Abo
  • Services:
Anzeige

Halo-Wars-Entwickler gründen eigenes Studio

Bonfire Studios ist neben Robot Entertainment der zweite Ensemble-Erbe

Aus Microsofts geschlossenen Ensemble Studios geht ein zweites Spielestudio hervor: Bonfire Studios. In dieser Woche hatte bereits Robot Entertainment seine Gründung bekanntgegeben, ebenso wie Bonfire besteht es aus ehemaligen Ensemble-Angestellten.

"Ensemble versammelte eine beeindruckende Gruppe von hochtalentierten Leuten und die daraus hervorgehenden Unternehmen bestehen wirklich aus den Besten der Besten", so Bonfire-Chef David Rippy. Ensemble sei eines der wenigen Studios mit zwei Topteams gewesen. Beide waren auf Echtzeitstrategiespiele spezialisiert.

Anzeige
Logo von Bonfire Studios
Logo von Bonfire Studios

Während Robot Entertainment aus dem ehemaligen Age-of-Empires-Team besteht, ist es bei Bonfire Studios das Halo-Wars-Team, das in den nächsten Monaten ein eigenes Spieleprojekt ankündigen will. Rippy zufolge wird bereits daran gearbeitet. Bonfire ist mit 35 Personen etwas kleiner als Robot Entertainment mit seinen 45 Personen. Beide Studios sitzen in Texas.

Ensemble Studios wurde durch seine erfolgreichen Strategiespielserien Age of Empires und Age of Mythology bekannt. Das Echtzeitstategiespiel Halo Wars erscheint Ende Februar 2009 für die Xbox 360. Interessant ist, dass nicht Bonfire, sondern Robot zusätzliche Inhalte für Halo Wars entwickeln wird.

 


eye home zur Startseite
Manuel123 28. Feb 2009

Es alles aus einem Trailer aus dem aller ersten im game ist nichts zusammen geschnitten

gtttuooo 22. Feb 2009

von der mehrzahl der Enwickler unterstützt worden wäre. Und das obwohl die Konsole die am...

ei0r 21. Feb 2009

Spiel doch XXO in deiner Bash und hör auf zu jammern!


frentmeister´s Blog / 20. Feb 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Thalia Bücher GmbH, Berlin
  2. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin
  3. NRW.BANK, Düsseldorf
  4. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  2. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  3. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  4. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  5. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  6. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  7. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  8. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  9. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  10. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Wird hier ein "Narrative" vorbereitet?

    Sinnfrei | 15:28

  2. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    DetlevCM | 15:26

  3. Re: EWE ist ganz übel

    sneaker | 15:24

  4. Re: vergleichbar mit glücksspiel

    drsnuggles79 | 15:24

  5. Re: Eigentlich reicht auch der Entzug der...

    jayrworthington | 15:24


  1. 12:53

  2. 12:14

  3. 11:07

  4. 09:01

  5. 18:40

  6. 17:30

  7. 17:13

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel