Computerbücher: C# hat die Nase vorn

.Net-Sprache übertrifft Java

Im Jahr 2008 haben sich mehr Bücher zur Programmiersprache C# verkauft als zu Java, dem bisherigen Spitzenreiter. Das legt der Computerbuchverlag O'Reilly in einer Statistik dar. Der Anteil von Büchern zu C++ nimmt weiter ab, während PHP weiter zulegt.

Anzeige

O'Reilly hat den Markt für Programmierbücher 2008 analysiert. Dabei erfüllte sich eine Vorhersage des Verlages: C# übernahm die Spitze. Während der Anteil von verkauften Java-Büchern in den vergangenen Jahren immer weiter abnahm, konnte C# weiter zulegen und Java letztlich hinter sich lassen. PHP, ActionScript sowie Python konnten ebenfalls mehr Exemplare absetzen als im Vorjahr.

Dafür verkauften sich weniger Bücher zu Ruby, Java und C++. Ruby flog damit sogar aus der Liste der Top-10-Sprachen. Die im vergangenen Jahr erschienenen Titel spiegeln diesen Trend nicht unbedingt wider: Laut O'Reilly kamen zwar 223 Titel zu C# heraus, während 2007 noch 178 Titel erschienen. Zu Java und JavaScript allerdings erschienen 2008 weiter mehr neue Titel als noch 2007, auch wenn hier die verkauften Exemplare abnahmen.

O'Reilly bemerkte außerdem, dass sich 2008 über 44.000 Titel zu Objective-C verkauften, während es 2007 nur gut 5.500 Titel waren. Der Verlag begründet das mit dem steigenden Interesse von Entwicklern am iPhone und dem Mac. Perl hingegen zählt ebenfalls zu den Sprachen, zu denen sich weniger Bücher verkauften.

Generell aber nahm der Verkauf von Büchern zu Programmiersprachen um fast 6 Prozent ab. Wie genau O'Reillys Zahlen sind, ist nicht ganz klar. Die Statistik betrachtet nur über Point Of Sale abgesetzte Bücher, so dass Teile des Onlinehandels und E-Books fehlen. Die gesamte Übersicht über die erfassten Sprachen gibt es bei O'Reilly.


IhrName9999 18. Mär 2009

Kinder sind nun mal so ... grundlos alles attackieren was "anders" denkt und/oder ist...

IhrName99999 16. Mär 2009

armer kleiner Junge ... soviel Hass, so wenig Hirn Hoffentlich bekommst du wenigstens...

IhrName99999 16. Mär 2009

Sicher nicht :-) SPS ist keine Programmiersprache Aha ... jetz kenne ich auch dein...

IhrName9999 16. Mär 2009

Richtig. Ich finde es auch immer wieder lustig wie die lieben Kleinen über Dinge...

IhrName99999 16. Mär 2009

Ich hab mir mal deine Worte angeguckt. Ist mehr Gebrabbel als Kommentar.

Kommentieren



Anzeige

  1. Python Developer (m/w)
    Mackevision Medien Design GmbH, Stuttgart
  2. Teamleiter Systementwicklung Hilfesysteme (m/w)
    ADAC e.V., München
  3. IT-Projektkoordinator/in
    Landeshauptstadt München, München
  4. Linux Firewall Supporter (m/w)
    OctoGate IT Security Systems GmbH, Paderborn

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Musik-Blu-rays reduziert
    (u. a. Metallica 8,97€, Bee Gees 9,99€, Bruce Springsteen 9,97€, Alanis Morissette 9,05€)
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [Blu-ray]
    17,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. NEU: Der Hobbit: Smaugs Einöde Extended Edition 2D/3D BD Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray]
    32,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Music Key

    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

  2. Privatsphäre im Netz

    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

  3. The Witcher 3 angespielt

    Geralt und die "Mission Bratpfanne"

  4. Onlinehandel

    Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen

  5. Jessie

    Erster Release Candidate für neuen Debian-Installer

  6. Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ soll Open Source werden

  7. Mobilfunk

    O2 schaltet LTE-Nutzung für alle Blue-Tarife frei

  8. Broadwell-Mini-PC

    Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

  9. Cyanogen Inc.

    "Wir versuchen, Google Android wegzunehmen"

  10. Dobrindt

    A9 soll Teststrecke für selbstfahrende Autos werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Erpressung und Geldwäsche: Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
Erpressung und Geldwäsche
Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
  1. Malware BSI will Zwangstrennung infizierter Rechner vom Internet
  2. Cybercrime Trotz 300 Cyber-Ermittlern bleibt Aufklärungsquote gleich
  3. Cybercrime HP eröffnet Cyber-Abwehrzentrum in Böblingen

Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos
  3. Interstellar in 70 mm Berliner Zoo Palast schiebt die Digitalprojektoren beiseite

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  2. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10
  3. Hololens mit Windows Holodeck-Zeitalter mit einer autarken Datenbrille

    •  / 
    Zum Artikel