Abo
  • Services:
Anzeige

Probleme beim Spieleimport über Amazon.co.uk

Britische Versandhändler schicken Spiele nicht mehr nach Deutschland

Little Big Planet gibt es noch für rund günstige 25 Euro - aber Produkte wie Killzone 2 oder das harmlose Wii Fit verschickt Amazon.co.uk derzeit nicht mehr an deutsche Kunden. Bedrohen wechselkursbedingte UK-Schnäppchen das Geschäft der deutschen Niederlassung?

Amazon.co.uk liefert einige Produkte nicht mehr an deutsche Kunden
Amazon.co.uk liefert einige Produkte nicht mehr an deutsche Kunden
"We're sorry. This item can't be shipped to your selected destination." - mit diesem Hinweis verhindert Amazon.co.uk neuerdings den Export etwa von Computerspielen und anderen Produkten nach Deutschland. Welche Titel genau betroffen sind, ist nicht klar. Beim Test von Golem.de waren in erster Linie Titel mit etwas höheren Altersfreigaben betroffen. Die Actionspiele Killzone 2 und Fear 2 etwa verschickt der britische Händler nicht mehr nach Deutschland. Aber auch Wii Fit - ein Sportprogramm mit bewegungsempfindlicher Trimm-dich-Unterlage - will Amazon.co.uk nicht mehr an deutsche Adressen liefern. Auch Konsolenzubehör ist betroffen: Ein Controller für die Xbox 360 etwa fällt unter die Sperre. Die Konsole selbst ist lieferbar - allerdings dürfte die wegen der anderen Stromversorgung kaum ein deutscher Kunde ordern.

Bislang war es kein Problem, auch aus Deutschland Computerspiele bei der britischen Niederlassung des Onlinehändlers Amazon zu bestellen - und dabei wegen der günstigen Wechselkurse viel Geld zu sparen.

Anzeige

Die Gründe für die Sperren sind unklar. Ulrich Steppberger, Spielefachredakteur und Moderator im Forum der Konsolenzeitschrift "M! Games" (früher Maniac), schreibt, er habe vom britischen Amazon-Callcenter erfahren, dass es tatsächlich eine Liefersperre für ausgewählte Artikel nach Deutschland gebe. Aber auch die Amazon-Angestellten hätten keine klaren Informationen "über das Wieso und Warum und ob sich das wieder ändern wird." Andere Forumsmitglieder berichten, dass auch der britische Versandhändler Play.com inzwischen nicht mehr an deutsche Kunden liefert.

Eine mögliche Ursache für die eingeschränkte Importmöglichkeit wäre, dass die deutsche Niederlassung von Amazon.de um ihre Umsätze fürchtet. Das Unternehmen war bislang für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.


eye home zur Startseite
wth 24. Mär 2010

http://chillmo.com/shopfaq-2/ Sogar mit Benotung der Shops und Kommentaren, wo wir grad...

PP 16. Feb 2009

IN UK ist eine Altersueberpruefung nicht erforderlich/notwendig. Ich denke mal, das...

lululu 13. Feb 2009

"Thank you for writing to Amazon.co.uk Due to recent systems issues, we have been unable...

gugla 12. Feb 2009

dank eu gibt es keinen zoll auf bestellungen aus england. ich würde übrigens http://www...

ichkriegdiepest 12. Feb 2009

ich habe in diversen foren gelesen,dass auch leute probleme hatten,bei play.com zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart
  2. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  3. NPG Digital, Ulm
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,97€
  2. 189,00€ (Vergleichspreis ab ca. 235€)
  3. 99,00€ (Vergleichspreis ab ca. 129€)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: Da fehlt was!!!

    meav33 | 12:13

  2. Re: legaler rücktransport nahezu unmöglich

    Topf | 12:13

  3. Re: Wenn ich "Sierra" lese, denke ich sofort an..

    Siberian Husky | 12:07

  4. virales Marketing?

    felixgarbe | 11:44

  5. Re: Mal wieder viel dazugedichtet...

    doctorseus | 11:32


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel