Anzeige

Microsoft verklagt TomTom

Hersteller von Navigationsgeräten mit Linux soll Microsoft-Patente verletzen

Microsoft hat Klage gegen TomTom eingereicht. TomTom entwickelt und vertreibt Navigationssysteme auf Basis von Linux und soll mit diesen Patente von Microsoft verletzen. Darunter auch Patente, die Teile das Dateisystems FAT beschreiben.

Man habe über ein Jahr lang versucht, mit TomTom über Lizenzzahlungen zu verhandeln, aber ohne Erfolg, so Microsoft-Justiziar Horacio Gutierrez. Daher habe das Unternehmen nun vor einem US-Bezirksgericht und bei der International Trade Commission (ITC) Klage gegen TomTom eingereicht.

Anzeige

In der Klageschrift wirft Microsoft TomTom die Verletzung von insgesamt acht Patenten vor. Fünf davon beziehen sich auf Navigationstechnik, drei auf das Dateisystem FAT. Darunter die US-Patente Nr. 5,579,517 und Nr. 5,758,352, die sich auf Microsofts Dateisystem FAT beziehen und einen einheitlichen Namensraum für lange und kurze Dateinamen beschreiben. Hinzu kommt das Patent Nr. 6,256,642, das Methoden zur Dateisystemverwaltung auf Flash- und ROM-Speicher beschreibt.

Die übrigen Patente tragen Überschriften wie Auto-Computersysteme mit offenen Plattform-Architekturen, Methoden und Systeme zu Bestimmung der Fahrtrichtung und Auto-Computersysteme mit drahtloser Internet-Anbindung.

Microsoft verweist auf sein Lizenzprogramm für geistiges Eigentum und führt an, dass viele andere Hersteller von Navigationssystemen die entsprechenden Patente lizenziert haben. Da mit TomTom aber keine Einigung erzielt werden konnte, müsse Microsoft auch zum Schutz seiner Partner und Lizenznehmer gegen TomTom vorgehen, so Gutierrez. Dennoch sei Microsoft bereit, den Streit kurzfristig beizulegen, sofern TomTom die Patente lizenziert.


eye home zur Startseite
Colt Seavers 09. Sep 2010

...aber rasieren kann trotzdem nicht schaden, sonst stolpert der Herr noch über seinen...

huahuahua 08. Mär 2009

Blahblahblah, Microsoft ist reich und groß, Microsoft muss ja böse sein, ganz logisch, na...

obst 27. Feb 2009

Man muss gründlich lesen. In dem Artikel steht doch oben schon fett drin EINES der...

Sabine Str. 27. Feb 2009

Wird also spannend!

ewwt 27. Feb 2009

Es geht eben NICHT darum das "nur" FAT verwendet wird. Du kannst FAT an sich ebenso wenig...


TheUndeadable entwickelt / 09. Mär 2009

GPLv3 und Patente... aka Microsoft gegen TomTom

wasmitautos / 28. Feb 2009

TomTom wird von Microsoft verklagt

Heinkas News / 26. Feb 2009

Microsoft gegen TomTom



Anzeige

Stellenmarkt
  1. redcoon Logistics GmbH, Erfurt
  2. Bertrandt Services GmbH, Dresden
  3. HELUKABEL GmbH, Hemmingen
  4. über Robert Half Technology, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  2. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  3. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  4. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  5. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  6. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen

  7. Hafen

    Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch

  8. VATM

    Bundesnetzagentur bringt Preiserhöhung bei VDSL

  9. The Collection

    Bioshock-Spiele werden technisch überarbeitet

  10. Passwort-Cracker

    Hashcat will jetzt auch Veracrypt knacken können



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars Lego im Test: Das Erwachen der Lustigkeit
Star Wars Lego im Test
Das Erwachen der Lustigkeit
  1. Mixed Reality Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer
  2. Playstation Kriegsgott statt neuer Konsolenhardware
  3. Trials on Tatooine Wie Lucasfilm Star Wars in die Virtual Reality gebracht hat

Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
Axon 7 im Hands on
Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  1. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. BND-Gesetzreform Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom
  2. Faster Googles Seekabel ist fertig
  3. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  1. Formulierungen

    Juge | 15:26

  2. Werden sie das oder wollen sie das?

    pk_erchner | 15:25

  3. Re: Hängt da alles an einem Haken in Frankfurt?

    opodeldox | 15:25

  4. Re: Wird jetzt jeder gtx Grafikkarte ein eigener...

    DebugErr | 15:25

  5. Re: Endlich mal ein vollausgestattetes 5 Zoll Nexus

    DaObst | 15:24


  1. 14:58

  2. 14:33

  3. 14:22

  4. 13:56

  5. 13:29

  6. 12:22

  7. 12:03

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel