Medion-Netbook mit UMTS-Modem

Anderer Hersteller produziert neue Akoya-Netbooks

Im Laufe des ersten Halbjahres 2009 will Medion neue Netbooks vorstellen. Eines der Modelle wird mit einem HSPA-tauglichen UMTS-Modem ausgestattet.

Anzeige

Akoya Mini E1215
Akoya Mini E1215
Medion hat zur Cebit zwei neue Mininotebooks vorgestellt: das Medion Akoya E1215 und das E1211. Beide Netbooks besitzen ein mattes 10-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.024 x 576 Pixeln. Gegenüber dem Vorgänger, dem Akoya Mini E1210, eine Verschlechterung, hatte dieser doch noch 600 Pixel in der Vertikalen.

Die weiteren Merkmale der Netbooks sind Standard: Atom N270 mit 1,6 GHz, 1 GByte RAM und 160-GByte-Festplatte. Dazu passend Windows XP Home in der für Hersteller besonders günstigen ULCPC-Fassung, die die technischen Eckdaten durch Lizenzbedingungen vorgibt.

Akoya Mini E1215
Akoya Mini E1215
Um sich mehr von MSIs Wind-Netbook zu unterscheiden, hat Medion den Hersteller gewechselt. Die neuen Akoya Minis werden von Wistron zusammengebaut und unterscheiden sich daher zumindest intern deutlich von dem ersten Akoya Mini E1210. Zu erkennen ist dies etwa an der anderen Anordnung der Schnittstellen.

WLAN nach dem n-Draft (802.11b/g/n) gehört bei Medion zum Standard. Bluetooth 2.0 ist jetzt eingebaut und liegt den Netbooks nicht mehr als Dongle bei.

Beide Netbooks sollen im zweiten Quartal 2009 auf den Markt kommen. Für das Medion Akoya E1215 ist zudem eine Partnerschaft mit einem Mobilfunkanbieter geplant. Genaueres konnte Medion jedoch noch nicht sagen.

Preislich soll das E1211 bei 350 Euro liegen. Die UMTS-Variante kostet 100 Euro mehr.


macelinho 04. Mär 2009

Ja Netzabdeckung ist wirklich Spitze, wie mit Tchibo

Nowis 03. Mär 2009

Wie ist denn das die Performance? Und für über 1GB gibt's nichts, oder?

Jomo 03. Mär 2009

Und bei Simyo 30 Tage, 1 GB für 10 Euro (zum EMail-Lesen und Surfen reicht das alle...

Nowis 03. Mär 2009

Ich find das mit meinem Tchibo-Stick ganz OK. Monatlich ab und zu buchbar. 10€ für 500MB...

gfnjdg 03. Mär 2009

5 Cent für 70GB. Und das ganze ohne Bindung. Soviel wäre mir das ganz wert. Will sonst...

Kommentieren



Anzeige

  1. Direktor (m/w) Collaboration und Web Technologien
    BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  2. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  3. Mobile Developer - Andriod / iOS (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  4. SAP CRM Berater (m/w)
    SPIRIT/21, Braunschweig

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

    •  / 
    Zum Artikel