Abo
  • Services:
Anzeige

Web ist für junge Menschen wichtiger als der Lebenspartner

Jeder Zweite hält ein Leben ohne Internet für undenkbar

Für jüngere Menschen ist das Internet wichtiger als der Partner oder das Auto. Das ergab eine Studie der Aris Umfrageforschung, die der IT-Branchenverband Bitkom in Auftrag gegeben hat. "Die unter 30-Jährigen würden eher auf das Auto oder ihren aktuellen Lebenspartner verzichten als auf Internet oder Handy", so Verbandschef August-Wilhelm Scheer.

Laut einer repräsentativen Umfrage ist für 84 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Leben ohne Internet undenkbar. In der Gesamtbevölkerung trifft diese Aussage laut Studie für 55 Prozent zu. Für die Gruppe der unter 30-Jährigen ist der Stellenwert des Internets sogar höher als der des Lebenspartners und des eigenen Autos, so Bitkom-Chef August-Wilhelm Scheer auf der Computermesse Cebit.

Anzeige

61 Prozent der Nutzer meinen "ihre Allgemeinbildung" durch das Internet verbessert zu haben. Jeder zweite nutzt Preisvergleiche und Onlineshopping. Zwei Drittel (64 Prozent) der Deutschen ab 14 Jahren verfügen zu Hause über einen Internetzugang und nutzen diesen durchschnittlich 138 Minuten pro Tag.

Zugleich fordert der Bitkom, die private Internetnutzung am Arbeitsplatz im Sinne der Beschäftigten neu zu regeln: Arbeit und Privatleben verschmölzen immer stärker. 65 Prozent der berufstätigen Anwender nutzen das Netz in ihrer Freizeit auch beruflich. Und jeder zweite berufliche Nutzer (49 Prozent) greift auch während der Arbeitszeit privat auf das Internet zu. "Wir appellieren an Unternehmen, diese Verschmelzung zu erkennen und in ihrer Unternehmenskultur umzusetzen", so Scheer, ein Kulturwechsel sei nötig.


eye home zur Startseite
GK 06. Mär 2009

Ne ist klar und schlafen tust Du wann?

Aerouge 04. Mär 2009

Tja die Golem-Forumschreiber sind ja auch 138 Minuten in ihrer Freizeit online.... bzw...

ü30 03. Mär 2009

wie ?! SO lange warten ?? nochmal: warum so lange warten ? ;) eben ! internet und...

keine ahnung 03. Mär 2009

ähm.. was sind mädchen ? :-]

Eliza... 02. Mär 2009

Daniel Düsentrieb hat auch lieber maschinelle Gefährten als Weibsvolk.


tobe or not to be / 10. Mär 2009

Tausche: Internet gegen Freundin

Heinkas News / 03. Mär 2009

WWW wichtiger als Partner?

Petes Fachinformatrix / 02. Mär 2009

Salzsee.info / 02. Mär 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  2. Holz-Henkel GmbH & Co. KG, Göttingen
  3. über Ratbacher GmbH, Bodenseeregion
  4. Groz-Beckert KG, Albstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,90€
  2. 18,99€
  3. 34,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

  1. nutzt das wer?

    Moe479 | 17:29

  2. Working as intended (kwt)

    Schattenwerk | 17:28

  3. Re: Manchmal fühle ich mich auch Blind,

    M.P. | 17:26

  4. Re: Hoffentlich mit VR Support

    Moe479 | 17:25

  5. Re: VR Stand der Dinge (ich ergänze die Liste mal...

    bccc1 | 17:23


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel