Vodafone und HTC kündigen Android-Smartphone Magic an

Auf T-Mobiles G1 folgt Vodafone Magic mit größerem Akku

Mit dem Magic präsentiert Vodafone auf dem Mobile World Congress 2009 in Barcelona sein erstes Smartphone mit Googles Betriebssystem Android. Wie T-Mobiles G1 kommt auch das Vodafone Magic von HTC.

Anzeige

Vodafone Magic von HTC
Vodafone Magic von HTC
Im Vorfeld der Ankündigung wurde es bereits als "G2" bezeichnet, doch Vodafones erstes Android-Smatphone kommt unter dem Namen Magic auf den Markt. Wie das G1 kommt auch das Magic von HTC, ist deutlich leichter als T-Mobiles G1 und kommt ohne ausschiebbare Tastatur daher.

Das Vodafone Magic verfügt wie das G1 über einen 3,2 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 320 x 480 Pixeln. Für die Steuerung gibt es zudem einen Trackball.

 

Vodafone Magic von HTC
Vodafone Magic von HTC
Das Android-Smartphone funkt auf allen vier GSM-Frequenzen und beherrscht UMTS mit HSPA. So erreicht es im Downstream maximal 7,2 MBit/s und im Upstream 2 MBit/s. Zudem unterstützt es WLAN nach 802.11b/g und Bluetooth 2.0. Auch eine Kamera mit einer Auflösung von 3,2 Megapixeln ist eingebaut und der Speicher lässt sich mit MicroSD-Karten erweitern.

 

Prozessor (Qualcomm MSM7201A, 528 MHz) und Speicher (512 MByte ROM, 192 MByte RAM) entsprechen dem G1. Das Magic ist aber deutlich leichter und wiegt nur 118,5 Gramm. Das G1 bringt 158 Gramm auf die Waage. Der Akku fällt mit 1.340 mAh größer aus als beim G1 (1.150 mAh). Die Gesprächszeit gibt HTC beim Magic für GSM mit 7,5 Stunden an (6,8 Stunden beim G1), im UMTS-Betrieb sollen 6,7 Stunden erreicht werden (5,9 Stunden beim G1). Die Stand-by-Zeit wird beim Magic mit maximal 27,5 Tagen angegeben (UMTS), beim G1 sind es maximal 17 Tage.

Vodafone wird das Magic exklusiv in Großbritannien, Spanien, Deutschland und Frankreich anbieten. In Italien wird das Gerät als HTC Magic auch von anderen verkauft werden. In Deutschland soll es ab April 2009 zu haben sein, Preise wurden noch nicht genannt.


John84 18. Feb 2009

Und findest du in deren Produktpalette irgend etwas brauchbares? Also ich nicht. Alcatel...

John84 18. Feb 2009

Na da spricht aber ein kleiner Patriot... Du machst dich lächerlich, zumal ich nicht...

Antworter 18. Feb 2009

Da kennt sich ja einer aus ^^ Und, kaufst jetzt auch keinen Sony Fernseher mehr ? ^^ Oder...

ztt 18. Feb 2009

Alcatel? Elson?

ztt 18. Feb 2009

Alcatel? Elson?

Kommentieren


Handyblog & Mobile News / 16. Mär 2009

Android Smartphone Magic von Vodafone und HTC

Android Development / 18. Feb 2009

Android Phone: HTC Magic for Vodafone

Temporaer.INFO / 17. Feb 2009

Vodafone kündigt Android-Smartphone Magic an

mobilepulse - mobile2.0 news / 17. Feb 2009

MWC: Google G2 kommt als HTC Magic bei Vodafone

blog@netplanet / 17. Feb 2009

Android-Handys müssen hässlich sein.



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in First Level Support
    DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH, Tübingen
  2. EDI Koordinator (m/w)
    Zehnder GmbH, Lahr
  3. Teamleiter Adressmanagement (m/w)
    VDI Wissensforum GmbH, Düsseldorf
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim bei Baden-Baden

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
  3. Fire TV Stick
    39,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  2. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff

  3. Deep angespielt

    "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  4. Federation Against Copyright Theft

    Mit Videoüberwachung im Kinosaal gegen Release Groups

  5. Razer Blade 2015 im Test

    Das bisher beste Gaming-Ultrabook

  6. Biomimetik

    Miniroboter zieht Vielfaches seines Eigengewichts nach oben

  7. Malware

    Apples Schutzmechanismen sind nahezu wirkungslos

  8. Konami

    Zukunft von Silent Hills ist unklar

  9. Dementi

    Nokia wird keine neuen Smartphones herstellen

  10. Splash Damage

    Gears of War erscheint als HD-Remake für die Xbox One



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Re: Sowas gibt es doch praktisch gar nicht mehr.

    Qbit42 | 15:36

  2. Re: Klingt Generalverdacht aller Besucher - Grund...

    lester | 15:36

  3. Re: Das bisher beste Gaming-Ultrabook

    Arkatrex | 15:34

  4. Re: Linux seine Dateissystemkultur

    pythoneer | 15:33

  5. Re: Ich gehe wirklich selten ins Kino

    Hotohori | 15:33


  1. 14:46

  2. 14:34

  3. 14:00

  4. 13:21

  5. 12:00

  6. 11:59

  7. 11:43

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel