Abo
  • Services:
Anzeige

Radio und TV kommen immer öfter übers Internet

Besonders junge Nutzer sitzen kaum noch vor dem Fernseher

Immer mehr Menschen rufen das Radio- und Fernsehprogramm über das Internet ab. 14,2 Millionen Menschen in Deutschland haben die beiden Medien im ersten Vierteljahr 2008 online konsumiert, ein Zuwachs von rund 38 Prozent.

Immer mehr Menschen holen sich das Fernseh- und Radioprogramm über das Internet nach Hause. 14,2 Millionen Menschen in Deutschland haben im ersten Vierteljahr 2008 online Radio gehört oder ferngesehen. Im Vergleich zum Vorjahr (10,3 Millionen) bedeutet das einen Zuwachs von rund 38 Prozent, berichtet das Statistische Bundesamt (Destatis). Demnach nutzten 19 Prozent der Personen ab zehn Jahren das Internet für Radio und Fernsehen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Anteil bei 14 Prozent.

Anzeige

Besonders für Jugendliche und junge Erwachsene ist Radiohören und Fernsehen per Internet attraktiv. Circa 39 Prozent der 16- bis 24-Jährigen machten von dieser Möglichkeit Gebrauch. In der Altersgruppe der 10- bis 15-Jährigen nutzte nur fast jeder Vierte (24 Prozent) das Internet für den Medienkonsum, bei den 25- bis 44-Jährigen lag die Nutzungsrate bei 28 Prozent. Von Menschen ab 45 Jahren wird das Angebot nur zu 13 Prozent in Anspruch genommen. Bei den über 65-Jährigen lag der Anteil sogar nur bei 3 Prozent.

Das Web "hat den Lebensstil vieler Menschen verändert", sagte Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer. Laut einer Studie der Aris-Umfrageforschung, die im Auftrag des IT-Branchenverbands durchgeführt wurde, können sich 55 Prozent der Deutschen ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen.


eye home zur Startseite
Rainer Arenz 27. Jul 2010

Nein, die ARIS Umfrageforschung ist kein Markenname die Herrn Prof. Scherr gehört oder an...

meph_13 03. Mär 2009

Man muss doch sowieso für den Hund bezahlen und einen Hund hat doch wohl jeder!

TechnoBaseListener 02. Mär 2009

technobase.fm www.surfmusik.de/braodband.htm


p3 consult / 16. Mär 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Vaillant GmbH, Remscheid (Home-Office möglich)
  3. ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  4. Advice IT Consulting GmbH, Leopoldshöhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. 59,99€
  3. 54,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Postauto

    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

  2. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  3. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  4. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  5. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  6. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  7. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  8. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

  9. DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

  10. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. es gibt auch gsm Telefonie die wie Festnetz dann sind

    NaruHina | 06:59

  2. Re: Bewohner umsiedeln aber Touristen anlocken - wat?

    Wurzelgnom | 06:35

  3. Re: Vodafone Kabel Deutschland

    robinx999 | 06:32

  4. Re: 100k - wie süß

    Sharra | 06:26

  5. Re: 132 Euro im Monat, nie im Leben!

    gadthrawn | 06:24


  1. 07:17

  2. 19:12

  3. 18:52

  4. 18:34

  5. 18:17

  6. 17:51

  7. 17:25

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel