Abo
  • Services:
Anzeige

Syncmaster 2233RZ - 120-Hz-Monitor für 3D-Darstellung

Für den Einsatz mit Shutter-Brillen geeignet

Mit einem neuen 22-Zoll-LCD will Samsung 3D-Spiele mehr zur Geltung bringen. Der SyncMaster 2233RZ soll durch seine 120-Hz-Bildwiederholfrequenz gut für den Einsatz von Shutter-Brillen geeignet sein.

Samsung SyncMaster 2233RZ
Samsung SyncMaster 2233RZ
Samsungs SyncMaster 2233RZ verfügt über ein 22-Zoll-LCD im 16:10-Breitbildformat und der dafür typischen Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln. Es handelt sich um ein normales 2D-Display. Durch die 120-Hz-Technik kann das Bild in Verbindung mit Shutter-Brillen allerdings wechselseitig für jedes Auge in 60 Hz und damit ohne großes Flimmern dargestellt werden. Bei niedrigeren Hz-Zahlen gilt das nicht mehr.

Anzeige

Die Reaktionszeit im 3D-Modus gibt Samsung mit 3 ms (Grau zu Grau) an. Im 2D-Modus sollen es 5 ms sein. Das dynamische Kontrastverhältnis liegt laut Samsung bei 20.000:1, die Helligkeit bei 300 Candela pro qm und der Blickwinkel bei 170 respektive 160 Grad. Der 2233RZ entspricht damit weitgehend dem 2233BW, der allerdings keine 120-Hz-Bildwiederholfrequenz bietet.

Eine Shutter-Brille liefert Samsung nicht mit, sie muss separat erworben werden. Erwähnt wird Nvidias 3D Vision Kit, das etwa mit Geforce-Grafikkarten für räumliche Darstellung sorgt.

Das Panel des SyncMaster 2233RZ lässt sich zwar neigen, aber nicht hochkant drehen oder in der Höhe verändern. Dafür sollen Bilder im 4:3-Format automatisch im richtigen Seitenverhältnis angezeigt und nicht verzerrt werden. Der Anschluss erfolgt über eine DVI-Schnittstelle inklusive HDCP-Unterstützung.

Im Stand-by-Modus verbraucht das Gerät unter 1 Watt und kann sich zu vordefinierten Zeiten auch komplett ausschalten. Das soll den Verbrauch weiter senken und die Lebensdauer des Gerätes verlängern. Im normalen Betrieb liegt der Stromverbrauch bei 50 Watt.

Der SyncMaster 2233RZ soll ab Mitte März 2009 für 359,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Glotzy 14. Jul 2009

Ich glaub ich spinne! Das ist heute schon das zweite Posting dass von der Wortwahl von...

S NY 14. Jul 2009

Keine Ahnung. Ich finde es auch abartig. allein der 70er-Jahre-Blumenvasen-Standfuß... So...

2233KZ 14. Jul 2009

Samsung-Monitore stinken!

drvid 17. Mär 2009

kommen gerade von nvidia WIEDER auf den markt für ordentliche geld, ne gaaaanz neue...

ThadMiller 23. Feb 2009

Erledigt, was nun?




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. über Ratbacher GmbH, Würzburg
  4. Deutsche Post DHL Group, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  2. 109,00€
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  2. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet

  3. Star-Wars-Fanfilm

    Luke und Leia fliegen übers Wasser

  4. Sony

    Screen für Android Auto und Carplay kommt für 500 Euro

  5. Patent

    Samsung zeigt konkrete Idee für faltbares Smartphone

  6. Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

  7. Samsung 960 Evo im Test

    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

  8. Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

  9. Visualisierungsprogramm

    Microsoft bringt Visio für iOS

  10. Auftragsfertiger

    TSMC investiert 16 Milliarden US-Dollar in neue Fab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Kein Kopfhöreranschluß? Unglaublich..

    seizethecheesl | 12:14

  2. Re: asus kapiert es nicht

    igor37 | 12:13

  3. Re: 500GB für 250¤? Für die meisten sind dann die...

    dantist | 12:11

  4. Re: Sensoren die Hindernisse erkennen - GENIAL

    Spike79 | 12:07

  5. Re: Naja...

    nightmar17 | 12:03


  1. 12:30

  2. 12:01

  3. 11:35

  4. 11:31

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 09:00

  8. 08:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel