Abo
  • Services:
Anzeige

Opera Fingertouch: Bessere Browserbedienung auf dem Handy

Elemente auf Webseiten werden vor der Auswahl vergrößert

Opera hat mit Fingertouch eine neue Technik für mobile Browser vorgestellt. Damit sollen sich Webseiten besser mit dem Finger bedienen lassen, indem auszuwählende Objekte zuvor vergrößert werden. In einer Testversion von Opera Mobile für Symbian UIQ ist Fingertouch integriert und kann ausprobiert werden.

Vor allem Links, Eingabefelder oder Auswahlknöpfe in Webseiten lassen sich auf Mobiltelefonen mit Touchscreen und Fingerbedienung oft nur schwer treffen. Immer wieder passiert es, dass der Nutzer nicht den gewünschten Bereich trifft und mehrere Anläufe braucht, bis das Gewünschte aktiviert ist. Hier will Opera mit der Technik Fingertouch ansetzen:

Anzeige
 
Video: Opera Fingertouch

Sobald der Nutzer auf einen Bereich einer Webseite drückt, in dem sich ein Link, Auswahlknöpfe oder Eingabefelder befinden, vergrößert Fingertouch diesen Ausschnitt, so dass der Anwender diese Elemente ohne Probleme auch mit dem Finger auswählen kann. Fehleingaben sollen damit ausgeschlossen werden. Derzeit erprobt Opera diese Technik noch, es ist also nicht klar, ob Fingertouch in künftige Versionen von Opera Mobile oder Opera Mini integriert wird.

Über den Labs-Beitrag zu Fingertouch können Interessierte eine Testversion von Opera Mobile für Symbian UIQ herunterladen, um die Fingertouch-Bedienung auszuprobieren. Für andere Smartphone-Plattformen gibt es noch keine mit Fingertouch versehene Testversion von Opera Mobile.


eye home zur Startseite
tunnelblick 06. Mär 2009

klar. das ding ist lahm wie die hölle, extrem träge und die buchstabeneingabe ist auch...


mobilepulse - mobile2.0 news / 06. Mär 2009

Opera Fingertouch



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Ditzingen, Stuttgart-Weilimdorf
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. Ashampoo Systems GmbH & Co. KG, Oldenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-33%) 19,99€
  3. 22,13€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  2. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  3. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  4. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  5. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  6. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  7. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  8. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  9. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  10. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

  1. Re: GMX, Web.de, 1und1, T-Online können es nicht

    My1 | 22:37

  2. Re: Bullshit!

    Opferwurst | 22:36

  3. wer glaubt das der durchbruch im autonomen fahren

    RaistlinMuc | 22:30

  4. Re: Manipulation erkennen

    M. | 22:16

  5. Re: Ok IT Forum aber wieso im so digital im Denken?

    Der Spatz | 22:12


  1. 18:49

  2. 17:38

  3. 17:20

  4. 16:42

  5. 15:05

  6. 14:54

  7. 14:50

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel