Windows Vista: RC des Service Pack 2 veröffentlicht

Auch Service Pack 2 für Windows Server 2008 als Release Candidate erschienen

Microsoft hat den Release Candidate des Service Pack 2 für Windows Vista sowie Windows Server 2008 fertiggestellt. Technet- und MSDN-Abonnenten können die Vorabversion bereits herunterladen, für die Allgemeinheit ist eine Downloadmöglichkeit später geplant. Außerdem hat Microsoft den Veröffentlichungstermin für das fertige Service Pack 2 eingegrenzt.

Anzeige

Das Service Pack 2 für Windows Vista und den Windows Server 2008 bringt neben Fehlerkorrekturen auch einige neue Funktionen, die bereits in der Betaversion des Service Pack 2 enthalten waren. Dazu gehören die neue Windows-Suche, eine Bluetooth-Erweiterung, verbesserte WLAN-Funktionen sowie Blu-ray-Unterstützung. Alle einzeln erschienenen Sicherheitspatches und Updates für die beiden Windows-Versionen sind ebenfalls in dem Updatepaket enthalten. Eine lange Liste aller Hotfixes und Sicherheitsupdates im Service Pack 2 informiert über die genauen Details.

Das Service Pack 2 für Windows Vista setzt ein installiertes Service Pack 1 voraus. Auf Systemen mit Windows Server 2008 kann das Service Pack 2 direkt installiert werden, da es das erste Updatepaket dafür ist. In Windows Server 2008 waren bereits alle relevanten Änderungen aus dem Service Pack 1 für Windows Vista enthalten.

Das Service Pack 2 wird als eine Datei für Windows Vista sowie Windows Server 2008 angeboten, so dass nur eine Datei für die Offline-Installation heruntergeladen werden muss. Das Downloadarchiv des Service Pack 2 für die 32-Bit-Version wird je nach Sprachenvielfalt zwischen 302 und 390 MByte groß sein. Die 64-Bit-Version kommt je nach Plattform auf eine Archivgröße von 384 MByte bis 622 MByte. Derzeit können nur Technet- und MSDN-Abonnenten die Vorabversion herunterladen, berichtet Microsoft in einem Blog. In Kürze soll der Release Candidate auch für die Allgemeinheit zum Ausprobieren angeboten werden.

Weitere Informationen zum Service Pack 2 für Windows Vista und 2008 finden sich im Technet-Eintrag 'Notable Changes in Windows Server 2008 SP2 Beta and Windows Vista SP2 Beta'. Das fertige Service Pack 2 für Windows Vista und Windows Server 2008 soll im zweiten Quartal 2009 erscheinen. Bislang sprach Microsoft immer nur vom ersten Halbjahr 2009 als Veröffentlichungstermin.


pss7 12. Mär 2009

und das ohne sp2 bzw dessen RC ;) du erinnerst mich an den typen der im radio eine...

das böösee 03. Mär 2009

bei "Blu-ray-Unterstützung" denk ich eher an das arbeiten mit bluerays. ich war schon...

Stimmtnicht 27. Feb 2009

Kann ich nicht bestätigen. Ich hatte noch kein einziges Mal den Fall gehabt, dass Vista...

klamottenkopp 27. Feb 2009

Und, wo ist das Problem? Meinst du wirklich, daß die dir einen DD+, MPEG4 und dtsHD...

iJones 27. Feb 2009

Naja "richtig gemacht" aus welcher Blickrichtung betrachtet? Ein produktiver Windows...

Kommentieren




Anzeige

  1. Web-Anwendungsentwickler (m/w)
    Universität Hamburg, Hamburg
  2. Informatiker/in / Ingenieur/in / Fachinformatiker/in
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
  3. Software Entwickler Energie PHP / MySQL (m/w)
    CHECK24 Services GmbH, München
  4. Senior SAP Basis-Administrator (m/w)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  2. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  3. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  4. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  5. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  6. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  7. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  8. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  9. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  10. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel