Google rechnet AdSense in Euro ab

Täglich Umrechnung der Einnahmen in US-Dollar

Google bietet seinen AdSense-Partnern in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und den Niederlanden ab sofort die Möglichkeit, Zahlungen in Euro statt US-Dollar abzuwickeln. Bislang rechnet Google nur in US-Dollar.

Anzeige

Laut Google gehört der Wunsch nach einer Abrechnung in der Landeswährung zu den am häufigsten geäußerten Wünschen seiner AdSense-Partner. Ab sofort bietet Google zumindest in fünf Ländern eine Abrechnung in der Landeswährung Euro an.

Intern rechnet Google zwar weiterhin in US-Dollar - schließlich wird für AdWords-Anzeigen in US-Dollar bezahlt -, rechnet die Einnahmen aber täglich zum Vortagskurs in Euro um. Damit will Google das Risiko von Währungsschwankungen für seine Partner reduzieren. Der Dollarkurs hat in den letzten Monaten erhebliche Sprünge gemacht. War ein Euro im August 2008 noch knapp 1,60 US-Dollar wert, waren es im November 2008 nur noch 1,25 US-Dollar. Ende 2008 stieg der Kurs dann wieder auf knapp 1,45 US-Dollar und liegt aktuell wieder bei 1,25 US-Dollar.

Details der Euro-Abrechnung beschreibt Google in einem Blogeintrag.


HaGaBa 05. Mär 2009

Siehst Du richtig... wenn Du auch siehst, dass Du dazu ein Publisher in Irland sein musst !

Ekelpack 05. Mär 2009

Adblock... yes I do.

Die Mehrwertsteuer 05. Mär 2009

Zahlt denn irgendjemand Mehrwertsteuer in Deutschland um Anzeigen bei Google zu schalten...

keine Ahnung 04. Mär 2009

War das nicht steuerfrei weil eine "Aufwandsentschädigung?"

Siga 04. Mär 2009

Und wieso war es vorher nicht Umsatzsteuerpflichtig. Da es grenzübeschreitend ist, kann...

Kommentieren


Leben des wolf-u.li / 04. Mär 2009

Howto: Abrechnung von Google Adsense nun auch in Euro

SEO und SEM / 04. Mär 2009

AdSense nun in Euro



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    PES-Ingenieurgesellschaft mbH, Hösbach
  2. Cloud Consultants (m/w)
    Storm Reply, Hamburg
  3. Projektleiter (m/w) im Bereich Softwareentwicklung Java
    adesso AG, verschiedene Standorte
  4. Teamleiter Web Development (m/w) Schwerpunkt Enterprise Applications & moderne Web Frameworks - Front- & Backend
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. GÜNSTIGER: Breaking Bad - Die komplette Serie (Digipack) [Blu-ray]
    74,97€
  2. Jurassic Park 2 - Vergessene Welt - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€
  3. TIPP: Pulp Fiction [Blu-ray] [Special Edition]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Aria

    Gerät ermöglicht Smartwatch-Steuerung per Fingerschnippen

  2. Funktechnik

    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

  3. Projekt Astoria

    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  4. Raumfahrt

    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

  5. Server-Prozessor

    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

  6. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  7. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  8. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  9. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  10. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

  1. Re: Genau, die brauchen unser Gas

    LinuxMcBook | 15:27

  2. Re: Sorry, aber das ist doch totaler Blödsinn!

    plutoniumsulfat | 15:25

  3. Re: Sollen wir wirklich auf uns aufmerksam machen?

    plutoniumsulfat | 15:22

  4. Re: Access ?

    hwrage | 15:21

  5. Re: menschlicher Akku schaut immer noch besser aus

    pansono | 15:13


  1. 13:40

  2. 12:15

  3. 11:28

  4. 11:11

  5. 10:25

  6. 21:43

  7. 14:05

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel