Anzeige

Kindle 2 meistverkauftes elektronisches Produkt bei Amazon

E-Book-Reader geht etwas früher an den Start

Der E-Book-Reader Kindle 2, der bislang nur vorbestellt werden konnte, ist bereits das meistverkaufte elektronische Gerät bei Amazon USA. Wegen der starken Nachfrage startete der Verkauf etwas früher.

Anzeige

Amazon hat am 23. Februar 2009 den Verkauf seines E-Book-Readers Kindle 2 gestartet, einen Tag früher als angekündigt. Das Gerät ist seit dem 6. Februar vorbestellbar und liegt nach Unternehmensangaben schon auf Platz 1 der Amazon-Verkaufscharts im Produktbereich Elektronik. Zahlen nannte Amazon jedoch nicht.

 

Firmengründer Jeff Bezos hatte zusammen mit dem Horrorbuchautor Stephen King den Reader Anfang des Monats präsentiert. King hat mit "Ur" eine Novelle verfasst, die exklusiv für den Kindle erhältlich ist.

Die erste Version des E-Book-Readers war seit November 2008 ausverkauft, nachdem die Talkshowmoderatorin Oprah Gail Winfrey den Kindle im Fernsehen vorgestellt hatte. Im Handel war der Kindle seit November 2007.

Der Bildschirm des Kindle 2 hat einen Diagonale von 6 Zoll und eine Auflösung von 600 x 800 Pixeln. Das auf der E-Ink-Technik beruhende Display kann mit 16 Graustufen ein besseres Bild darstellen als der Vorgänger mit nur vier. Das circa 300 Gramm schwere elektronische Lesegerät ist nur noch knapp 1 cm dick, etwa so wie ein Bleistift.

Der Kindle 2 verfügt über eine Speicherkapazität von 2 GByte. Davon stehen dem Nutzer 1,4 GByte für seine Inhalte zur Verfügung. Das Gerät spielt auch mehrere Audioformate (.mp3 und .aa) ab, so dass der Nutzer auch Musik oder Hörbücher hören kann. Eine Text-to-Speech-Software macht zudem auf dem Kindle 2 gespeicherte Texte zum Hörbuch.


eye home zur Startseite
Lillian 28. Mär 2009

Den Preis find ich auch happig. An sich tät ich aber schon mit so einem Gerät liebäugeln...

Raoul 02. Mär 2009

Sucht euch einen Job!

Pitr-Cola 25. Feb 2009

da habe ich doch tatsächlich das wesentliche meiner Aussage, das Wörtchen "monatlich...

Pitr-Cola 25. Feb 2009

Dann herzliches Beileid. Ungefähr soviel geht bei mir (OK, zugegeben, meiner Frau und...

Pitr-Cola 25. Feb 2009

Das hängt komplett vom Studiengang ab. Ich bin mir sicher, daß du bei technisch...

Kommentieren


Bibliothekarisch.de / 25. Feb 2009

Kindle 2 - ein perfekter Start

Portable Player / 25. Feb 2009

Video Kindle 2



Anzeige

  1. Solution Architect/Lösungsarchit- ekt (m/w)
    BCT Technology AG, Willstätt
  2. Entwicklungsingenieur/in Prüfsoftware im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Infrastrukturen und Rechnerarchitekturen
    Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI, Sankt Augustin
  4. Datenbankspezialist (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei verklagt Samsung wegen LTE-Patenten

  2. Oracle vs. Google

    Wie man Geschworene am besten verwirrt

  3. Dell P4317Q

    43-Zoll-Display mit 4K für extreme Multitasker

  4. Logos

    Google Maps bekommt Werbung im Kartenmaterial

  5. Fahrdienstvermittler

    VW plant für die Zukunft, in der Autobesitz uncool ist

  6. Services

    HP Enterprise gründet weiteren Konzernteil aus

  7. Toshiba OCZ RD400

    Schnelle Consumer-M.2-SSD mit Extender-Karte

  8. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  9. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  10. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: 5 Jahre hab ich gewartet

    gaym0r | 10:53

  2. Re: Ja, ja, die VITA ...

    Dwalinn | 10:53

  3. Re: Also 4x21,5 Zoll 1080p auf einem Display

    JTR | 10:53

  4. HDCP 2.2

    cicero | 10:52

  5. Re: nicht aufgeben

    DeathMD | 10:52


  1. 10:58

  2. 09:00

  3. 07:52

  4. 07:39

  5. 07:33

  6. 07:21

  7. 07:14

  8. 19:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel