Anzeige

Intel plant 5-Watt-CPUs für günstige und flache Notebooks

Modellpflege der Plattform Centrino 2 soll Lücke nach Netbooks füllen

Cebit Mit einer Aktualisierung des Centrino-2-Pakets plant Intel, eine neue Kategorie von Notebooks zu schaffen. Dank neuer Prozessoren soll die Lücke zwischen den Netbooks und den Notebooks geschlossen werden.

Anzeige

Neuerungen von Montevina Plus
Neuerungen von Montevina Plus
Neue Produkte kündigte Intel auch auf seiner letzten Presseveranstaltung der Cebit 2009 nicht an, aber immerhin gab es einige Details zur nächsten Notebookplattform "Montevina Plus". Die besser als "Centrino 2" bekannte Kombination aus Prozessor, Chipsatz und WLAN-Modul - nur dafür gibt es das Centrino-Logo - wird im zweiten Quartal 2009 einer kleinen Modellpflege unterzogen.

Flache Notebooks sollen billiger werden
Flache Notebooks sollen billiger werden
Wie Intels Marketingdirektorin der Mobilabteilung, Karen Regis, in Hannover erklärte, sollen damit auch neue Prozessoren vorgestellt werden, die besonders dünne und leichte Notebooks bezahlbar machen. In einer Preisklasse zwischen 600 und 1.200 US-Dollar sollen so Geräte entstehen, die mit diesem Formfaktor bisher erst ab 1.600 US-Dollar zu haben sind.

My WiFi in Aktion mit Digicam
My WiFi in Aktion mit Digicam
Zwar ließ sich Regis auch auf Nachfragen nicht entlocken, wie viele Kerne diese Prozessoren haben sollen und was sie kosten, die Intel-Direktorin gab den bisherigen ULV-Celeron 723 (1,2 GHz) jedoch als Bezugspunkt für Leistungsaufnahme und Preis an. Diese CPU, die beispielsweise in MSIs neuen Notebooks der X-Serie steckt, hat eine typische Leistungsaufnahme (TDP) von 10 Watt. Intel hat auch einen ULV-Celeron 722 im Programm dessen TDP bei 5,5 Watt liegen soll. Der meistverbaute Netbook-Prozessor Atom N270 liegt bei 2,5 Watt, die Kühlungslösungen müssen also für die neuen Flachnotebooks nicht wesentlich aufwändiger werden.

Derzeit kostet der ULV-Celeron 723 mit 160 US-Dollar mehr als das Dreifache eines Atom N270 - dafür ist er aber auch etwa doppelt so schnell. Laut Karen Regis interessieren sich viele Kunden inzwischen auch für kleine und leichte Notebooks, sind aber von den bisher hohen Preisen abgeschreckt. Andererseits sei für diese Käuferschicht ein Netbook weniger interessant, weil es zu langsam sei. Zudem sollen einige der neuen Notebooks ganz ohne Lüfter auskommen.

Neben den neuen Prozessoren will Intel für Montevina Plus auch Core-2-Duos mit über 3 GHz auf den Markt bringen und seine zur CES vorgestellte Technik "My WiFi" etablieren. Über den sonst recht umständlich zu handhabenden Ad-hoc-Modus von WLAN-Geräten sollen sich beispielsweise Digitalkamera und Notebook mit einem Mausklick verbinden lassen, um die Fotos auf den PC zu kopieren. My WiFi setzt aber auch in den mobilen Geräten neue Treiber voraus. Inwiefern die Hersteller von MP3-Playern, Kameras und anderen Geräten das annehmen, ist noch nicht abzusehen.


eye home zur Startseite
Notebooksucher 06. Mär 2009

AFAIK kann das jeder Kernel. Du musst nur die Compileroptionen entsprechend setzen.

Notebooksucher 06. Mär 2009

Koffer soll es auch mit Außenklappe geben ICh will nicht fliegen, sondern mobil...

Notebooksucher 06. Mär 2009

wegen der Fullsize-Tastatur. ICh bin ein Schnellschreiber, für mich sind die...

Notebooksucher 06. Mär 2009

Unförmig mit 1 cm Bauhöhe? Ist mir allemal lieber als diese WInzig-Netbooks, die einem...

486dx4-160 05. Mär 2009

Ein Powerbook G4 12 Zoll, aber mit hellerem Bildschirm.

Kommentieren



Anzeige

  1. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Software Engineer - Javascript Entwickler (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart
  3. Software Development Engineer C++ (m/w) Low Frequency Solver Technology
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt
  4. Java / JEE Entwickler (m/w)
    ckc group, Region Braunschweig/Wolfsburg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Re: Android ist das Problem

    RaZZE | 02:15

  2. Re: Dann soll Google ihr Android Update System...

    RaZZE | 02:13

  3. Re: Oneplus Two

    Pjörn | 02:09

  4. Re: Will ich mein Smartphone vom Autohersteller...

    CrookedHillary | 02:08

  5. Re: Xiaomi ist mir unsympathisch

    CrookedHillary | 02:01


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel