Anzeige

Eee Keyboard, Atom-NAS und Notebook ohne Tastatur in Aktion

Seriennahe Geräte und Designstudien von Asus

In Hannover präsentiert Asus schon einen Tag vor Eröffnung der Messe einige interessante Geräte. Bei manchen ist noch unklar, ob sie so in Serie gehen, andere sollen wie gezeigt auch verkauft werden. Das gilt auch für das zur CES vorgestellte Eee Keyboard.

Anzeige

Eee Keyboard PC
Eee Keyboard PC
Der mit vollem Namen nun "Eee Keyboard PC" genannte Rechner soll im zweiten Quartal des Jahres 2009 auch in Deutschland auf den Markt kommen. Einen Preis für das Gerät nennt Asus aber noch nicht. Gedacht ist das Keyboard, in dem ein vollständiger PC auf Basis von Intels Atom-Prozessor steckt, als Surfmaschine und Media Player für das Wohnzimmer. Dort kann es seine Bilder per Wireless HDMI an den Fernseher funken. Rund anderthalb Stunden soll das mit einer Akkuladung möglich sein.

Eee Keyboard PC
Eee Keyboard PC
Ausgerechnet den HDMI-Funk konnte Asus bisher aber noch nicht vorführen, die HD-Fähigkeiten des Geräts sind aber ohnehin noch etwas umstritten. Als Grafikkern kommt nämlich der GMA950 in Intels 945GSE-Chipsatz zum Einsatz. Zusammen mit einem Atom N270 ist das zu wenig Leistung für Full-HD mit H.264-Codecs. Das Eee Keyboard soll aber auch mit dem Dual-Core-Prozessor Atom N330 angeboten werden, der für Full HD ausreichen dürfte.

Die Bedienung über den eingebauten 5,5-Zoll-Touchscreen (480 x 800 Pixel im Hochformat) funktionierte über eine eigene Oberfläche recht flüssig, wie auch dem Video zu entnehmen ist. Unter den Touch-Icons steckt aber Windows XP, das sich auch über die Tastatur steuern lässt.

Gleich eine neue Serie der Eee-Geräte eröffnet das "Eee Station PC NAS", das ebenfalls im zweiten Quartal des Jahres 2009 auf den Markt kommen soll und für das es noch keine Preisempfehlung gibt. Der Rechner mit Atom-CPU N270 lässt sich nicht nur als NAS verwenden, sondern ist mit DVI-Ausgang, USB-Ports und DVD-Laufwerk in Slot-in-Bauweise ein vollwertiger PC. Das erleichtert mit Maus und Monitor das Einrichten der NAS-Funktionen.

Eee Keyboard, Atom-NAS und Notebook ohne Tastatur in Aktion 

eye home zur Startseite
memyselfandi 15. Okt 2009

...so sieht das also aus, wenn die ersten Decks kommen... ;)

Balou1974 05. Jun 2009

Ist eigentlich kein absurder Wunsch :) Ich denke das wollen viele Leute sehen. Besonders...

jh 10. Mai 2009

Mich erinnerte es spontan auch an C64 und die Heimcomputer dieser wunderbaren Zeit :) Das...

dfasdf 08. Mär 2009

Passt ja. Also kannst du garnicht sagen wie neue Windows Versionen sind und lästerst...

dakkar 07. Mär 2009

eee und Atome hin und her: die ganze cebit ueber kam mal wieder kein sparsames Board mit...

Kommentieren


Eviltux. IT & Gesellschaft / 03. Mär 2009

Eee Keyboard, NAS mit Atom-Prozessor und tastaturloses Notebook



Anzeige

  1. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  2. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  4. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Battlefield 4 [PC]
    9,98€ USK 18
  3. ANNO 2070 - Königsedition [PC Download]
    15,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    jungundsorglos | 03:38

  2. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    Lightkey | 03:30

  3. Re: Schwierig.

    petergriffin | 03:14

  4. Re: na is ja geil

    User_x | 03:09

  5. Re: Nein.

    DrWatson | 03:09


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel