und wenn man zu langsam fährt?

    DjNorad | 18:08

  3. Re: Einfach: Ich arbeite viel und habe JETZT Hunger

    strahler | 18:08

  4. Re: Zwei GPO's und im Unternehmen gibt es weniger...

    SoniX | 18:07

  5. Re: Vor Abschaltung von UKW

    ManMashine | 18:07


  1. 17:41

  2. 16:36

  3. 16:29

  4. 15:57

  5. 15:15

  6. 14:00

  7. 13:28

  8. 13:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel