Deutsche Post: Kombination aus Brief und E-Mail geplant

Montagszustellung nur noch gegen Aufpreis

Das Logistikunternehmen Deutsche Post will künftig eine Kombination aus Brief und E-Mail anbieten. Dabei werden Briefe an die Deutsche Post gemailt und dann als papierener Brief an den Empfänger weitergeschickt.

Anzeige

Post-Chef Frank Appel arbeitet seit Monaten an dem neuen Geheimprojekt "Strategie 2015". Ein Teil davon ist "Hybrid Post 2", berichtet die Wirtschaftswoche aus unternehmensnahen Kreisen. Dabei können Briefe von Unternehmen zunächst per E-Mail an die Deutsche Post World Net geliefert werden, um dann als Papierausdruck an den Empfänger weitergeleitet zu werden.

Nach den Informationen sind mit ausländischen Postunternehmen bereits Absprachen über den Übertragungsstandard getroffen. Der versicherte Versand eines Briefes von Europa nach China werde statt in acht Tagen in wenigen Stunden angeboten. Zugleich sinken die Kosten um ein Drittel. Dienste, die E-Mail als Postkarte oder Brief zustellen, gibt es schon seit langer Zeit.

"Strategie 2015" bedeutet zugleich eine Verteuerung der Briefzustellung. Für das bisherige Porto gibt es die Zustellung nur noch von Dienstag bis Samstag. Wer auch die Beförderung am Sonntag und Montag benötigt, zahlt ein höheres Entgelt. Dafür müssten die gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland geändert werden, die eine Zustellung an allen Werktagen vorsehen.


Michael Otto 17. Feb 2009

Gibt's doch schon: www.pixelletter.de. Bietet alle möglichen Schnittstellen an (PDF...

Milano 16. Feb 2009

kein Wunder also, wenn überall jetzt mit dem gelben Auto rumgefahren werden muß, sogar in...

Milano 16. Feb 2009

sorry, daß ich hier klugscheißern muß. Das Briefgeheimnis gilt nur ausserhalb von den...

Kakashi 16. Feb 2009

Den Absender kann man doch ändern wie man lustig ist, will man dann auch noch die Wmail...

NoName! 16. Feb 2009

OWNED!

Kommentieren


blogdoch.net – jetzt wird zurückgeblogt / 16. Feb 2009

Serviceoffensive Deutsche Post



Anzeige

  1. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  2. SAP Process Manager Logistics (m/w)
    Adler Pelzer Gruppe, Witten
  3. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  4. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

    •  / 
    Zum Artikel