Anzeige

Syncmaster 2233RZ - 120-Hz-Monitor für 3D-Darstellung

Für den Einsatz mit Shutter-Brillen geeignet

Mit einem neuen 22-Zoll-LCD will Samsung 3D-Spiele mehr zur Geltung bringen. Der SyncMaster 2233RZ soll durch seine 120-Hz-Bildwiederholfrequenz gut für den Einsatz von Shutter-Brillen geeignet sein.

Anzeige

Samsung SyncMaster 2233RZ
Samsung SyncMaster 2233RZ
Samsungs SyncMaster 2233RZ verfügt über ein 22-Zoll-LCD im 16:10-Breitbildformat und der dafür typischen Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln. Es handelt sich um ein normales 2D-Display. Durch die 120-Hz-Technik kann das Bild in Verbindung mit Shutter-Brillen allerdings wechselseitig für jedes Auge in 60 Hz und damit ohne großes Flimmern dargestellt werden. Bei niedrigeren Hz-Zahlen gilt das nicht mehr.

Die Reaktionszeit im 3D-Modus gibt Samsung mit 3 ms (Grau zu Grau) an. Im 2D-Modus sollen es 5 ms sein. Das dynamische Kontrastverhältnis liegt laut Samsung bei 20.000:1, die Helligkeit bei 300 Candela pro qm und der Blickwinkel bei 170 respektive 160 Grad. Der 2233RZ entspricht damit weitgehend dem 2233BW, der allerdings keine 120-Hz-Bildwiederholfrequenz bietet.

Eine Shutter-Brille liefert Samsung nicht mit, sie muss separat erworben werden. Erwähnt wird Nvidias 3D Vision Kit, das etwa mit Geforce-Grafikkarten für räumliche Darstellung sorgt.

Das Panel des SyncMaster 2233RZ lässt sich zwar neigen, aber nicht hochkant drehen oder in der Höhe verändern. Dafür sollen Bilder im 4:3-Format automatisch im richtigen Seitenverhältnis angezeigt und nicht verzerrt werden. Der Anschluss erfolgt über eine DVI-Schnittstelle inklusive HDCP-Unterstützung.

Im Stand-by-Modus verbraucht das Gerät unter 1 Watt und kann sich zu vordefinierten Zeiten auch komplett ausschalten. Das soll den Verbrauch weiter senken und die Lebensdauer des Gerätes verlängern. Im normalen Betrieb liegt der Stromverbrauch bei 50 Watt.

Der SyncMaster 2233RZ soll ab Mitte März 2009 für 359,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Glotzy 14. Jul 2009

Ich glaub ich spinne! Das ist heute schon das zweite Posting dass von der Wortwahl von...

S NY 14. Jul 2009

Keine Ahnung. Ich finde es auch abartig. allein der 70er-Jahre-Blumenvasen-Standfuß... So...

2233KZ 14. Jul 2009

Samsung-Monitore stinken!

drvid 17. Mär 2009

kommen gerade von nvidia WIEDER auf den markt für ordentliche geld, ne gaaaanz neue...

ThadMiller 23. Feb 2009

Erledigt, was nun?

Kommentieren




Anzeige

  1. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  3. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  4. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT LIEFERBAR: PCGH-Extreme-PC GTX1080-Edition
    (Core i7-6700K + Geforce GTX 1080)
  2. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Alternate
    (u. a. Karten von Gigabyte, Asus, Evga, Gainward, MSI und Zotac lieferbar)
  3. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Caseking
    (u. a. Karten von Evga, Inno 3D, Gainward und Gigabyte sofort lieferbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Re: Besuchen Sie keine Pornoseiten

    ernstl | 20:06

  2. Re: Für 9 Milliarden könnten sie aber Oracle...

    Wildfire | 20:05

  3. Re: Und das soll keine Probleme mit sich bringen?

    AIM-9 Sidewinder | 20:04

  4. Re: Ein Betriebssystem...

    AIM-9 Sidewinder | 20:01

  5. Re: Zukunft für deutsche Elektromobilität?

    Eheran | 20:01


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel