Finanzkrise trifft Tesla

Unternehmenssitz bleibt in San Carlos

Wegen der angespannten Lage auf dem Finanzmarkt ist es Tesla Motors nicht gelungen, die nötige Finanzierung für den Neubau der Firmenzentrale und einer Produktionsstätte aufzubringen. Der Hauptsitz bleibt deshalb in San Carlos. Zwei Fabriken sollen in leerstehende Industriebauten ziehen.

Anzeige

Der US-Elektroautobauer Tesla hat den Umzug seines Firmensitzes vorerst abgesagt, berichten mehrere US-Medien. Das Unternehmen hatte im September 2008 angekündigt, einen neuen Stammsitz in San Jose zu errichten. Am neuen Sitz sollte auch eine Produktionsstätte für das neue Modell, einen Pkw, entstehen.

Von diesen Plänen hat sich Tesla jetzt verabschiedet. Grund ist die fehlende Finanzierung: Das Unternehmen wollte für den Umzug Risikokapital in Höhe von 100 Millionen US-Dollar einwerben. Man habe sich jedoch entschlossen, diese Strategie nicht weiter zu verfolgen, weil die Situation in der Risikokapitalbranche derzeit "so angespannt und schwierig" sei, sagte Unternehmenssprecherin Rachel Konrad der Zeitung Silicon Valley/ San Jose Business Journal.

Stattdessen hat Tesla zwei Kredite im Rahmen des staatlichen Advanced Technology Vehicle Manufacturing Program beantragt. Der eine der niedrig verzinsten Kredite in Höhe von 250 Millionen US-Dollar soll für den Bau der Fabrik des Model S, auch Projekt White Star genannt, verwandt werden. Mit dem zweiten Kredit, 150 Millionen US-Dollar, will Tesla eine Produktionsstätte für Akkus und den Antriebsstrang einrichten.

Hierbei wird es sich voraussichtlich nicht um Neubauten handeln, da die Priorität des US-Energieministeriums bei der Vergabe der Kredite eher auf der Sanierung alter Industriegebäude liegt. Tesla verhandelt nach eigenen Angaben schon über eine Reihe von Objekten im ganzen Bundesstaat Kalifornien, darunter ehemalige Werkshallen der Luftfahrtindustrie im Süden Kaliforniens und leerstehende Chipproduktionsstätten im Silicon Valley.

Ob und wann Tesla seinen Stammsitz in San Carlos verlassen wird, sei nicht klar, zitierte die San Jose Mercury News Unternehmenssprecherin Konrad.


Marktiwrtschaft 27. Mär 2009

"Die Frage ist für mich wann Merzedes & Co mit ihrem Elektroauto kommen." die warten noch...

Der Kaiser! 05. Feb 2009

Die wenigsten kaufen das Auto direkt vom Hersteller.

Der Kaiser! 04. Feb 2009

Das auch, aber nicht nur. Zu zwei Dingen wird die Krise* jetzt schamlos ausgenutzt: 1...

Der Kaiser! 04. Feb 2009

Die Frage ist für mich wann Merzedes & Co mit ihrem Elektroauto kommen.

Der Kaiser! 04. Feb 2009

Der Anfang ist fast schon Techno. :P

Kommentieren



Anzeige

  1. Support-Berater (m/w) für den Bereich Patientenmanagement mit SAP IS-H
    RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr)
  2. Softwaretester - Engineering Software (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  3. Systemarchitekt/in für unbemannte Luftfahrzeuge
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. Kundenberater für ERP-Projekte (m/w)
    ABACUS Business Solutions GmbH, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Alien - Jubiläums Collection - 35 Jahre [Blu-ray]
    20,99€
  2. TIPP: Blu-ray-Tipps aus Filmaktion
    (u. a. Transformers 4 8,97€, Interstellar 12,99€, Fast & Furious 1-6 26,97€, Zurück in die...
  3. VORBESTELLBAR: Until Dawn Special Edition PS4
    79,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sprachassistent

    Google Now wird schlauer

  2. Google

    Fotos-App mit unbegrenztem Cloud-Speicher

  3. Project Brillo

    Google vertieft Bemühungen im Smart-Home-Bereich

  4. Umfrage

    IT-Nachwuchs erwartet Einstiegsgehalt von über 46.000 Euro

  5. Android M

    Google mit neuem System für App-Berechtigungen

  6. Windows 7

    Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft

  7. NC Soft

    Wildstar wird Free-to-Play

  8. SMS

    O2 warnt Handy-Kunden vor automatischem Internetzugriff

  9. EA Sports

    Fifa 16 bietet Frauenfußball

  10. Squad

    Geistiger Nachfolger von Project Reality sucht Soldaten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Yeair Benzincopter fliegt eine Stunde lang
  2. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  3. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

  1. Re: Bitte über about:config auch nicht signierte...

    Spaghetticode | 22:03

  2. Fotos-App

    patwoz | 22:01

  3. Re: Eine gescheite Rechteverwaltung

    Zitrone | 21:59

  4. Zu Zeiten von "Hello World" ...

    Milber | 21:58

  5. Die Server stehen bestimmt in Utah [kwt]

    jayjay | 21:58


  1. 21:09

  2. 20:58

  3. 20:12

  4. 20:06

  5. 19:57

  6. 17:54

  7. 16:40

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel