Fallout 3 - Patch v1.4 als Vorbereitung auf The Pitt

Im März kommt The Pitt, im April 2009 folgt Broken Steel

Bethesda Softworks bringt Fallout 3 mit einem Patch auf die Versionsnummer 1.4.0.6. Damit bereiten die Entwickler das Endzeitrollenspiel auf die zweite kostenpflichtige Downloaderweiterung "The Pitt" vor.

Anzeige

Fallout 3 - The Pitt
Fallout 3 - The Pitt
In Operation Anchorage musste gegen chinesische Invasoren gekämpft werden, während es den Spieler in eine The Pitt getaufte Raider-Stadt in die Ruinen von Pittsburgh verschlägt. Auch dieses Abenteuer muss vor dem Abschluss der Hauptgeschichte von Fallout 3 absolviert werden. Erst mit der dritten Erweiterung, Broken Steel, soll das Spiel weitergehen und die Levelgrenze auf 30 angehoben werden.

 

Der seit 2. März 2009 für PC- und Xbox-360-Spieler über Games for Windows Live und Xbox Live angebotene Fallout-3-Patch 1.4.0.6 bereitet das Rollenspiel auf The Pitt vor. So werden neue Errungenschaften (Achievements) hinzugefügt und Fallout 3 kann nun mehrere Downloaderweiterungen verwalten. Der Patch soll später auch von der Fallout-3-Website heruntergeladen werden können. The Pitt ist für März 2009 und Broken Steel für April 2009 angekündigt.

Fallout 3 - The Pitt
Fallout 3 - The Pitt
Ob deutsche PC- und Xbox-360-Spieler mit englischsprachigen Importversionen auch The Pitt nur in Deutsch kaufen dürfen und sich damit einen Sprachmischmasch einhandeln, wurde von Bethesda Softworks noch nicht angekündigt. Bei Operation Anchorage brachte es Bethesda und Microsoft teils heftige Kritik ein, dass nicht in allen Regionen auch eine englische Sprachversion von Operation Anchorage mit angeboten wurde - obwohl etwa in der Schweiz vorgemacht wurde, dass es möglich ist.

Bethesda hat das Problem bisher nicht aus der Welt geschafft, zum Ärger vor allem von Importspielfans. Außerdem gibt es immer noch viele Beschwerden über Softwareprobleme sowohl in Fallout 3 als auch Games for Windows Live.


ChuckNorris 15. Mär 2009

und warum liegt hier stroh rumm... ;)

faustus 13. Mär 2009

Zumal man sich die Updates offiziell nur downloaden kann, wenn man im besitz einer...

Wikifan 07. Mär 2009

Bethesda geht mal wieder in die Downloaderweiterungsoffensive, bei der 2-Stunden...

Moo 06. Mär 2009

und warum hast du eine Maske auf? O.O

thatguy 03. Mär 2009

Ich hoffe, das hast du wenigstens alles getippt und nicht einfach nur per copy&paste...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. Ingenieur/in Elektro- / Informationstechnologie
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Informatiker (m/w) für Software-Entwicklung und Datenanalyse
    spectrumK GmbH, Essen
  4. Supportmitarbeiter (m/w) für die IT-Abteilung
    Grünecker Patent- und Rechtsanwälte, München

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOP-PREIS: SAMSUNG UE55JU6050U, 138 cm (55 Zoll), UHD 4K, LED TV, , DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
    799,00€ (im Preisvergleich sonst ab 1500,45€)
  2. NUR HEUTE: Google Chromecast HDMI Streaming Media Player
    19,00€ inkl. Versand
  3. NUR HEUTE: 43 Logitech-Produkte im Blitzangebot

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Asynchronous Shading

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  2. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro

  3. Pioneer XDP-100R

    Android-basierter Hi-Res-Audio-Player

  4. Verbraucherschützer

    Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

  5. Let's Play

    Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen

  6. Not so smart

    Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck

  7. Mediapad M2 8.0

    Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

  8. Mad Max im Test

    Sandbox voll mit schönem Schrott

  9. 2,5-Zoll-HDD

    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

  10. Retropie 3 angetestet

    Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Smartwatches Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor
  2. Asus GX700 Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU
  3. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

  1. Eigentlich bin ich Nvidia Fan...

    Mixermachine | 17:05

  2. Re: Perfekt für jeden, der nichts mit seinem...

    Sharkuu | 17:04

  3. Re: N64 Emu

    Tzven | 17:04

  4. Sieht aus als wäre das G8 der Bruder des neuen NEXUS

    DooMMasteR | 17:02

  5. Re: Fusionsreaktor in 35 Jahren?

    tingelchen | 17:02


  1. 16:42

  2. 16:33

  3. 16:04

  4. 15:55

  5. 15:40

  6. 15:16

  7. 14:22

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel