Fonic: Auslandsgespräche für 9 Cent pro Minute

Preissenkung um 90 Prozent

Die O2-Marke Fonic will den Preis für Auslandstelefonate deutlich senken. Statt 99 Cent soll die Gesprächsminute künftig nur noch 9 Cent kosten. Auch Gespräche in andere Mobilfunknetze werden billiger.

Anzeige

Ab 4. März 2009 kosten Auslandsgespräche in 50 Länder, darunter die USA und Kanada, bei Fonic 9 Cent pro Minute. Ebenso viel wie Telefonate ins Inland. Das entspricht einer Preissenkung von knapp 90 Prozent, denn bislang verlangte Fonic für Auslandsgespräche ab 99 Cent pro Minute.

Die Minutenpreise für Gespräche in die Mobilfunknetze dieser Länder werden ebenfalls gesenkt, auf 29 Cent. Der Preis für SMS in alle internationalen Mobilfunknetze fällt auf 19 Cent.

Die Preissenkung gilt für alle Fonic-Bestandskunden, ohne dass sie aktiv werden müssen.


DjDaniel 28. Mär 2009

ich denke mal so: :) halt anders.

DerMerkt 04. Mär 2009

Du wirst womöglich lachen, aber dank der EU weiten deckelung der minütlichen Roaminggebür...

kohli2703 04. Mär 2009

Paxter, troll dich doch bitte mal. Die Länder: Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien...

kohli2703 04. Mär 2009

Gespräche von europäischen Ausland nach Deutschland kosten bei Fonic 0,54 Cent/Min.

phino 04. Mär 2009

Da kauft man sich einfach eine Prepaid-Karte. War gerade in England. Da kosteten die...

Kommentieren




Anzeige

  1. Java-Web-Entwickler - CMS & Portale (m/w)
    TFT TIE Kinetix GmbH, München
  2. Netzwerktechniker / Administrator (m/w)
    Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  3. Software Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. Softwareentwickler mit Projektleiterfunktion im Bereich Embedded Systems (m/w)
    TQ-Systems GmbH, Weßling/Oberbayern

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Probleme mit der Haltbarkeit

    Wearables gehen zu schnell kaputt

  2. Nachfolger von Brendan Eich

    Chris Beard ist neuer Mozilla-Chef

  3. E-Plus

    Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet

  4. 100 MBit/s

    Telekom will 38.000 Kabelverzweiger für Vectoring

  5. Regierungsrazzia

    Chinesische Büros von Microsoft durchsucht

  6. Sebastian Kügler

    Pläne für Wayland-Unterstützung in KDE Plasma 5

  7. Dieselstörmers

    Modemarke gegen Actionspiel

  8. Wearable

    Swatch will eigene Smartwatch bauen

  9. DPT Board

    Selbstbau-WLAN-Modul mit OpenWRT für 35 US-Dollar

  10. Telltale Games

    The Walking Dead geht in die dritte Adventure-Staffel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten
IMHO
Share Economy regulieren, nicht verbieten
  1. NSA-Affäre Macht euch wichtig!
  2. IMHO Und wir sind selber schuld!
  3. Head Mounted Display Valve zeigt neue Version seiner VR-Brille

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

    •  / 
    Zum Artikel