Vodafone und HTC kündigen Android-Smartphone Magic an

Auf T-Mobiles G1 folgt Vodafone Magic mit größerem Akku

Mit dem Magic präsentiert Vodafone auf dem Mobile World Congress 2009 in Barcelona sein erstes Smartphone mit Googles Betriebssystem Android. Wie T-Mobiles G1 kommt auch das Vodafone Magic von HTC.

Anzeige

Vodafone Magic von HTC
Vodafone Magic von HTC
Im Vorfeld der Ankündigung wurde es bereits als "G2" bezeichnet, doch Vodafones erstes Android-Smatphone kommt unter dem Namen Magic auf den Markt. Wie das G1 kommt auch das Magic von HTC, ist deutlich leichter als T-Mobiles G1 und kommt ohne ausschiebbare Tastatur daher.

Das Vodafone Magic verfügt wie das G1 über einen 3,2 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 320 x 480 Pixeln. Für die Steuerung gibt es zudem einen Trackball.

 

Vodafone Magic von HTC
Vodafone Magic von HTC
Das Android-Smartphone funkt auf allen vier GSM-Frequenzen und beherrscht UMTS mit HSPA. So erreicht es im Downstream maximal 7,2 MBit/s und im Upstream 2 MBit/s. Zudem unterstützt es WLAN nach 802.11b/g und Bluetooth 2.0. Auch eine Kamera mit einer Auflösung von 3,2 Megapixeln ist eingebaut und der Speicher lässt sich mit MicroSD-Karten erweitern.

 

Prozessor (Qualcomm MSM7201A, 528 MHz) und Speicher (512 MByte ROM, 192 MByte RAM) entsprechen dem G1. Das Magic ist aber deutlich leichter und wiegt nur 118,5 Gramm. Das G1 bringt 158 Gramm auf die Waage. Der Akku fällt mit 1.340 mAh größer aus als beim G1 (1.150 mAh). Die Gesprächszeit gibt HTC beim Magic für GSM mit 7,5 Stunden an (6,8 Stunden beim G1), im UMTS-Betrieb sollen 6,7 Stunden erreicht werden (5,9 Stunden beim G1). Die Stand-by-Zeit wird beim Magic mit maximal 27,5 Tagen angegeben (UMTS), beim G1 sind es maximal 17 Tage.

Vodafone wird das Magic exklusiv in Großbritannien, Spanien, Deutschland und Frankreich anbieten. In Italien wird das Gerät als HTC Magic auch von anderen verkauft werden. In Deutschland soll es ab April 2009 zu haben sein, Preise wurden noch nicht genannt.


John84 18. Feb 2009

Und findest du in deren Produktpalette irgend etwas brauchbares? Also ich nicht. Alcatel...

John84 18. Feb 2009

Na da spricht aber ein kleiner Patriot... Du machst dich lächerlich, zumal ich nicht...

Antworter 18. Feb 2009

Da kennt sich ja einer aus ^^ Und, kaufst jetzt auch keinen Sony Fernseher mehr ? ^^ Oder...

ztt 18. Feb 2009

Alcatel? Elson?

ztt 18. Feb 2009

Alcatel? Elson?

Kommentieren


Handyblog & Mobile News / 16. Mär 2009

Android Smartphone Magic von Vodafone und HTC

Android Development / 18. Feb 2009

Android Phone: HTC Magic for Vodafone

Temporaer.INFO / 17. Feb 2009

Vodafone kündigt Android-Smartphone Magic an

mobilepulse - mobile2.0 news / 17. Feb 2009

MWC: Google G2 kommt als HTC Magic bei Vodafone

blog@netplanet / 17. Feb 2009

Android-Handys müssen hässlich sein.



Anzeige

  1. Vermessungstechniker/in / Geomatiker/in
    Landratsamt Göppingen, Göppingen
  2. Data Analyst (m/w) mit Schwerpunkt Sales & Marketing
    zooplus AG, München
  3. Wirtschaftsinformatiker (m/w) ETL-Consulting
    LucaNet AG, Mönchengladbach
  4. IT-Projektkoordinator/in
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Crucial MX100 256GB zum Bestpreis bei Redcoon
    95,50€
  2. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  3. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gewinnrückgang

    "Microsoft ist weiterhin im Wandel"

  2. Music Key

    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

  3. Privatsphäre im Netz

    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

  4. The Witcher 3 angespielt

    Geralt und die "Mission Bratpfanne"

  5. Onlinehandel

    Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen

  6. Jessie

    Erster Release Candidate für neuen Debian-Installer

  7. Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ soll Open Source werden

  8. Mobilfunk

    O2 schaltet LTE-Nutzung für alle Blue-Tarife frei

  9. Broadwell-Mini-PC

    Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

  10. Cyanogen Inc.

    "Wir versuchen, Google Android wegzunehmen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"
F-Secure
Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

    •  / 
    Zum Artikel