Abo
  • Services:
Anzeige

Amazon eröffnet Downloadshop für Spiele

Betatest mit Casual Games für unter 10 US-Dollar

Der Onlinehändler Amazon bietet einen Downloadshop für Spiele an. Noch ist das Angebot im offenen Betatest und beschränkt sich auf Gelegenheitsspiele und US-Kunden.

Der "Game Downloads Store" von Amazon.com ist am 3. Februar 2009 mit rund 600 Spielen zum Preis von 6,99 und 9,99 US-Dollar gestartet. Um die Spiele nach dem Bezahlen im Onlineshop herunterladen und installieren zu können, ist der Amazon Games & Software Downloader vonnöten. Dieser ist derzeit - wie die angebotenen Spiele - nur für Windows XP und Windows Vista erhältlich.

Anzeige

Eine Mac-Version des Downloadtools befindet sich in Entwicklung. Ab wann Mac-Spiele über Amazon zum Download angeboten werden, ist nach Unternehmensangaben noch nicht absehbar. Derzeit liegt das Hauptaugenmerk darauf, im Rahmen des Betatests Kundenfeedback zu sammeln und das Softwareangebot für Windows-Nutzer auszubauen.

Amazon Games & Software Downloader
Amazon Games & Software Downloader

Die bisher angebotenen Spiele lassen sich vor dem Kauf 30 Minuten anspielen. Läuft der Testzeitraum mitten im Spiel ab, so wird es pausiert und der Titel kann nach Erwerb und Aktivierung an der gleichen Stelle weitergespielt werden. Der Downloader muss zum Spielen der erworbenen Titel nicht im Hintergrund laufen.

Amazon empfiehlt die Sicherung der Installationsdateien für künftige Neuinstallationen, ermöglicht bei den meisten Titeln aber einen erneuten Download aus der "Your Games & Software Library" des jeweiligen Kunden. Dort werden auch etwaige Freischaltcodes für gekaufte Spiele zur späteren Ansicht gespeichert.

Um US-Kunden für den Betatest seines Game Downloads Store zu interessieren, bietet Amazon drei Casual Games kostenlos zum Herunterladen an. Es handelt sich um "Jewel Quest 2", "The Scruffs" und "Build A Lot".

Im Oktober 2008 hatte Amazon das Unternehmen Reflexive Entertainment übernommen. Es produziert Gelegenheitsspiele, die es selbst als kostenpflichtige Downloads anbietet, ebenso wie Spiele von Partnerunternehmen. Reflexive-Chef Lars Brubaker kündigte eine enge Verzahnung der Vertriebskanäle an. Er betonte, die Beziehungen mit den Drittherstellern sollten weiterlaufen. Reflexive werde sich weiterhin auf Casual Games konzentrieren.


eye home zur Startseite
Der Typ 05. Feb 2009

Na klar, das erklärt ja auch den Erfolg von Nintendos mini Spiel Konsolen Wii und DS. Oh...

GoG 04. Feb 2009

Es gibt ja auch noch www.gog.com Sind zwar nur ältere Spiele, aber dafür ohne DRM und...

PerfectestITPro... 04. Feb 2009

Die Welt ist eh eine grosse Blackbox und ich benutze nur die Schnittstelle. Solange alles...

Bouncy 04. Feb 2009

vermutlich blablabla, hauptsache etwas sagen ohne etwas zu wissen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  2. STRENGER Bauen und Wohnen GmbH, Ludwigsburg
  3. Method Park Holding AG, Erlangen
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ (Vergleichspreis: 62,90€)
  2. 59,90€ (Vergleichspreis: 71,30€)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Q.E.D.

    Wallbreaker | 21:46

  2. Re: Irgendwas stimmt da aber nicht....

    large-m | 21:39

  3. Re: "aber weiterhin Probleme mit der Kultur der...

    Seismoid | 21:38

  4. Re: Hat sich eigentlich die Compression beim...

    Kleine Schildkröte | 21:32

  5. Re: Jetzt ist sie raus. Ich habe mehr erwartet.

    t3st3rst3st | 21:19


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel