Echte Spionage in Eve Online - große Allianz aufgelöst

Spionage bringt die "Band of Brothers" zu Fall

Die mächtigste Spielerallianz im Onlinerollenspiel Eve Online ist gefallen: Spione einer konkurierenden Allianz haben offenbar ein hochrangiges Mitglied der "Band of Brothers" dazu bringen können, die Seiten zu wechseln. Für Band of Brothers eine Katastrophe, für den Rest des Universums eine große Chance.

Anzeige

"Heute haben wir BoB zerstört", schreibt die Spielervereinigung Goonfleet im Forum von Eve Online voller Triumph. Kurz vor dieser Meldung war Band of Brothers, kurz BoB, die mächtigste Spielerallianz im Universum von Eve Online. So mächtig, dass die Allianz von ihren Gegnern auch Band of Developers genannt wurde. Das bezog sich auf einen Vorfall, bei dem ein Eve-Online-Entwickler, der auch Mitglied der Band of Brothers war, beim Schummeln erwischt worden war.

Immer wieder haben Spieler versucht, die Band of Brothers zu schlagen. Mit militärischen Mitteln gelang das nie - nicht selten rieben sich die Spieler beim Versuch, BoB anzugreifen, vollständig auf. Die Situation war festgefahren und so hatte die Macht von BoB auch Auswirkungen auf das Spiel: Überlebensfähig waren nur größere Zusammenschlüsse oder direkte Partner von BoB.

 

Der Goonfleet ist es jetzt eigenen Aussagen zufolge gelungen, die Band of Brothers zu zerstören. Goonfleet und die übergeordnete Allianz Goonswarm selbst ist eine vergleichsweise junge Spielergruppierung, die in ihren Anfangszeiten durch den Einsatz von besonders billigen, aber sehr vielen Schiffen aufgefallen ist. Ganz anders die Allianz BoB, die vorrangig hochentwickelte Tech-2-Schiffe nutzte. Geschlagen wurde die Band of Brothers nicht mit Waffen - sondern durch Spionage.

Ein hochrangiges Mitglied der Band of Brothers wurde laut Goonfleet davon überzeugt, die Seiten zu wechseln. Damit ging der Wechsel von Produktionsstätten für Kriegsschiffe und Geld einher. Ein ehemaliges Mitglied der Band of Brothers behauptet hingegen, dass kein Spion am Werk war. Andere glauben sogar an einen Account-Hack. Goonfleet bestreitet das.

Echte Spionage in Eve Online - große Allianz aufgelöst 

fip25 06. Mai 2012

Habe 5 Jahre EVE Online hinter mir. Nie mehr wieder. Das Teil ist reine...

TheViking 13. Mär 2011

100% Zustimmung

TheViking 13. Mär 2011

Ich nehme gelegentlich Anfänger in meine Corp. auf und unterstütze sie bei den ersten...

X0osch 29. Sep 2010

Welche Corps wären das z.B.? Ich habe vor kurzen mit EvE angefangen und wäre sehr...

sdfgsdfs 28. Sep 2010

An alle die über diesen Artikel stolpern. Sicher kann man auch alleine in EVE...

Kommentieren


Yitus Warhammer Blog - und mein Leben drumherum / 25. Feb 2009

Alternative zu Warhammer & WoW: EVE Online

Caracasa - You may say I'm a dreamer / 05. Feb 2009

Eve - AusgeBOBt



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Java
    CCV Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Mitarbeiter (m/w) IT-Fachfunktion International Projects
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Software-Entwickler (m/w)
    Sedo Treepoint GmbH, Mengerskirchen bei Limburg
  4. Software Verification Engineer (FSW Testing) (m/w)
    Magna Powertrain, Lannach (Österreich)

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Der Tatortreiniger - Böse Dose (limitierte Sonderedition) [3 BDs & 1 DVD] Folge 1-18 [Blu-ray]
    59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 13.03.
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    29,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. Blu-rays je 5 EUR
    (u. a. Kill Bobby Z, Brotherhood, Cold Blooded, Dead Man Running)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  2. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  3. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  4. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  5. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  6. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  7. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  8. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  9. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  10. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

    •  / 
    Zum Artikel