Anzeige

Erstkontakt: Phenom II X4 810 & X3 720 - AMDs Mittelklasse

Drei oder vier Kerne deutlich unter 200 Euro im

Bisher gab es den Phenom II nur mit vier Kernen und anfangs zu Preisen deutlich über 200 Euro. AMD ändert das jetzt und bringt dasselbe Die mit verschiedenen Cache-Größen und auch mit einem abgeschalteten Kern auf den Markt. Gedacht sind die Prozessoren für den neuen Sockel AM3, der noch keine Vorteile bringt - aber auch keine Nachteile, wie unsere Tests zeigen.

Anzeige

Phenom II X4 810 und X3 720
Phenom II X4 810 und X3 720
Insgesamt fünf neue Prozessoren mit dem Markennamen "Phenom II" hat AMD vorgestellt. Zusammen mit den beiden schon existierenden Modellen X4 920 und X4 940 ergibt sich schon vier Wochen nach dem Marktstart des Phenom II eine beträchtliche Vielfalt an verschiedenen Prozessoren.

Wie schon bei früheren CPU-Serien differenziert AMD Modelle auf Basis desselben Dies durch verschiedene Größen des L2-Caches und der aktiven Kerne. Beim Phenom II gibt es nun neben den Prozessoren mit dem Namenszusatz "X4" mit vier Kernen auch CPUs mit drei Kernen, die durch "X3" gekennzeichnet sind.

Prozessor Takt L3-Cache TDP Preis (US-Dollar)
Phenom II X4 940 BE 3,0 GHz 6 MByte 125 Watt 225$
Phenom II X4 920 2,8 GHz 6 MByte 125 Watt 195$
Phenom II X4 910 2,6 GHz 6 MByte 95 Watt -
Phenom II X4 810 2,6 GHz 4 MByte 95 Watt 175$
Phenom II X4 805 2,5 GHz 4 MByte 95 Watt -
Phenom II X3 720 BE 2,8 GHz 6 MByte 95 Watt 145$
Phenom II X3 710 2,6 GHz 6 MByte 95 Watt 125$


Für den Verkauf an Endkunden sind von den neuen Prozessoren nur Phenom II X4 810, X3 710 und X3 720 vorgesehen. Letzterer ist zudem eine "Black Edition", so nennt AMD seine CPUs mit frei einstellbarem Multiplikator für einfaches Übertakten. Nur für diese drei Modelle gibt AMD bisher einen 1.000-Stück-Preis für PC-Hersteller und Wiederverkäufer an. Die Modelle X4 910 und X4 805 will AMD nur direkt an PC-Hersteller verkaufen - sie tauchen dennoch bereits in Preisvergleichen auf und dürften auch bald als lose "Tray-Ware" zu haben sein.

Die drei offiziell vertriebenen neuen CPUs verkauft AMD als "Processor in a box" (PiB) samt passendem Kühlkörper und Lüfter. Auf diese Version beziehen sich auch die angegebenen Preise. Beim Kauf gilt es hier besonders zu beachten, ob die PiB-Variante oder eine lose CPU ohne Kühler (Tray) angeboten wird.

Erstkontakt: Phenom II X4 810 & X3 720 - AMDs Mittelklasse 

eye home zur Startseite
pool 10. Feb 2009

welche farm?

Bl0rkwurst 10. Feb 2009

was macht die farm?

pool 10. Feb 2009

Bl0rkwurst 10. Feb 2009

mist, das würde bedeuten das ich rumklicken muss :/

pool 10. Feb 2009

Das ist das Internet. Ließ doch nach. Es ist der komplette Verlauf gespeichert.

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatikerin / Informatiker mit Schwerpunkt Softwareentwicklung für verteilte Architekturen
    Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Hamm
  2. Systemingenieur/in
    Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. Software Application Engineer (m/w) für Hybrid- und Elektrofahrzeuge
    Continental AG, Nürnberg
  4. Head of Software Development / Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. XCOM 2
    25,00€
  2. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: Fallout 4 Uncut [PC] UK 18
    nur 24,99€ + 5,00€ Versand (Bestpreis!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Trotz Routerfreiheit

    Spekulationen über Zertifizierung von Kabelmodems

  2. Smartwatch

    Skintrack macht den Arm zum Touchpad

  3. Hearthstone & Co

    Activision Blizzard und die 544 Millionen MAUs

  4. SpaceX

    Der Falke ist gelandet

  5. Atlas Air Worldwide

    Amazon verdoppelt die Größe seiner Luftfrachtflotte

  6. iPad und iPhone

    Apple und SAP verkünden Kooperation

  7. USA

    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

  8. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  9. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  10. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

  1. Re: MAU

    Tigtor | 11:20

  2. Re: Space Marine - Design

    Kira | 11:18

  3. Re: ... verspricht 500 Mbit/s bei unter 100 Meter ...

    abcdewi | 11:17

  4. Re: WTF^3

    crazypsycho | 11:16

  5. Re: Richtige Vorgehensweise

    Moe479 | 11:15


  1. 11:09

  2. 11:03

  3. 10:44

  4. 09:56

  5. 09:15

  6. 07:22

  7. 13:08

  8. 11:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel