Abo
  • Services:
Anzeige

RTL kauft Wer-kennt-wen komplett

"WKW" wandelt auf den Spuren von StudiVZ

RTL übernimmt das schnell wachsende Social Network "Wer kennt wen" (WKW) nun vollständig, meldet das Handelsblatt vorab zu seiner Dienstagsausgabe. Die Bertelsmann-Tochter war bereits an dem Unternehmen beteiligt.

Wer-kennt-wen ist 2008 rasant gewachsen und wird nun von RTL komplett geschluckt. Ende 2007 zählte das Internetunternehmen gerade eine Million registrierte Nutzer, Ende 2008 waren es nach Unternehmensangaben fünf Millionen. Das Social Network erreichte im dritten Quartal laut AGOF 4,59 Millionen Unique User pro Monat, Marktführer StudiVZ lag bei 5,41 Millionen Millionen Unique Usern. Dabei verzeichnete WKW im Dezember 2008 133 Millionen Visits, im Juli 2008 waren es noch 98 Millionen.

Anzeige

Marc Schröder, Chef von RTL Interactive, bezeichnete die komplette Übernahme gegenüber dem Handelsblatt als "Meilenstein". Bereits ein Jahr zuvor hatte RTL 49 Prozent der Anteile von WKW übernommen, nun haben die beiden Gründer Patrick Ohler und Fabian Jager auch ihre restlichen 51 Prozent an RTL verkauft.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Handelsblatt zitiert Branchenkreise, nach denen von einem einstelligen Millionen-Euro-Betrag die Rede ist.


eye home zur Startseite
POWERLOCKE 02. Jul 2009

Ja ich bin auch begeistert über wkw. Bin seid fast zwei Jahren dabei und habe durch wkw...

Michael Klein 04. Feb 2009

"Ende 2008 waren es nach Unternehmensangaben fünf Millionen." Wurden da eigentlich auch...

c & c 04. Feb 2009

Und ich bin nicht der Meinung, dass RTL Manager dies vorher ahnen können. Sie werden es...

sadf 03. Feb 2009

++

stag3k 03. Feb 2009

Das Leben ist ein einziges Skript. ;)


2media Online Marketing / 03. Feb 2009

RTL kauft Wer kennt Wen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V., Sankt Augustin
  3. über Ratbacher GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. über Ratbacher GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Echtes FTTH? Nein, es ist Vectoring!

    M.P. | 06:23

  2. Re: Welcher physikalische Effekt soll das sein ?

    Salziger | 04:45

  3. Re: Wer warten kann, warten, zumindest bis zum...

    Ach | 04:30

  4. Re: Recovery Mode beim iPhone SE nach Update.

    Orance | 04:25

  5. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    kelzinc | 04:13


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel