Anzeige

Google rechnet AdSense in Euro ab

Täglich Umrechnung der Einnahmen in US-Dollar

Google bietet seinen AdSense-Partnern in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und den Niederlanden ab sofort die Möglichkeit, Zahlungen in Euro statt US-Dollar abzuwickeln. Bislang rechnet Google nur in US-Dollar.

Laut Google gehört der Wunsch nach einer Abrechnung in der Landeswährung zu den am häufigsten geäußerten Wünschen seiner AdSense-Partner. Ab sofort bietet Google zumindest in fünf Ländern eine Abrechnung in der Landeswährung Euro an.

Intern rechnet Google zwar weiterhin in US-Dollar - schließlich wird für AdWords-Anzeigen in US-Dollar bezahlt -, rechnet die Einnahmen aber täglich zum Vortagskurs in Euro um. Damit will Google das Risiko von Währungsschwankungen für seine Partner reduzieren. Der Dollarkurs hat in den letzten Monaten erhebliche Sprünge gemacht. War ein Euro im August 2008 noch knapp 1,60 US-Dollar wert, waren es im November 2008 nur noch 1,25 US-Dollar. Ende 2008 stieg der Kurs dann wieder auf knapp 1,45 US-Dollar und liegt aktuell wieder bei 1,25 US-Dollar.

Anzeige

Details der Euro-Abrechnung beschreibt Google in einem Blogeintrag.


eye home zur Startseite
HaGaBa 05. Mär 2009

Siehst Du richtig... wenn Du auch siehst, dass Du dazu ein Publisher in Irland sein musst !

Ekelpack 05. Mär 2009

Adblock... yes I do.

Die Mehrwertsteuer 05. Mär 2009

Zahlt denn irgendjemand Mehrwertsteuer in Deutschland um Anzeigen bei Google zu schalten...

keine Ahnung 04. Mär 2009

War das nicht steuerfrei weil eine "Aufwandsentschädigung?"

Siga 04. Mär 2009

Und wieso war es vorher nicht Umsatzsteuerpflichtig. Da es grenzübeschreitend ist, kann...

Kommentieren


Jannewap / 15. Mär 2009

Leben des wolf-u.li / 04. Mär 2009

Howto: Abrechnung von Google Adsense nun auch in Euro

SEO und SEM / 04. Mär 2009

AdSense nun in Euro



Anzeige

  1. Leiter (m/w) Strategische Weiterentwicklung im Bereich Disposition
    TÜV SÜD Gruppe, München
  2. Client Services Software Support (m/w)
    State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  3. Java EE-Entwickler (m/w)
    Topcart GmbH, Wiesbaden
  4. Software-Qualitätsmanager (m/w)
    Automotive Lighting Reutlingen GmbH, Reutlingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       

  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

  1. Re: als Social Media Verweigerer

    wHiTeCaP | 18:39

  2. Re: Und ein Virus schützt sich dann auch?

    Apfelbrot | 18:39

  3. Re: Es geht nur um DRM bzw. Kopierschutz

    Apfelbrot | 18:37

  4. Re: Wow...

    wHiTeCaP | 18:32

  5. Re: Merkt man das?

    tg-- | 18:31


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel