Abo
  • Services:
Anzeige

Fernsehen übers Netz gewinnt eine halbe Million Kunden

Deutscher IPTV-Markt verdreifacht sich binnen eines Jahres

Der Empfang des Fernsehprogramms über das Internet gewinnt immer mehr Fans. Die Zahl der deutschen Zuschauer, die über IPTV fernsehen, hat sich innerhalb eines Jahres verdreifacht. Ende 2007 gab es in Deutschland 180.000 IPTV-Kunden, Ende 2008 hatten 536.000 Kunden Internetfernsehen im Abo.

"Immer mehr Menschen entdecken IPTV, das Fernsehen der Zukunft", sagte Bitkom-Vizepräsident Achim Berg. "Die Ansprüche an den TV-Konsum ändern sich im Internetzeitalter. Immer weniger Menschen wollen sich noch an das Programm anpassen - sie wollen stattdessen das Programm nach ihren Bedürfnissen gestalten."

Anzeige

Das Fernsehprogramm selbst wird durch IPTV jedoch nicht verändert. Vielmehr sind es Zusatzfunktionen wie E-Mail oder Instant Messaging, die nun auch über den Fernsehbildschirm möglich sind. Außerdem ermöglicht IPTV Fernsehen auf Abruf (Video on Demand) und spart den Gang zur Videothek.

Die Hersteller von Flachbildfernsehern reagieren nach Angaben des Bitkom auf vermehrte IPTV-Kundenzahlen. Neue Modelle sollen den Internetanschluss schon eingebaut haben - Set-Top-Boxen wären dann nicht mehr nötig.

Die Deutsche Telekom ist Marktführer bei IPTV und verzeichnet nach eigenen Angaben 500.000 Kunden. 2009 will der Konzern nach Angaben von T-Home-Chef Timotheus Höttges die Zahl auf eine Million verdoppeln.

Die Telekom bietet ihr IPTV-Programm "T-Home Entertain" seit August 2008 kostenlos für zwei Monate ihren DSL-Kunden zum Ausprobieren an. Mittlerweile sind auch 2.500 Radiosender mit im Programm. Das Angebot kostet danach pro Monat 10 Euro. Das schnellere, aber auch teurere VDSL-Angebot gibt es derzeit nur im Paket mit IPTV.

Durch den Ausbau von Breitband-Internetanschlüssen gewinnt IPTV weiter an Dynamik. Der Breitbandausbau in der Fläche ist außerdem Teil des zweiten Konjunkturpakets der Bundesregierung.


eye home zur Startseite
foxn 03. Feb 2009

Ich bin der Meinung, dass Unicast technologisch dem Multicast eindeutig überlegen ist...

Youssarian 03. Feb 2009

Du bist nicht "alle" und ich nicht "niemand", verstanden? Am Rande: Der VDSL-Ausbau...

Homefreak 02. Feb 2009

Dadran sind aber wohl in erster linie die ÖR schuld,die auch von den iptv kunden gez...

foxn 02. Feb 2009

inext TV made by Ocilion (www.ocilion.com) gibts aber noch nicht in Deutschland! foxn

jojiojii2 02. Feb 2009

ich habe mich so oft über t-home beschwert das ich es nach 6 monaten kündigen durfte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CIBER AG, Heidelberg
  2. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf
  3. ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  2. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  3. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  4. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  5. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  6. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  7. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

  8. DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

  9. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

  10. Filmdatenbank

    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  2. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten
  3. Apple iPhone 7 kostet in der Produktion 224,80 US-Dollar

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  1. Re: Gags auf Kosten von Apple?

    rj.45 | 00:29

  2. Re: Wieso überhaupt löschen?

    meinungsmonopolist | 00:07

  3. Re: Ist Startcom = Wosign

    BitMap | 00:05

  4. Re: kein Gag ist lustiger als das real life

    igor37 | 26.09. 23:51

  5. Re: Bill Maher versteht die Eigenheiten von...

    emuuu | 26.09. 23:41


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel