Schäuble gehackt (Update)

Sicherheitslücke in Typo3 ausgenutzt

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble wirbt unfreiwillig für den AK Vorratsdatenspeicherung: Angreifer haben seine Website mit einem auffälligen Link auf Vorratsdatenspeicherung.de versehen.

Anzeige

wolfgang-schaeuble.de
wolfgang-schaeuble.de
Die Website wolfgang-schaeuble.de nutzt das freie Content-Management-System Typo3, für das am Dienstag ein Sicherheitsupdate veröffentlicht wurde. Angreifer nutzten eine Sicherheitslücke in dem noch nicht aktualisierten Typo3-System, um die Inhalte auf der Website zu verändern.

So heißt es nun auf der Website unübersehbar "VISIT: Vorratsdatenspeicherung", versehen mit einem Link auf vorratsdatenspeicherung.de. Weiter unten gibt es zudem den Hinweis: "Typo3 Please update it ;) And change passwords." An dieser Stelle wird zudem auf den Security Bulletin TYPO3-SA-2009-002 verlinkt.

Die Typo3-Entwickler haben die entsprechende Sicherheitslücke mit dem Update beseitigt und das CMS in den Versionen 4.2.6, 4.1.10 und 4.0.12 veröffentlicht.

Update vom 11. Februar, 10 Uhr
Die Seite wurde mittlerweile vom Netz genommen. Sie ist derzeit nicht erreichbar.


Der... 17. Feb 2009

NO PIC NO CLICK ;)

drening 15. Feb 2009

Schande, kein PIC :(

Mein_Name 13. Feb 2009

Offline - haste ein Screenshot gemacht?

CarstenB 12. Feb 2009

Und warum genau müssen so etwas Politiker wissen?

Merkel Zitat 12. Feb 2009

Es sei denn Sie sind gegen eine bestimmte Randgruppe gerichtet. Frauen sind keine...

Kommentieren


Puhs Blog / 16. Feb 2009

Puh am Sonntag: neunte Ausgabe

hep-cat.de / 12. Feb 2009

Typo3 und Spass dabei…

Heinkas DNs & DN-News / 12. Feb 2009

So ist das mit der Sicherheit

Graue Theorie / 12. Feb 2009

Ein guter Tag

nexem.info - Der News-Blog / 11. Feb 2009

Schäubles Internetauftritt gehackt

Just Stuff / 11. Feb 2009

Schäuble gehackt

Developer's Guide / 11. Feb 2009

Kritische Sicherheitslücke in Typo3

Mr. Foo / 11. Feb 2009

Honk hackt Schäuble Website

Ich Blog Dich! / 11. Feb 2009

wolfgang-schaeuble.de gehackt

Crossrange.de / 11. Feb 2009

Wolfgang Schäuble gehackt

blog@netplanet / 11. Feb 2009

wolfgang-schaeuble.de gehackt.



Anzeige

  1. Softwareentwickler GUI, HMI (m/w)
    GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering (Raum München)
  2. IT-Teamleitungen (m/w) für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München
  3. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel