Abo
  • Services:
Anzeige

Onlineshops E-Bug und Norsk-IT geschlossen (Update)

Insolvenzverwalter: Vertriebsaktivitäten mit Verfahrenseröffnung eingestellt

Mit Eröffnung der Insolvenzverfahren gegen den Hardwarehändler BUG Computer Components sind die Onlineshops E-Bug und Norsk-IT geschlossen worden. Offiziell ist noch von "Wartungsarbeiten" die Rede.

Insolvenzverwalter Helge Wachsmuth hat im Zuge des Insolvenzverfahrens gegen den Onlinehändler BUG Computer Components die Internetshops E-Bug und Norsk-IT geschlossen. Das teilte der Rechtsanwalt Golem.de mit. "Die Vertriebsaktivitäten wurden mit Verfahrenseröffnung eingestellt", so Wachsmuth.

Anzeige

Das Verfahren war wegen drohender Zahlungsunfähigkeit von der Firma aus Alfeld/Godenau am 31. Oktober 2008 am Amtsgericht Hildesheim beantragt worden. Zu der Zeit hatte ein Sprecher von BUG Computer Components noch auf laufende Gespräche mit Investoren verwiesen.

Die weltweite Banken- und Finanzkrise und die damit verbundenen Turbulenzen und Unsicherheiten auf den Finanzmärkten hätten zu einer unerwartet starken Kaufzurückhaltung der Konsumenten geführt, heißt es zur Begründung. Die jährliche Umsatzbelebung im Herbst sei in vielen Produktbereichen ausgeblieben. Kreditversicherer hätten sich davon verunsichern lassen, hieß es weiter.

Nachtrag vom 5. Februar 2009, 16:15 Uhr:
Wie der Insolvenzverwalter Golem.de weiter sagte, sei eine Schließung der Verkaufsaktivitäten in einem solchen Falle nicht ungewöhnlich. Durch ihn sei keine Wiederinbetriebnahme der Onlineshops geplant. "Wir arbeiten aber an einer internen Auffanglösung." Von der Pleite seien circa 50 Festangestellte betroffen, hieß es weiter.


eye home zur Startseite
inkognito 05. Feb 2009

da könnte man so einige firmennamen einfüge *g* die bug ag war ja nun als großhändler und...

inkognito 05. Feb 2009

der hat doch schon längst was neues in china angeleiert, ne beratungsfirma für die...

Finch 04. Feb 2009

Es geht ja nicht darum, ob ein Laden auch mal eine Bestellung vernünftig ausführt...

Der Kaiser! 04. Feb 2009

Ich finde es auch besser sachlich auf einen Fehler hingewiesen zu werden.

fafa 04. Feb 2009

mir sind diese extreme spiele systeme vor allem durch ihre werbung in diversen...


Temporaer.INFO / 05. Feb 2009

Onlineshops E-Bug und Norsk-IT geschlossen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  3. Hubert Burda Media, Offenburg
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. vr

    userlast | 23:10

  2. Re: Lies ein Lexikon

    Moe479 | 23:09

  3. Re: hmm bullig sieht die jetzt nicht aus

    Thunderbird1400 | 23:08

  4. Re: Und man muss nicht mal

    Moe479 | 22:52

  5. Re: 4000¤ - WTF?

    happymeal | 22:51


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel