Opera Fingertouch: Bessere Browserbedienung auf dem Handy

Elemente auf Webseiten werden vor der Auswahl vergrößert

Opera hat mit Fingertouch eine neue Technik für mobile Browser vorgestellt. Damit sollen sich Webseiten besser mit dem Finger bedienen lassen, indem auszuwählende Objekte zuvor vergrößert werden. In einer Testversion von Opera Mobile für Symbian UIQ ist Fingertouch integriert und kann ausprobiert werden.

Anzeige

Vor allem Links, Eingabefelder oder Auswahlknöpfe in Webseiten lassen sich auf Mobiltelefonen mit Touchscreen und Fingerbedienung oft nur schwer treffen. Immer wieder passiert es, dass der Nutzer nicht den gewünschten Bereich trifft und mehrere Anläufe braucht, bis das Gewünschte aktiviert ist. Hier will Opera mit der Technik Fingertouch ansetzen:

 
Video: Opera Fingertouch

Sobald der Nutzer auf einen Bereich einer Webseite drückt, in dem sich ein Link, Auswahlknöpfe oder Eingabefelder befinden, vergrößert Fingertouch diesen Ausschnitt, so dass der Anwender diese Elemente ohne Probleme auch mit dem Finger auswählen kann. Fehleingaben sollen damit ausgeschlossen werden. Derzeit erprobt Opera diese Technik noch, es ist also nicht klar, ob Fingertouch in künftige Versionen von Opera Mobile oder Opera Mini integriert wird.

Über den Labs-Beitrag zu Fingertouch können Interessierte eine Testversion von Opera Mobile für Symbian UIQ herunterladen, um die Fingertouch-Bedienung auszuprobieren. Für andere Smartphone-Plattformen gibt es noch keine mit Fingertouch versehene Testversion von Opera Mobile.


tunnelblick 06. Mär 2009

klar. das ding ist lahm wie die hölle, extrem träge und die buchstabeneingabe ist auch...

iPhoney 06. Mär 2009

Stimmt. Hatte es bis jetzt immer vermieden über kleineren Links doppelt zu tippen, aus...

Rodriguez 06. Mär 2009

Teilweise hat das iPhone die Funktion doch eingebaut: Wenn man Auswahllisten anwählt...

NIP 06. Mär 2009

Tolle Aussage, wenn du das jetzt vielleicht noch begründen würdest, oder erzählen...

peheins 06. Mär 2009

der browser ist ein muss für alle touchscreen handys! also das macht mein p1 wieder zu...

Kommentieren


mobilepulse - mobile2.0 news / 06. Mär 2009

Opera Fingertouch



Anzeige

  1. Projektleiter / Scrum Master (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Software-Entwickler (m/w)
    Bosch Sicherheitssysteme Engineering GmbH, Nürnberg
  3. Software Architekt (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. SAP ABAP-Entwickler (m/w)
    DPD GeoPost (Deutschland) GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Icann

    Länderdomains sind kein Eigentum

  2. LG

    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

  3. Square Enix

    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

  4. Google und Linaro

    Android-Fork für Modulsmartphone Ara

  5. Wachstumsmarkt

    Amazon investiert 2 Milliarden US-Dollar

  6. Orbit

    Runtastic präsentiert neuen Fitness-Tracker

  7. Accelerated Processing Unit

    Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

  8. F1 2014

    New-Gen-Konsolen fahren hinterher

  9. Vectoring

    Telekom wird 100-MBit/s-VDSL anfangs für 35 Euro anbieten

  10. Mtgox

    Polizei ermittelt wegen Diebstahls



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel