Telefónica versucht Hansenet und United Internet zu kaufen

Wert der beiden Firmen auf circa 2 Milliarden Euro taxiert

Telefónica versucht, die deutschen Firmen Hansenet und United Internet zu übernehmen. Damit könnte ein mächtiger Wettbewerber zur Deutschen Telekom entstehen.

Anzeige

Der spanische Telefónica-Konzern möchte die Telecom-Italia-Tochter Hansenet und den Internetzugangsvermarkter und Webhoster United Internet kaufen. Das hat die Frankfurter Allgemeine Zeitung aus unternehmensnahen Kreisen erfahren. "Der Verkaufsprozess von Hansenet hat gerade erst begonnen; in dieser ersten Phase hält Telecom Italia Treffen mit mehreren unterschiedlichen potenziellen Interessenten ab", zitiert das Blatt einen Sprecher der Telecom Italia. Beide Übernahmeobjekte werden auf jeweils 1 Milliarde Euro geschätzt.

Die Verhandlungspartner sind bereits über verschiedenste Kanäle miteinander verwoben: Telefónica Deutschland vermarktet bereits entbündelte DSL-Zugänge über United Internet, Hansenet, Freenet sowie über den Mobilfunkbetreiber O2, der ebenfalls zum Telefónica-Konzern gehört. Der spanische Konzern ist zudem bereits mit 10 Prozent einer der größeren Anteilseigner an der Telecom Italia.

Bisher können sich die Konzernspitzen aber nicht auf einen Kaufpreis für Hansenet, das in Deutschland vor allem unter der Marke Alice auftritt, einigen.

Ralph Dommermuth, Gründer und Vorstandschef der United Internet aus Montabaur, stellt sich dem Bericht zufolge bisher gegen einen Verkauf. Zu einem Spitzentreffen mit O2-Deutschland-Chef Jaime Smith Basterra sei es noch nicht gekommen. Sollte der Telefónica, die die Krise als Chance für billige Übernahmen nutzen will, der Coup gelingen, würde damit ein mächtiger Wettbewerber der Deutschen Telekom entstehen.


huahuahua 26. Mär 2009

Du merkst nicht einmal, dass Du Kacke erzählst. Die von 1&1 gehosteten WebSites sind sehr...

gollumm 16. Mär 2009

Wofür braucht man mehrere? Und sag jetzt nicht zur SPAM Vermeidung - dafür gibt es heute...

gollumm 16. Mär 2009

Eher umgekehrt...

gollumm 16. Mär 2009

Telefonica hat eine höhere Marktakapitalisierung als die Dt. Telekom. Siehe oben...

UI-kaufen-tu... 14. Mär 2009

also so wie ich das schon mal gelesen habe besteht nicht nur eine Korperation zwischen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für die Arbeitseinheit "Integrationsmanagement und Systemeigneraufgaben SAP und BI"
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. IT-Projektmitarbeiter (m/w)
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  3. IT Testmanager Customer Order Management (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  4. Informatiker (m/w)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Fire TV Stick
    39,00€ - Release 15.04.
  2. Turtle Beach Kopfhörer reduziert
  3. Das neue Roccat Kave XTD 5.1 Analog-Headset zum Angebotspreis
    99,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qualitätsprobleme

    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

  2. Apple-Patent

    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

  3. Taxi-Dienst

    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

  4. Pilotprojekt

    DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser

  5. Technical Preview

    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

  6. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  7. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  8. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  9. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  10. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Re: Von Rechts wegen...

    3247 | 00:08

  2. Re: Ohne Outlook-Ersatz wird das weder bei Libre...

    Darklinki | 00:06

  3. Sprachnachrichten?

    Korgano | 00:03

  4. Re: Die BRD möchte, dass ich ein E-Auto kaufe?

    ChMu | 00:01

  5. Re: Keiner, wie schon bisher bei vereinbarten...

    3247 | 29.03. 23:57


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel