Abo
  • Services:
Anzeige

Crytek kündigt Cryengine 3 an - auch für Konsolen

Neue Version der Engine läuft auch auf PS3 und Xbox 360

Als neue Lösung für die Spielentwicklung auf mehreren Hardwareplattformen kündigt Crytek eine neue Version seiner Cryengine an. Die Software enthält einen Sandbox-Editor und ist laut Crytek bereit für die nächste Konsolengeneration.

Das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek will die Cryengine 3 auf der Games Developers Conference (GDC), die vom 23. bis 27. März 2009 in San Francisco stattfindet, der Öffentlichkeit präsentieren. Die neue Version der Engine ist voll skalierbar und soll die Spielentwicklung auf einer Vielzahl aktueller Plattformen ermöglichen: auf Xbox 360, Playstation 3, Windows-PCs mit DirectX 9 und 10 sowie für Massively-Multiplayer-Onlinespiele. Die letzte Version der Engine war auf PCs ausgelegt, kommt aber auch beim südkoreanischen Onlinerollenspiel Aion zum Einsatz. Außerdem legt Crytek Wert darauf, dass Version 3 für die nächste, noch nicht angekündigte Konsolengeneration geeignet ist.

Die Cryengine kommt bis in ihren bisherigen Versionen auf PC in den Ego-Shootern Far Cry, Crysis und Crysis Warhead von Crytek selbst zum Einsatz. Außerdem hat eine Reihe internationaler Entwicklerteams die Cryengine lizenziert.

Anzeige

Golem.de wird auf der GDC in San Francisco sein und von dort voraussichtlich über die Cryengine 3 informieren.

 


eye home zur Startseite
Ditma 25. Jul 2009

DU musst beklopt sein. 1. Die Engine läuft besser als jede andere 2. Was die Entwickler...

Capdevila 14. Apr 2009

Ah, du sprichst auf die dämlichen Monster an? Ja, ab da hat's wirklich kaum noch Spa...

ioioooioiio 13. Mär 2009

kann viel

Johnny 12. Mär 2009

Naja die GTA4 grafik möchte ich net als EGOshooter grafik

CryCryCry 12. Mär 2009

Die CryEngine 2 war doch totaler müll für entwickler, der code war schlecht dokumentiert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Digital Performance GmbH, Berlin
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Imago Design GmbH, Gilching


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  2. 12,99€
  3. 127,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Hätte man das Geld doch bloß für was...

    HorkheimerAnders | 16:43

  2. Re: Notwehr

    M.P. | 16:39

  3. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    lear | 16:31

  4. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 16:26

  5. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    Cok3.Zer0 | 16:24


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel