Mit Canonical gegen "duplicate content"

Gemeinsame Initiative von Google, Yahoo und Microsoft

Google, Yahoo und Microsoft wollen die Erkennung von sogenanntem "duplicate content" für Suchmaschinen vereinfachen. Mit einem neuen Linkparameter können Nutzer künftig die jeweils maßgeblichen Seiten markieren.

Anzeige

Gleiche oder sehr ähnliche Inhalte unter mehreren URLs machen Suchmaschinen das Leben schwer, denn wenn sich hinter mehreren URLs die gleichen Inhalte verbergen, muss die Suchmaschine entscheiden, welche der URLs die wichtigste ist, soll der gleiche Inhalt nicht mehrfach unter unterschiedlichen URLs im Index landen. Das gilt auch für ähnliche Inhalte, die sich beispielsweise nur in der Sortierreihenfolge unterscheiden.

Mit einem neuen Linkparameter wollen Google, Yahoo und Microsoft es Nutzern daher ermöglichen, Suchmaschinen einen Hinweis auf die jeweils maßgebliche URL zu geben. Dazu wird im Kopf der Seite die maßgebliche URL für den Inhalt festgelegt:

<

link rel="canonical" href="http://www.example.com/product.php?item=swedish-fish" /

>

So kann die Suchmaschine die Inhalte immer dieser URL zuweisen, auch wenn sie dies gegebenenfalls über eine andere URL mit weiteren Parametern wie beispielsweise http://www.example.com/product.php?item=swedish-fish&category=gummy-candy gefunden hat. So könnten Websitebetreiber den Suchmaschinen auch signalisieren, unter welcher URL sie die entsprechenden Inhalte in ihrem Index führen sollen.

Auf Duplikate unter anderen Domains hat der Canonical-Parameter keinen Einfluss. Diese müssen weiterhin mit einer permanenten Umleitung (301) umgebogen werden. Anders sieht es bei Subdomains aus: Zeigt ein Canonical-Link auf eine andere Subdomain, so wird dieser von den Suchmaschinen beachtet.

Eine beispielhafte Umsetzung findet sich auf den Seiten von wikia.com, die als Testpartner dienten.


Jeff L. 17. Feb 2009

Canonical ist ein normales Wort und kann so nicht als Marke geschützt werden. Canonical...

spanther 17. Feb 2009

Das ist mir zu 100% klar. Mir geht es auch garnicht darum ob es ein und dasselbe ist...

Zettelfax 16. Feb 2009

"cannonical", zu deutsch kanonisch bezeichnet in der Informatik Objekte mit vorgegebenen...

sheep-triple 15. Feb 2009

Hatte eben english breakfast mit Schinken, Spiegelei und Tomaten usw. Das roch nicht...

spanther 15. Feb 2009

Dürfen die den Namen "Canonical" überhaupt benutzen? Soweit ich weis ist dieser schon...

Kommentieren


Active-SEO - Suchmaschinenoptimierung lernen / 17. Feb 2009

Canonical Tag - Ansatz gegen Duplicate Content

SEO Blog von Tom Zeithaml / 15. Feb 2009

Rel Tag canonical

Developer's Guide / 13. Feb 2009

Mit Canonical gegen "duplicate content"



Anzeige

  1. IT-Koordinator (m/w)
    KVT-Fastening GmbH, Deutschland, Schweiz, Österreich
  2. HTML5 Software-Entwickler (m/w) für Automotive Infotainment HMI
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig
  3. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt SAP-Applikation
    Müller Service GmbH, Aretsried, Freising, Leppersdorf, Dissen
  4. IT Service Spezialist (m/w)
    SCHOTT Electronic Packaging GmbH, Landshut

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: The Expendables 1+2 [Blu-ray]
    7,99€ FSK 16
  2. Mystic River (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 28.05.
  3. Game of Thrones - Staffel 4 (Digipack + Bonusdisc) (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    44,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  2. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  3. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  4. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  5. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  6. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  7. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  8. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  9. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern

  10. Günther Oettinger

    EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: Stimme

    smonsays | 13:00

  2. Re: Hearthstone fair

    jidmah | 12:59

  3. Re: Suche Step-by-Step Anleitung für Kodi...

    wapster | 12:52

  4. Re: Bumper für ne Uhr? Echt jetzt?

    Bruce Wayne | 12:52

  5. Re: woran erkennt man das Verfallsdatum einer Band ?

    Lapje | 12:52


  1. 10:05

  2. 09:50

  3. 09:34

  4. 09:01

  5. 18:41

  6. 16:27

  7. 16:04

  8. 15:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel