Abo
  • Services:
Anzeige

Telekom gibt kein Geld mehr für Bundesliga-Sponsoring aus

Ausstieg aus Ärmelwerbung mit der nächsten Saison

Die Deutsche Telekom wird mit der nächsten Saison kein Geld mehr für Sponsoring der Bundesliga ausgeben. Der Telekommunikationskonzern wird so 10 Millionen Euro einsparen.

Die Deutsche Telekom beendet ihr Sponsoring-Engagement bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) mit der nächsten Saison. Das hat das Nachrichtenmagazin Focus aus Unternehmenskreisen erfahren. Seit drei Jahren prangte das T-Home-Logo auf dem linken Trikotärmel aller Clubs der 1. und 2. Bundesliga. Für diese Werbung gab der Konzern jährlich 10 Millionen Euro aus.

Anzeige

Auch in der Saison 2009/2010 überträgt die Telekom via IPTV und Mobilfunk alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live. Die Telekom zahlt 25 Millionen Euro pro Jahr an die DFL. Die Telekom hat die Rechte an der Bundesliga erstmals vor drei Jahren erworben, auch um Kunden für das IPTV-Angebot T-Home Entertain zu gewinnen.


eye home zur Startseite
Lunatic 17. Mär 2009

sind der wuerdig ist Sponsoring zu Empfangen, spendet die Telekom hier natuerlich weiter...

Der Kaiser! 16. Mär 2009

Details! :P

der_versteher 16. Mär 2009

watt kann an denn bei marienhof, und dem wer-wird-millonär-fake pilawa lernen?! braucht...

Jotto 16. Mär 2009

Hoffentlich kommen andere auch noch auf den Trichter. Vielleicht spielt man dann wieder...

MS-Admin 16. Mär 2009

Es geht auch nichts über Scheisse. Der kluge Mensch geht nicht darüber, sondern drum herum.


Tippfabrik Blog / 15. Mär 2009

Telekom beendet Engagement in der Bundesliga



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG, Innsbruck (Österreich)
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München, Nürnberg, Ingolstadt, Würzburg und Waging


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Wird Zeit zu wechseln

    rasenpfleger | 20:24

  2. Re: Das wird Konsequenzen haben

    jjo | 20:18

  3. Re: WOHA!

    DragonHunter | 20:17

  4. Re: VR? Verlangte ein Werbekunde das Buzzword...

    longthinker | 20:12

  5. alle Telefonnummern ? das komplette Adressbuch ?

    Golressy | 20:11


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel