Handy-Datendienste legen weltweit zu

Umsatzanteil der Mobilfunkbetreiber mit mobilem Internet

2009 könnten mobile Datendienste auf dem Handy weltweit um 16 Prozent zulegen - auf 124 Milliarden Euro. Das prognostiziert das EITO, ein Marktforschungsunternehmen der Hersteller. In Deutschland wachsen mobile Internetdienste um 8 Prozent auf 5,5 Milliarden Euro, so die Berechnungen.

Anzeige

Das Marktforschungsinstitut EITO (European Information Technology Observatory) erwartet im laufenden Jahr (2009) einen steilen Anstieg der Umsätze mit Datendiensten auf mobilen Endgeräten. Um 16 Prozent auf 124 Milliarden Euro sollen die Umsätze 2009 weltweit steigen, teilte der deutsche IT-Verband Bitkom mit. SMS und MMS fließen in die Berechnungen mit ein.

Europaweit mache der Datenverkehr bereits fast ein Viertel des Mobilfunkumsatzes aus: Um 8,4 Prozent auf 33 Milliarden Euro stieg hier der Umsatz, während der Erlös mit Mobilfunkgesprächen nur um 0,7 Prozent auf 111,5 Milliarden Euro zulegte.

In Deutschland steigen die Umsätze mit mobilen Internetdiensten 2009 voraussichtlich um 8 Prozent auf 5,5 Milliarden Euro. Insgesamt werde sich der Mobilfunkmarkt hierzulande etwas schwächer als im Durchschnitt Europas entwickeln. Laut der EITO-Prognose wächst der Gesamtumsatz der Mobilfunkbetreiber im Jahr 2009 in Deutschland nur um 0,3 Prozent auf 22,3 Milliarden Euro. Der gesamte europäische Mobilfunkmarkt kann dagegen um 2,4 Prozent zulegen. Wegen sinkender Tarife fallen die Umsätze mit Mobilfunkgesprächen in Deutschland voraussichtlich sogar um 2 Prozent auf 16,8 Milliarden Euro.

Vodafone Deutschland hat beispielsweise die Mobilfunk-Datenumsätze (ohne SMS/MMS) im letzten Quartal um über 24 Prozent auf 248 Millionen Euro gesteigert. Inzwischen ist dieses Segment umsatzstärker als SMS/MMS, berichtete das Unternehmen.


Mannomann 10. Feb 2009

Europaweit mache der Datenverkehr bereits fast ein Viertel des Mobilfunkumsatzes aus: Um...

spanther 10. Feb 2009

Ahsoooo *fg* *Mal Tee und Gebäck reich* Gehört einfach zu einer ordentlichen...

Andreas Heitmann 10. Feb 2009

Stimmt. Wieder mal werden Mutmaßungen und Wahrscheinlichkeiten hier als Tatsachen...

spanther 09. Feb 2009

In der Überschrift steht das es so ist also als Tatsache "Handy-Datendienste legen...

SM 09. Feb 2009

http://www.welt.de/print-wams/article610032/Milliardenmarkt_M_Commerce.html

Kommentieren


stohl.de / 10. Feb 2009

Mobiles Internet der Hit



Anzeige

  1. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  2. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)
  3. Junior BI- / Datenbankspezialist (m/w)
    UVEX WINTER HOLDING GmbH & Co. KG, Fürth
  4. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. BESTSELLER: Game of Thrones - Die komplette 4. Staffel [Blu-ray]
    32,99€
  2. The Dark Knight (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 31.03.
  3. Schindlers Liste - 20th Anniversary Edition [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Technical Preview

    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

  2. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  3. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  4. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  5. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  6. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  7. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  8. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  9. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  10. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Re: Finde ich immer noch total hässlich

    SEK24 | 11:18

  2. Kann Libreoffice inzwischen eigentlich Dokumente...

    SchreibenderLeser | 11:10

  3. Re: Retina Lag noch immer vorhanden?

    holysmoke | 11:09

  4. Re: ziemlich Wayne ohne neue Hardware

    niemandhier | 10:41

  5. RE

    samkly | 10:31


  1. 09:43

  2. 17:19

  3. 15:57

  4. 15:45

  5. 15:03

  6. 10:55

  7. 09:02

  8. 17:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel