Anzeige

22-Zoll-Display mit DVB-T, HDMI, VGA und Scart

Hyundai W220T mit dynamischem Kontrastverhältnis von 10.000:1

Hyundai hat ein 22-Zoll-Display im Breitbildformat vorgestellt, das mit einem eingebauten DVB-T-Tuner auch als Fernseher genutzt werden kann. Wer nur beengte Aufstellungsmöglichkeiten hat, wird solche Kombigeräte zu schätzen wissen, die zum Beispiel ans Netbook angeschlossen und zudem noch als eigenständiger Fernseher genutzt werden können.

Hyundai W220T
Hyundai W220T
Das Panel des Hyundai W220T erreicht ein dynamisches Kontrastverhältnis von 10.000:1 und kann bei Betrachtungswinkeln von 160 Grad in beide Hauptrichtungen verwendet werden. Die Helligkeit liegt bei 300 Candela pro Quadratmeter und die Reaktionsgeschwindigkeit bei fünf Millisekunden.

Anzeige

Die Auflösung des Displays liegt bei 1.680 x 1.050 Pixeln und damit deutlich über der vom Fernsehprogramm in PAL, das über den DVB-T-Tuner auf den Bildschirm geholt werden kann. Dazu kommt noch ein analoger Tuner. Neben einem VGA-Anschluss wartet das Display auch mit HDMI und einem Scart-Eingang auf, so dass dem Anschluss von Spielkonsolen und DVD-Playern nichts im Wege steht. Außerdem sind zwei Lautsprecher eingebaut, die mit einer Ausgangsleistung von 3 Watt arbeiten.

Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung enthalten. Das Display misst 522 x 412 x 210 mm und wiegt rund sieben Kilogramm. Hyundai gewährt drei Jahre Garantie auf den W220T, der ab sofort für rund 310 Euro erhältlich sein soll.

Hyundai hat bereits zwei Displays mit 19 und 22 Zoll großer Bildschirmdiagonale im Programm, die den Fernsehempfang über einen eingebauten DVB-T-Empfänger ermöglichen.


eye home zur Startseite
echter Inf 01. Mär 2009

*lol* du tust mir ja sowas von leid... also die ach so schlechten TN-Panels sind alle...

c & c 25. Feb 2009

ja und dann is aber der tv platz weg, falls man einen receiver anschliessen möchte.. oder...

c & c 25. Feb 2009

ORF is aber auch digital? also zumindest bei mir ?!

Senior Sanchez 24. Feb 2009

Okay, ja, aber der ist bestimmt älter, oder? Ich hätte echt gerne einen solchen Hybriden...

bungholio 23. Feb 2009

ähm die bescheissen dich nicht um die Pixel dein Fernsehsignal kommt in 16:9 sie ersparen...


knarfs Weblog / 06. Apr 2009

Computer-Displays



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HOMAG Holzbearbeitungssysteme GmbH, Schopfloch
  2. über Robert Half Technology, Großraum Frankfurt
  3. PENTASYS AG, München
  4. M-net Telekommunikations GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,98€
  2. Kaufen Sie Quantum Break und ein weiteres Spiel
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  2. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  3. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  4. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  5. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  6. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  7. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  8. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  9. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen

  10. Hafen

    Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Glasfaser in unterversorgten Gebieten

    FunnyGuy | 16:57

  2. Jetzt erst bekannt gegeben?

    uselessdm | 16:54

  3. Re: Stuhl auf den Stromverbrauch!

    DAUVersteher | 16:53

  4. Tesla spielt mit den Leben von Menschen

    Kondom | 16:50

  5. Re: Extrem tragisch, jedoch nicht die Schuld des...

    Emulex | 16:49


  1. 17:04

  2. 16:53

  3. 16:22

  4. 14:58

  5. 14:33

  6. 14:22

  7. 13:56

  8. 13:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel